Nach dem NST ist vor dem NST...

Der Mogler steht im Vordergrund: Unimogtreffen, Ausfahrten, Berichte, TV-Tipps, Unimog-Witze.

Moderator: -Martin.Glaeser-

Re: Nach dem NST ist vor dem NST...

Beitragvon flugzeugschlepper » 23.04.2018, 10:22

...auch wir sind Zuhause angekommen...
mit einem Umweg über Schweinsberg

Grüße von “Schlotes” an alle die sie kennen,
Thorsten geht es gut - nur sein Unimog steht
immer noch traurig in der Halle und träumt von
der “Xxxmog-Deutschland-Tour 2004”

DANKE an alle die dieses Treffen wieder möglich
gemacht haben - speziell Hannes mit Familie
und ein extra Danke an Rango, der die T-Shirts
organisiert hat...
Danke auch an André und Dieter K. für das Vorprogramm
Bergwerk / Hubschraubermuseum / etc.

Es war schön und alles hat gepasst

Grüße

Dieter & Dorle
Benutzeravatar
flugzeugschlepper
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 577
Registriert: 01.05.2007, 13:56
Has thanked: 47 times
Been thanked: 6 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Nach dem NST ist vor dem NST...

Beitragvon ralfmirko » 25.04.2018, 16:25

Hallo zusammen,

auch wir sin d wieder gut und wohlbehalten zu Hause angekommen. Ich schreibe heute erst, da wir dank des Unwetters und unserer Wohnlage keine Telefon und Internetverbindung bis gestern hatten.
Unserer besonderer Dank gilt auch Hannes und seinen Eltern der trotz seiner Prüfungen dieses Treffen ermöglicht und durchgeführt hat. Natürlich die anderen Teilnehmern des Treffens und das Wetter haben zu dem Erfolg des Treffens beigetragen.
Ich konnte wieder Leute persönlich kennen lernen, die ich bis jetzt nur aus dem Forum mit Namen kannte. Ich bin schon gespannt auf das nächste Treffen und werde versuchen wieder mit dabei zu sein.

Cindy & Ralf-Mirko
ralfmirko
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 774
Bilder: 0
Registriert: 10.11.2005, 21:39
Wohnort: Sprockhövel
Has thanked: 0 time
Been thanked: 7 times
UVC-Mitglied: 993
Unimog: 406.121

Re: Nach dem NST ist vor dem NST...

Beitragvon Jochen.Schäfer » 10.05.2018, 18:09

Hallo Hannes,

ich will ja nicht drängeln, aber es fehlt immer noch eine Abschlussrechnung!
Sonst wäre es für uns ein sehr preiswertes Wochenende gewesen :twisted:

Also bitte die Belege rauskramen und rechnen

Gruß an alle
Jochen
Alles im Leben hat seinen Preis, auch Dinge, von denen man glaubt, man bekommt sie geschenkt.
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
Benutzeravatar
Jochen.Schäfer
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 3420
Bilder: 511
Registriert: 23.10.2002, 13:07
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 132 times
Been thanked: 112 times
UVC-Mitglied: 204
UCG-Mitglied: 6179
Unimog: 411112

Re: Nach dem NST ist vor dem NST...

Beitragvon flugzeugschlepper » 11.05.2018, 14:11

jochen: fehlt immer noch eine Abschlussrechnung...


Sind denn noch Rechungen „nicht bezahlt“???
Wir wollen nicht, dass jemand draufzahlen muss ...

Eine Rechnung benötigen wir nicht - aber es wäre schade, wenn unser junger Orginsator draufzahlen müsste :-(
Benutzeravatar
flugzeugschlepper
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 577
Registriert: 01.05.2007, 13:56
Has thanked: 47 times
Been thanked: 6 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Nach dem NST ist vor dem NST...

Beitragvon UFH » 06.06.2018, 18:42

Hallo miteinander,
es ist natürlich schon lange alles durchgerechnet und die letzten Zahlungen die vor dem Treffen einfach durch die zeitlich enge Bekanntgabe der Bankdaten sind auch nun alle eingetroffen.

Die Getränke habe ich letzendlich auf alle umgerechnet, es war relativ aufwendig und vorallendingen auch schon vorher abgerechnet, beim Frühstück hat auch niemand die Brötchen etc. gezählt. Wer damit überhaupt nicht einverstanden ist soll mich bitte anrufen.

Somit sind für jeden 3.54 über, denjenigen die nach dem NST Treffen gezahlt haben, habe ich freigestellt die gesamte Summe zu zahlen oder eben exklusive der 3.54. Damit jeder die gleichen Chancen hat! Wer möchte die 3.54 zurück haben, ist da die Frage? Jeder der das möchte meldet sich bitte bei mir privat, hier soll sich niemand schlechter fühlen weil er auf jeden Pfennig achtet oder wie auch immer, ich finde es schwer auszudrücken ohne jemandem auf den Schlips zutreten oder mich als geizig darzustellen, denn jeder der die 3.54 nicht zurück überwiesen bekommen möchte kann sich am Sommertreffen ne Pulle Bier bei mir abholen.

Ich hoffe es hat allen gefallen, mich hat es sehr gefreut das ihr da wart, manchmal war es vielleicht etwas chaotisch aber ich wachse noch mit meinen Aufgaben(hoffe ich :lol: ). Leider war ich ja erkältungstechnisch angeschlagen was mich dann Sonntag nachmittag einfach ins Bett fallen ließ.

Eine Sache müssen wir aber noch üben, der Abschluss der Zimmer :P ! Letztendlich haben eine Special Force und ich nochmal durchgewinnert, bei der Abnahme hieß es dann wortwörtlich, Nie hat eine Gruppe das Naturfreundehaus sauberer verlassen und wir bekamen 99 von 100 Punkten, 1 Punkt wurde abgezogen da die Bettwäsche einer Partei nicht abgezogen wurde. Gell, J...(Ich will ja niemanden bloßstellen :mrgreen: )

Da wollte ich mich nochmal entschuldigen, ich weiß nicht warum keine frische Bettwäsche aufgezogen war :mauer . Letztendlich habe ich aber den vollen Preis bezahlt und nicht noch gedrückt da doch alles relativ reibungslos lief und eben als Spende zur Unterhaltung des Gebäudes, ich hoffe das war euch recht. Das mit der Bettwäsche habe ich angesprochen und tat der Dame des Hauses auch furchtbar leid, wurde letztendlich mit der Spende berechnet.

Somit wünsche ich eine schöne Restwochende und bis zum Sommertreffen, spätestens bis zum nächsten NST Treffen Hannes :trink

PS: Falsch falsche Gedanken aufkommen, die ganze DEKO etc haben wir natürlich auf unsere Kappe genommen und als Geschenk für NST Treffen gesehen. Viel mehr möchte ich mich daher für das T Shirt bedanken, da ich wirklich verpasst habe, bis dahin die Bestellung abzugeben! Also keine Berechnung wie böse Zungen behaupten würden.


Ich möchte mich zu dem bei ALLEN bedanken für die Mithilfe etc, ohne diese tolle Truppe wäre das nichts geworden!
Viele liebe Grüße Hannes
_____________________________________________
Projekt: 57er 411.110 Agrar

Bild Bild Bild


Unimog 411.110 Patina forever
Benutzeravatar
UFH
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2241
Bilder: 69
Registriert: 01.11.2013, 21:30
Has thanked: 117 times
Been thanked: 80 times
UVC-Mitglied: 1457
Unimog: 411.110

Re: Nach dem NST ist vor dem NST...

Beitragvon LK421 » 06.06.2018, 22:30

Hey Hannes,

Mach dich kein sorgen es war top organisiert es hat keiner was gefehlt. War echt ein super Wochenende.
Danke für die muhe die ihr da rein gesteckt habe und das du so was auf dich genommen habest.

Viele Grüsse,

Leo
Benutzeravatar
LK421
Member
Member
 
Beiträge: 288
Registriert: 14.03.2006, 19:29
Wohnort: Grashoek Niederlande
Has thanked: 231 times
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 421.141

Re: Nach dem NST ist vor dem NST...

Beitragvon Jochen.Schäfer » 06.06.2018, 23:00

Danke Hannes,
Alles gut, Wir wollten nur nicht das Du auf unbezahlten Kosten sitzen bleibst und kein Geld mehr für deinen Rudi über hast. Einen Überschuss darfst gerne selbstbestimmt verwenden.
Wir aben gut gegessen und getrunken auch!
Dein Programm war spitze und die Truppe hatte Spaß!

(Unsere Spanbettlaken haben wir bei unserer "Flucht" am frühen Sonntagmorgen
einfach vergessen und erst beim Resümee in der Eifel bemerkt)

Wir sehen uns in Wolfgarten
Gruß
Jochen
Alles im Leben hat seinen Preis, auch Dinge, von denen man glaubt, man bekommt sie geschenkt.
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
Benutzeravatar
Jochen.Schäfer
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 3420
Bilder: 511
Registriert: 23.10.2002, 13:07
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 132 times
Been thanked: 112 times
UVC-Mitglied: 204
UCG-Mitglied: 6179
Unimog: 411112

Re: Nach dem NST ist vor dem NST...

Beitragvon 702-411abss » 08.07.2018, 22:56

Hallo zusammen

ich kann mich nur unseren vorschreibern anschlissen!!!

ECHT TOLL!! :spitze

sollte unser lieber Hannes so etwas noch mal organiesiern,wäre ich wieder dabei!

ganz toll fand ich die gespräche mit Leo,der wollt mich ja noch tragen,weil mir mein
Leistenbruch zu schaffen machte,werd ich nie vergessen!!!

VIELEN,VIELEN danck für dieses Wochenende ohne Biogasmotern gedröhne!! :mrgreen:

Gruss an alle die da waren,Arne.

Ps:ich hoffe mein Micha kommt nach Wolfgarten,hat er mir versprochen!!!!!!!!!!!!!!!!!!
sonst werde ich sehr traurieg,wenn er nicht kommt :cry:
wer keinen weg mehr weiß,fährt unimog,der findet immer einen!!
Benutzeravatar
702-411abss
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 3006
Registriert: 11.05.2005, 22:39
Has thanked: 2 times
Been thanked: 22 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Nach dem NST ist vor dem NST...

Beitragvon martin71 » 28.11.2018, 22:47

Liebe NSTler,
nach dem NST ist vor dem NST.... das gilt auch wieder für das 2019er :wink: . Eigentlich hatte ich vorgehabt, das NST diesmal im Süden zu organisieren, muss aber leider davon Abstand nehmen :cry: :oops: . Ich gebe die Organisation an jemand anderen ab. Also Freiwillige vor und die Diskussion wann und wo das nächste NST stattfindet ist damit eröffnet :D :party .

Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
martin71
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1661
Bilder: 99
Registriert: 16.08.2010, 23:39
Has thanked: 86 times
Been thanked: 159 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 8129
Unimog: 406.120

Re: Nach dem NST ist vor dem NST...

Beitragvon erni417 » 14.12.2018, 18:19

Moin NST-ler,

da die Planungen für 2019 schon ziemlich fortgeschritten sind, bleibt bei mir nur noch als Termin das Wochenende 10.-12.5.2019 (am 12.5. ist Muttertag).

Ich habe dazu bei drei Veranstaltungsorten, die ich mir im "Süden" vorstellen könnte, angefragt, und aus terminlichen Gründen drei Absagen erhalten.

Hat vielleicht jemand noch einen konkreten Vorschlag für einen Veranstaltungsort (bitte dort terminlich erst überprüfen lassen) ?
Wäre doch schade, wenn das NST 2019 ausfallen müsste, oder ?

Vielleicht liege ich ja aber auch ganz falsch, und es besteht ohnehin kaum Interesse, daher die Frage: wer wäre denn in den "Süden" gekommen ?

Bitte bringt mal etwas Leben in dieses Thema

Herzl Gruß
von Rango (Erni)
Werner sacht: "Knacken, Knochen, Knebel! Nippel, Niete, Nuss! Wir schrauben uns die Finger krumm und sabbeln dabei Stuss!"

Keinen größer, keinen kleiner,
dieser Eine, das ist meiner:
U 417.101, Baujahr: 1991
UCG 6532
UVC 1292
Benutzeravatar
erni417
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 258
Bilder: 18
Registriert: 01.05.2009, 12:09
Wohnort: Konstanz
Has thanked: 35 times
Been thanked: 38 times
UVC-Mitglied: 1292
UCG-Mitglied: 6532
Unimog: 417.101

Re: Nach dem NST ist vor dem NST...

Beitragvon UFH » 14.12.2018, 18:25

Hallo Erni,
schade wäre es, notfalls würde ich nochmal beim Naturfreundehaus anfragen wobei 2 mal hintereinander auch irgendwie langweilig ist und für einige auch ein ordentlicher Weg, oder wie sieht es da mit der Rückmeldung aus? Sonst schaue ich mal in der
Umgebung um der Teuto ist groß da gibt's noch ein paar Möglichkeiten, nur die terminliche Frage und ob das brauchbar ist.
Viele liebe Grüße Hannes
_____________________________________________
Projekt: 57er 411.110 Agrar

Bild Bild Bild


Unimog 411.110 Patina forever
Benutzeravatar
UFH
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2241
Bilder: 69
Registriert: 01.11.2013, 21:30
Has thanked: 117 times
Been thanked: 80 times
UVC-Mitglied: 1457
Unimog: 411.110

Re: Nach dem NST ist vor dem NST...

Beitragvon LK421 » 14.12.2018, 22:58

Hallo NSTers,

I'm notfall bei mir in der Niederlande bei mir im Dorf gibt es auch etwas.

Grüsse Leo
Benutzeravatar
LK421
Member
Member
 
Beiträge: 288
Registriert: 14.03.2006, 19:29
Wohnort: Grashoek Niederlande
Has thanked: 231 times
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 421.141

Re: Nach dem NST ist vor dem NST...

Beitragvon AndréKuttler » 16.12.2018, 19:34

Hallo zusammen,

ich bin dabei - egal wo es stattfindet!

Ich muß nur bald mal Urlaub dafür einreichen.
Gruß André

André Kuttler, 49635 Badbergen, Zuppel1(ät)web.de

406, Bj. 70, 80 PS, MULAG-Kabine, HIAB Kran Typ 173 + Frontlader FL35
416, Bj. 70, 100 PS, MULAG-Kabine,
Gutbrod Schmalspur 20 PS mit Frontlader!
Audi 200 Avant 20V quattro
Ihle turbo Chaise
Benutzeravatar
AndréKuttler
Member
Member
 
Beiträge: 305
Registriert: 23.07.2002, 10:41
Has thanked: 1 time
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Nach dem NST ist vor dem NST...

Beitragvon hensenpe » 17.12.2018, 11:34

AndréKuttler hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich bin dabei - egal wo es stattfindet!

Ich muß nur bald mal Urlaub dafür einreichen.

Hallo,
das geht uns genau so.

Gruß

Petra + Peter
Benutzeravatar
hensenpe
Member
Member
 
Beiträge: 476
Bilder: 0
Registriert: 29.04.2004, 09:15
Has thanked: 9 times
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Nach dem NST ist vor dem NST...

Beitragvon Jochen.Schäfer » 17.12.2018, 12:58

Hallo Freunde,
Wir sind auch dabei, wie immer.
Und egal wo: Berge, Meer, Heide oder Moor. Osten Süden, Westen, Norden.
Nur fliegen möchte ich nicht.
Hauptsache, Ihr seid dabei! :party

(Hab ich nicht ein Rufen aus dem Westen, aus NL, gehört? Leo, einmal warst Du schon dabei, du weisst wie es geht :wink:)



Gruß
Jochen
Alles im Leben hat seinen Preis, auch Dinge, von denen man glaubt, man bekommt sie geschenkt.
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
Benutzeravatar
Jochen.Schäfer
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 3420
Bilder: 511
Registriert: 23.10.2002, 13:07
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 132 times
Been thanked: 112 times
UVC-Mitglied: 204
UCG-Mitglied: 6179
Unimog: 411112

VorherigeNächste

Zurück zu Community-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste