Nebenabtrieb Zapfwelle

Spezial-Forum zur Unimog-Baureihe U 404 S.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Nebenabtrieb Zapfwelle

Beitragvon Joerg_Kraft » 03.01.2003, 10:45

Hallo Unimog-Schrauber! Ich habe da eine Frage. Kommt zwischen den Nebenabtrieb (Zapfwelle) zwischen Gehäuse und Abtrieb die gleiche dicke Dichtung wie beim Blechdeckel oder wird der Nebenabtrieb mit Dichtungspaste eingesetzt?
Gruß
Jörg
Benutzeravatar
Joerg_Kraft
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 46
Registriert: 31.08.2002, 16:44
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Nebenabtrieb Zapfwelle

Beitragvon Joerg_Kraft » 03.01.2003, 10:45

Hallo Unimog-Schrauber! Ich habe da eine Frage. Kommt zwischen den Nebenabtrieb (Zapfwelle) zwischen Gehäuse und Abtrieb die gleiche dicke Dichtung wie beim Blechdeckel oder wird der Nebenabtrieb mit Dichtungspaste eingesetzt?
Gruß
Jörg
Benutzeravatar
Joerg_Kraft
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 46
Registriert: 31.08.2002, 16:44
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Nebenabtrieb Zapfwelle

Beitragvon Gerald_Dietrich » 03.01.2003, 17:39

Hallo Joerg,
zwischen Getriebegehäuse und Nebenabtrieb gehört eine Blechdichtung anstelle der dickeren Pappdichtung. Auch die Schrauben ändern sich in ihrer länge. M10x25,M10x30 DIN933 8.8 M10x35 DIN931 8.8 und zwei Spannstifte 16x10 DIN1481
Die Teile-Nr. der Blechdichtung: 404 264 00 80
;)
Gerald_Dietrich
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 21
Registriert: 19.08.2002, 21:47
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Nebenabtrieb Zapfwelle

Beitragvon Dolph » 11.01.2003, 23:55

Hallöchen miteinander!

Jörg, Thema Getriebedichtungen:
hast Du eine Ahnung, wie die Dichtungsgeschichte
beim Einbau des Zusatzkriechganggetriebes anstelle
des unteren Getriebedeckels läuft - da muß
doch bestimmt auch was anderes rein, oder?
Dolph
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 54
Registriert: 11.01.2003, 23:05
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Nebenabtrieb Zapfwelle

Beitragvon Joerg_Kraft » 12.01.2003, 12:44

Hallo, im DC Ersatzteilkatalog (Elektronischer Teilekatalog EPC) ist beim Kriechgang-Zusatzgetriebe eine Dichtung angegeben. Ich habe aber keine Ersatzteilnummer dazu. Diese Dichtung muß eine andere Stärke haben als die Dichtung des einfachen Deckels, da im alten Ersatzteilkatalog als Bemerkung steht, dass die einfache Deckeldichtung für Fahrzeuge mit Kriechganggetriebe nicht zu verwenden ist.
Benutzeravatar
Joerg_Kraft
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 46
Registriert: 31.08.2002, 16:44
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Nebenabtrieb Zapfwelle

Beitragvon Dolph » 13.01.2003, 12:55

...Danke Jörg, hatte ich fast befürchtet!
Ich geh´dann mal die DCs foltern!

Gruß
Dolph
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 54
Registriert: 11.01.2003, 23:05
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Nebenabtrieb Zapfwelle

Beitragvon Gerald_Dietrich » 13.01.2003, 21:58

Hallo,
wie wär\'s mit der ET.-Nr.: 411 261 02 80 und 2x Schraube 000912 010030 sowie 10x 000912 010 038
Damit sollte es eigentlich zu montieren sein. ;)

Mfg
www.mog404.com
Gerald_Dietrich
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 21
Registriert: 19.08.2002, 21:47
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Nebenabtrieb Zapfwelle

Beitragvon Dolph » 13.01.2003, 23:50

...Mensch klasse, Männers - hatte schon befürchtet,
ich müßte jetzt erstmal 4 Wochen auf Antwort von den DCs
warten oder die Niederlassung besetzen...

Vielen Dank und Gruß!!!

[Editiert am 13/1/2003 von Dolph]
Dolph
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 54
Registriert: 11.01.2003, 23:05
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Unimog 404 S-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste