Nach (und zusätzlich zu) OPTIMOG kommt KLAUSi ...

Der Mogler steht im Vordergrund: Unimogtreffen, Ausfahrten, Berichte, TV-Tipps, Unimog-Witze.

Moderator: -Martin.Glaeser-

Re: Nach (und zusätzlich zu) OPTIMOG kommt KLAUSi ...

Beitragvon OPTI-MOG » 16.10.2014, 19:42

Liebe Unimog-Freunde,

KLAUSi kommt erst Mitte November zu mir, mit FEHRENKÖTTER. Die übrigen angefragten Speditionen haben erst gar nicht angeboten, obwohl sie in den einschlägigen Magazinen für derartige Transporte geworben hatten.

Bis dahin ist also noch genug Zeit ein wenig zu recherchieren und Informationen zusammen zu tragen.

Es scheint so als hätte ich ein sehr seltenes Schätzchen erworben. Als Besitzer vergleichbarer Geräte kenne ich nur Daniel Buck und Stephan Gerspach.

Der KLAUS HK1 war ein Ladegerät und als Lade- und Grabgerät hieß er HK1A.

Die originalen Daten des HK1A (Veränderungen/Bemerkungen)
-------------------------------------------------------------------------------
Ölfüllmenge ca. 42 l (wegen Temperaturproblemen durch separaten Tank auf 100 l erhöht)
Druckbegrenzung 120 bar (angeblich auf 180 bar erhöht, andere Zylinder eingebaut)
Umlaufdruck 20 bis 30 bar (das ist verdammt hoch, hohe Verlustleistung bis 1,5 PS, deshalb wurde die Steuerung verbessert)
Drehzahlen Motor/Zapfwelle/Pumpe 1600/340/645 U/min (da ist noch ein Getriebe zwischen Zapfwelle und Pumpe)
Masse ca. 1000 kg
Ausladung 1 bis 3 m
Grabtiefe 1,4 m
Maximale Hakenhöhe 5,3 m (mit Verlängerung angeblich 8 m)
Hubmoment 12 kNm
Antriebsleistung 6 bis 8 PS
Volumenstrom 20 l/min
Schwenkwinkel 285°

Bis vor Kurzem diente der 411 Baujahr 1963 mit HK1A 30 Jahre lang einem Hydrauliker zur privaten Brennholzgewinnung. Laut Tacho ist er nur 20 Tkm gefahren. Der Motor hat zwar über 7000 Betriebsstunden (also hauptsächlich Lade- und Baggerbetrieb), wurde aber vor etwa 15 Jahren überholt. Er klingt gut und hat auch so viel Leistung, dass er das "Geschoss" auf knapp 60 km/h beschleunigt. Laut Betriebsanleitung soll jedoch nur 25 km/h gefahren werden. Verständlich bei knapp 3,5 t Dienstgewicht des kleinen Fahrzeuges.

Das Fahrerhaus ist unten und um die Frontscheibe herum ziemlich vergammelt, ist oft geflickt worden und hat viele Dellen. Fahrwerk und Rahmen sind hingegen rostfrei - kein Wunder bei dem vielen Öl in der Umgebung. :wink:

Die Bremswirkung an der Vorderachse sei miserabel, möglicherweise aber nur wegen Verglasung der Bremsbeläge. Wenn KLAUSi ankommt, werden also erst mal die Bremstrommeln abgenommen.
Dateianhänge
Innen_klein.jpg
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Mit zwei Unimog 411 im Schlagraum https://youtu.be/OnCnQ_sFmOU


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 11957
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 52 times
Been thanked: 227 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119




Re: Nach (und zusätzlich zu) OPTIMOG kommt KLAUSi ...

Beitragvon T.Goldstrass » 18.10.2014, 07:09

Hallo Christoph,
Herzlichen Glückwünsche zu Klausi,somit wird dir auch nicht langweilig.

Viele Grüsse
Torsten
Benutzeravatar
T.Goldstrass
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 861
Registriert: 23.07.2002, 23:24
Has thanked: 1 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Nach (und zusätzlich zu) OPTIMOG kommt KLAUSi ...

Beitragvon OPTI-MOG » 18.10.2014, 07:43

Danke Torsten,

und nein - langweilig ist mir nie, schon weit vor KLAUSi nicht. Meist muss ich mir überlegen, was ich zuerst liegen lassen kann. :wink:
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Mit zwei Unimog 411 im Schlagraum https://youtu.be/OnCnQ_sFmOU


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 11957
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 52 times
Been thanked: 227 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Re: Nach (und zusätzlich zu) OPTIMOG kommt KLAUSi ...

Beitragvon T.Goldstrass » 18.10.2014, 08:42

Hallo Christoph,

geht mir genauso.

Viel Spass damit.

Gruss
Torsten
Benutzeravatar
T.Goldstrass
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 861
Registriert: 23.07.2002, 23:24
Has thanked: 1 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Nach (und zusätzlich zu) OPTIMOG kommt KLAUSi ...

Beitragvon OPTI-MOG » 19.10.2014, 20:21

Liebe Unimog-Freunde,

sehen wir uns heute mal die Hydraulik von KLAUSi an.

Es gibt eine einzige (Axialkolben?)-Pumpe. Original geht der Volumenstrom nacheinander durch alle Ventile hindurch. Daher - und wegen der geringen Leitungsquerschnitte - auch der hohe Druckverlust bei Nichtbetätigung von bis zu 30 bar.

Die Funktionen (alle doppelt wirkend) sind:
1. Schwenken
2. Heben
3. Stiel
4. Löffel
5. Rotator oder anderes hydraulisches Anbauwerkzeug
6. Stütze links
7. Stütze rechts
8. Zusatzfunktion, z. B. Winde oder Holzspalter (vom Vorbesitzer nachgerüstet)

Die Funktionen 6 bis 8 wurden vom Vorbesitzer schon mittels eines 3/2-Wegeventils aus dem Kreis herausgenommen, so dass sich der Druckverlust im System verringert.

Es ist aber weiterhin so, dass die Funktionen sämtlich in Reihe geschaltet sind. Bei der vorhandenen Ventilbauart bedeutet dies, dass keine zwei oder mehr Funktionen gleichzeitig, sondern alle nur schön nacheinander betätigt werden können. Das schränkt die Bedienbarkeit und die Arbeitsgeschwindigkeit natürlich ziemlich ein.

Mit einem speziellen Ventil - einem Prioritäts-Stromregelventil - werde ich zumindest zwei Kreise schaffen, die es ermöglichen zwei Funktionen gleichzeitig zu fahren. Eine sinnvolle Aufteilung auf die Steuerblöcke bzw. Funktionen muss ich mir noch ausdenken. Oder vielleicht gibt es hier schon Erfahrungen und jemand kann mir Hinweise geben?
Dateianhänge
P1090719_klein.jpg
Unimog 030_klein.jpg
Unimog 036_klein.jpg
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Mit zwei Unimog 411 im Schlagraum https://youtu.be/OnCnQ_sFmOU


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 11957
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 52 times
Been thanked: 227 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Re: Nach (und zusätzlich zu) OPTIMOG kommt KLAUSi ...

Beitragvon krahola » 19.10.2014, 20:55

Hallo Christoph,
gibt es balt die erste Version vom Opti-Klaus?
Deine Erfahrung könnte ich ggf. an meinem DEMAG A551 implementieren.
Gruss
Torsten
Benutzeravatar
krahola
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1295
Registriert: 23.02.2010, 21:51
Has thanked: 2 times
Been thanked: 29 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Nach (und zusätzlich zu) OPTIMOG kommt KLAUSi ...

Beitragvon OPTI-MOG » 19.10.2014, 21:01

Hallo Torsten,

... worauf Du einen lassen kannst. Aber er wird immer nur KLAUSi heißen. 8)

Deinen Bagger habe ich mir gerade im Bauforum24 angesehen. Hast Du Unterlagen erhalten? Hat der DEMAG A551 nicht schon zwei Kreise? Ist er schon betriebsbereit?

Abgesehen davon ließe sich auch bei Deinem noch einiges hydraulisch optimieren.
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Mit zwei Unimog 411 im Schlagraum https://youtu.be/OnCnQ_sFmOU


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 11957
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 52 times
Been thanked: 227 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Re: Nach (und zusätzlich zu) OPTIMOG kommt KLAUSi ...

Beitragvon krahola » 19.10.2014, 22:23

Hallo Christoph,
ja ich habeendlich alle unterlagen.
Waren nict einfach aufzutreiben.
Am Traktor 3-Pukt kann ich Ihn betreiben. leider noch nicht am Unimog.
Derzeit hat meine Knick-Baustelle Prio.
Gruss
Torsten
Benutzeravatar
krahola
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1295
Registriert: 23.02.2010, 21:51
Has thanked: 2 times
Been thanked: 29 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Nach (und zusätzlich zu) OPTIMOG kommt KLAUSi ...

Beitragvon OPTI-MOG » 10.11.2014, 18:53

Liebe Unimog-Freunde,

KLAUSi ist unterwegs zu mir und befindet sich in guter Reisegesellschaft.
Dateianhänge
2014-11-10_13-04-06_739_klein.jpg
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Mit zwei Unimog 411 im Schlagraum https://youtu.be/OnCnQ_sFmOU


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 11957
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 52 times
Been thanked: 227 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Re: Nach (und zusätzlich zu) OPTIMOG kommt KLAUSi ...

Beitragvon pepelouis » 10.11.2014, 22:06

Hallo Christoph,

wie würde "Kaiser Franz" sagen: Jo is denn scho Weihnachten?

So kannst du dich ja fühlen für und KLAUSi einen richtigen Empfang vorbereiten.
Viel Spaß dabei.

Es grüßt

Herbert :mog3
Benutzeravatar
pepelouis
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 242
Registriert: 26.12.2010, 13:07
Has thanked: 0 time
Been thanked: 11 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 411

Re: Nach (und zusätzlich zu) OPTIMOG kommt KLAUSi ...

Beitragvon MatzeR » 11.11.2014, 04:57

Hallo Christoph,

Da freue ich mich mit für dich :party und wünsche dem LKW immer eine handvoll Diesel im Tank. Ich hoffe du wirst uns mit reichlich Bildern bescheren, ist ja quasi schon Weihnachten...

Aber warum kaufst gleich noch einen U1300L mit dazu :shock:

Viele Grüße aus Shanghai,
Benutzeravatar
MatzeR
Member
Member
 
Beiträge: 197
Registriert: 14.01.2013, 09:10
Has thanked: 0 time
Been thanked: 8 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Nach (und zusätzlich zu) OPTIMOG kommt KLAUSi ...

Beitragvon OPTI-MOG » 11.11.2014, 18:08

Hallo Herbert, hallo Matze,

nett, dass Ihr Euch mit mir freut.

KLAUSi kommt ...
Dateianhänge
P1100268_klein.jpg
P1100269_klein.jpg
P1100270_klein.jpg
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Mit zwei Unimog 411 im Schlagraum https://youtu.be/OnCnQ_sFmOU


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 11957
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 52 times
Been thanked: 227 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Re: Nach (und zusätzlich zu) OPTIMOG kommt KLAUSi ...

Beitragvon OPTI-MOG » 11.11.2014, 18:10

... ist schon da und passt mit seiner stolzen Höhe von 2,8 m sogar in den Carport :)
Dateianhänge
P1100275_klein.jpg
P1100276_klein.jpg
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Mit zwei Unimog 411 im Schlagraum https://youtu.be/OnCnQ_sFmOU


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 11957
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 52 times
Been thanked: 227 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Re: Nach (und zusätzlich zu) OPTIMOG kommt KLAUSi ...

Beitragvon OPTI-MOG » 12.11.2014, 02:07

Das war natürlich DIE Attraktion in unserer Straße. Ich möchte allerdings nicht wissen, was sich die Nachbarn dabei gedacht haben.
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Mit zwei Unimog 411 im Schlagraum https://youtu.be/OnCnQ_sFmOU


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 11957
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 52 times
Been thanked: 227 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Re: Nach (und zusätzlich zu) OPTIMOG kommt KLAUSi ...

Beitragvon MatzeR » 12.11.2014, 02:55

Hallo Christoph,

:party :party :party :party :party :party :party

Musste jetzt Optimog aus dem Carport weichen oder hast genug Platz?

OPTI-MOG hat geschrieben: Ich möchte allerdings nicht wissen, was sich die Nachbarn dabei gedacht haben.

Dann werden Sie sich bei der nächsten Anlieferung nicht mehr wundern :D

Viele Grüße aus Shanghai,
Matthias
Benutzeravatar
MatzeR
Member
Member
 
Beiträge: 197
Registriert: 14.01.2013, 09:10
Has thanked: 0 time
Been thanked: 8 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

VorherigeNächste

Zurück zu Community-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste