Neubau Bordwand (Bracke)

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Neubau Bordwand (Bracke)

Beitragvon delta2 » 16.05.2010, 10:40

Hallo......
Heute mal ein Baubericht meiner Arbeit, nach langem grübeln hab ich beschlossen neue Bordwände für meinen 421er zu Bauen.

Bild

Bild

Bild

Hier sieht man das ich eine Verleimte platte benutzt habe, und die einzelnen Brett Stöße nur Imitierte in dem ich Rillen ein gefräst habe.

Innen seitig lasse ich die Platten Glatt.


Nun Geht´s ans einpacken mit U-Profil, dazu reinigen und Grundieren

Bild

Bild

Bild


Dann die Eck schnitte an zeichnen und los geht´s mit der Schleiffhexe.


Die Nächsten schritte Folgen.


Mfg Charly

[/b]
Benutzeravatar
delta2
Member
Member
 
Beiträge: 185
Registriert: 31.07.2008, 20:22
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Neubau Bordwand (Bracke)

Beitragvon delta2 » 16.05.2010, 11:29

Nun geht´s weiter....
Aus schneiden Knicken und ein wickeln, wie Weihnachten :D

Bild

Bild

Bild

Das ganze 7 mal, da ich gleich auf stecker mit mach..

Mfg Charly
Benutzeravatar
delta2
Member
Member
 
Beiträge: 185
Registriert: 31.07.2008, 20:22
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Weider geht´s

Beitragvon delta2 » 16.05.2010, 14:58

Nach dem Einbacken noch die Ecken schweisen :lol:

Bild

Bild

Bild

Das Holz natürlich gegen Verbrennungen Schützen!

Was mann halt rum liegen hat, nimmt man dazu.
Benutzeravatar
delta2
Member
Member
 
Beiträge: 185
Registriert: 31.07.2008, 20:22
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Endspurt!!

Beitragvon delta2 » 16.05.2010, 16:48

Und so sieht´s dann vetisch aus!
Naja Fast :)

Bild

Bild

Bild

Mfg Charly
Benutzeravatar
delta2
Member
Member
 
Beiträge: 185
Registriert: 31.07.2008, 20:22
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Deswegen Neu

Beitragvon delta2 » 16.05.2010, 18:52

Und das war der Auslösser der zum Neubau führte......


Bild
Mfg Charly


Wer Lesen und schreiben kann, ist klar im Vorteil.
Also vergeb´t mir meinen Nachteil.

e-mail: stier23(at)arcor.de
Benutzeravatar
delta2
Member
Member
 
Beiträge: 185
Registriert: 31.07.2008, 20:22
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon ret » 16.05.2010, 19:20

Moin Charly,

sehr saubere Arbeit!!!

Weil ich ein Verwerfen fürchtete habe ich Siebdruckplatten verarbeitet.
Liebe Grüße,

Reiner (jetzt mit Edelmog)

Bild
Benutzeravatar
ret
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 6793
Bilder: 213
Registriert: 16.04.2009, 19:55
Wohnort: Bad Schwartau
Has thanked: 91 times
Been thanked: 116 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon delta2 » 16.05.2010, 20:21

Moin Reiner

Danke erst mal

sind meine ersten, und dafür bin ich recht zufrieden, ich hab da keine Bedenken da es Aussenbereich´s Taugliche Platten sind, und ich diese Beruflich des öfteren draußen verbaue, ohne Probleme
Mfg Charly


Wer Lesen und schreiben kann, ist klar im Vorteil.
Also vergeb´t mir meinen Nachteil.

e-mail: stier23(at)arcor.de
Benutzeravatar
delta2
Member
Member
 
Beiträge: 185
Registriert: 31.07.2008, 20:22
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon ret » 16.05.2010, 21:51

Moin Charly,

ich wollte auch nicht nörgeln :wink:

Wenn Du vom Fach bist, wirst Du sicherlich das richtige Material gewählt haben.

Aussehen tuts jedenfalls gut.
Liebe Grüße,

Reiner (jetzt mit Edelmog)

Bild
Benutzeravatar
ret
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 6793
Bilder: 213
Registriert: 16.04.2009, 19:55
Wohnort: Bad Schwartau
Has thanked: 91 times
Been thanked: 116 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon nickb » 17.05.2010, 06:55

Hallo Charly,

auch mir gefallen deine Bracken sehr gut. Da ich mir noch Aufsätze für die normalen Bracken bauen möchte, kommt mir dein kleiner "Bildbericht" sehr gelegen. Eine Frage habe ich nur. Du hast ja rundherum U-Eisen montiert. Die original Bracken scheinen aber nur an den drei oberen Seiten U-Eisen zu haben. Bei vier Seiten hat man ja das Problem, dass sich in den unteren U-Eisen Wasser sammeln kann. Wie hast du das Problem gelöst?

Ich hatte für meine Aufsätze gedacht, dass ich unten Profile einsetzen möchte, die von außen wie ein U-Profil aussehen, also den Schenkel nach oben haben, und auf der Innenseite nach unten hinter die originale Bracke greifen.

Aber deine Ausführung mit den ausgefrästen Nuten gefällt mir auch sehr gut.

Gruß Niklas
Benutzeravatar
nickb
Member
Member
 
Beiträge: 158
Registriert: 19.06.2009, 22:16
Wohnort: Hörstel
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon delta2 » 17.05.2010, 17:21

Hay Niklas

Ich hab auch lange Simuliert was ich machen soll :?:
Die Orschinolen sind unten offen was meine Bretter nicht daran gehintert hat nach 43Jahren zu faulen. (Letztes Bild)
meine alten aufstecker die ich gleich mit mach, sind auch rundum zu, und nur teil weise durch rostet nach so langer zeit .
Drum hab ich gesagt, wenn die neuen wieder 30 Jahre oder mehr halten dann langt´s mir, dann komm ich ohne Kran eh nima nei mein Mog :D
Mfg Charly


Wer Lesen und schreiben kann, ist klar im Vorteil.
Also vergeb´t mir meinen Nachteil.

e-mail: stier23(at)arcor.de
Benutzeravatar
delta2
Member
Member
 
Beiträge: 185
Registriert: 31.07.2008, 20:22
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon delta2 » 20.05.2010, 19:59

Hay Niklas

Deine Variante ist dann mit Z Form Eisen!?!
Das gegt sicherlich auch, keine schlechte Idee.







Und nun zu meinen weiteren Problemen, nachdem ich STOLZ meine neuen Montieren wollte muste ich fest stellen das die Kipp Brücke
dagegen war.....


Bild

Daruf hin hab ich beschlossen das ich die Britsche auch gleich mit mach, wollte ich erst später tun,.



Bild



Dann ging´s gleich zum Schleifen und schleifen und schleifen....

Bild

und so siehts im moment aus......




Nun so siehts dann Nackig aus
Mfg Charly


Wer Lesen und schreiben kann, ist klar im Vorteil.
Also vergeb´t mir meinen Nachteil.

e-mail: stier23(at)arcor.de
Benutzeravatar
delta2
Member
Member
 
Beiträge: 185
Registriert: 31.07.2008, 20:22
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon delta2 » 21.05.2010, 20:47

Und weiter geht´s... :lol:

Nach dem Schleifen kommt das Elent :shock:

Das schaut net gut aus:

Bild


grübel, grübel und Stutier.....

Beschluss: Raus den Mist.

Bild


Schon Besser, und gleich a neus nei, fetisch



Bild

Scho besser geel......
Mfg Charly


Wer Lesen und schreiben kann, ist klar im Vorteil.
Also vergeb´t mir meinen Nachteil.

e-mail: stier23(at)arcor.de
Benutzeravatar
delta2
Member
Member
 
Beiträge: 185
Registriert: 31.07.2008, 20:22
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon delta2 » 22.05.2010, 18:04

So gehts weiter, nach dem Schleifen :evil: Kommt Grundieren


Bild

Bild






Zumindest einen Teil.
Mfg Charly


Wer Lesen und schreiben kann, ist klar im Vorteil.
Also vergeb´t mir meinen Nachteil.

e-mail: stier23(at)arcor.de
Benutzeravatar
delta2
Member
Member
 
Beiträge: 185
Registriert: 31.07.2008, 20:22
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon delta2 » 25.05.2010, 20:25

Da war der Wunsch der Vater des Gedanken,

von wegen neue Bordwände und gut ist :?

Bild

Bild


Da sieht man das Ganze Elend aber "Hilft Nix"

Wie wir Franken sagen "Wenn dann gscheid"

Also mal wida rauss den Mist und neu G´macht. :P
Mfg Charly


Wer Lesen und schreiben kann, ist klar im Vorteil.
Also vergeb´t mir meinen Nachteil.

e-mail: stier23(at)arcor.de
Benutzeravatar
delta2
Member
Member
 
Beiträge: 185
Registriert: 31.07.2008, 20:22
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon ret » 25.05.2010, 20:39

Moin Charly,

ich weiß nicht obs Dich tröstet, aber das passiert nicht nur Dir :wink:
Liebe Grüße,

Reiner (jetzt mit Edelmog)

Bild
Benutzeravatar
ret
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 6793
Bilder: 213
Registriert: 16.04.2009, 19:55
Wohnort: Bad Schwartau
Has thanked: 91 times
Been thanked: 116 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Nächste

Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast