Motorfrage unimog 406 om 312 und 352

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Motorfrage unimog 406 om 312 und 352

Beitragvon Mogfan406 » 10.10.2018, 12:58

Hallo,
Ich besitze einen unimog 406 u65 mit dem om 352 motor mit der Fahrgestellnummer 406121000565
Jetzt habe ich mir einen 2. Unimog als teileträger zugelegt und der hat den om 312 verbaut mit der Fahrgestellnummer 406121000915 warum hat der einer om 312 und nicht den om 352?

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen

Daniel
Schöne Grüße aus Niederbayern Daniel
Benutzeravatar
Mogfan406
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 16
Registriert: 28.10.2017, 21:10
Wohnort: Kößlarn
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 406.121 U65




Re: Motorfrage unimog 406 om 312 und 352

Beitragvon OPTI-MOG » 10.10.2018, 13:13

Hallo Daniel,

... dann ist in Deinem 1. Unimog nicht mehr der originale Motor drin.

Der U406 wurde 1963 mit dem 6-Zylinder OM312 mit 65 PS ausgestattet und ab 06/64 wurde der OM352 mit zunächst 70 PS eingebaut.
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Halb voll oder halb leer? Oder nur doppelt so groß wie notwendig?


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 11572
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 45 times
Been thanked: 196 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Re: Motorfrage unimog 406 om 312 und 352

Beitragvon Mogfan406 » 10.10.2018, 13:29

Danke für die schnelle Antwort
Jetzt weiß ich bescheid
Schöne Grüße aus Niederbayern Daniel
Benutzeravatar
Mogfan406
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 16
Registriert: 28.10.2017, 21:10
Wohnort: Kößlarn
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 406.121 U65


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste