Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Verkaufsanzeigen rund um den Unimog

Moderator: stephan

#442473
Liebe Unimog-Freunde,

nach langjährigen guten Erfahrungen, aufgrund von Bedarfsmeldungen und aus aktuellem Anlass (siehe Heft'l 82 Seiten 28 und 29) habe ich vor, einige Adapter aufzulegen und die Komplettlösung wie folgt anzubieten.

Ölfilteradapter mit Schraubfilter (Papierfilter/Feinfilter) für OM636
bestehend aus
- Adapter
- BOSCH Filterpatrone
- Papierdichtung zum Motorblock (wie beim Original)

Der Adapter ist maßlich optimiert, so dass er in alle Unimog 411 sowie seine Vorläufermodelle passt und einen größt möglichen Freiraum zum Rahmen hin bietet. So muss man nicht befürchten, dass es selbst bei maximaler Verwindung im Gelände zur Kollision zwischen Filter und Rahmen kommt.

Dies gilt sogar bei horizontalem (normalerweise: geneigtem) Einbau, der bei fliehkraftgeregelten Einspritzpumpen (Stichwort "Panzermotor") nur möglich ist.

Der Adapter hat Anschlussmöglichkeiten (M14*1,5) für die Messung der Drücke vor und nach der Filterpatrone.

Preis: 140 € frei Haus Preisänderung 2016: 150 € BRD

Liefereinsatz: Ende April 2014

Vorbestellungen bitte ausschließlich an optimog@gmx.de

Das passt zusammen:
Originales "Nudelsieb" und unlegiertes "Rasenmäheröl" SAE 30
Schraubfilter und legiertes Mehrbereichsöl z. B. SAE 15W-40


(Das Foto zeigt einen Dummy mit zusätzlichem Minimess-Anschluss. Es dient also nur der groben Anschauung.)
Dateianhänge:
P1060922_klein.jpg
P1060922_klein.jpg (54.5 KiB) 5820 mal betrachtet
Zuletzt geändert von OPTI-MOG am 17.02.2016, 20:36, insgesamt 4-mal geändert.
Liebe Grüße

Christoph (schreibt hier nicht mehr)

https://youtu.be/aDXokacl6Cc Bilder einer Werkstatt
https://youtu.be/dxRgsTAtpCs - Feinmechanische Arbeiten auf einer alten Drehmaschine
https://youtu.be/NkdJCcsWyds - Kombipresser mit neuer Zahnradpumpe

optimog@gmx.de
#442506
Liebe Unimog-Freunde,

hier zur Ergänzung noch die Einbausituation bei horizontalem Einbau.
Deutlich ist der üppige Abstand zwischen Filter und Rahmen zu erkennen.
Bei geneigtem Einbau (möglich bei unterdruckgeregelter Einspritzpumpe) ist der Abstand natürlich noch größer.
Dateianhänge:
280420121800_klein.jpg
280420121800_klein.jpg (71.45 KiB) 5351 mal betrachtet
Liebe Grüße

Christoph (schreibt hier nicht mehr)

https://youtu.be/aDXokacl6Cc Bilder einer Werkstatt
https://youtu.be/dxRgsTAtpCs - Feinmechanische Arbeiten auf einer alten Drehmaschine
https://youtu.be/NkdJCcsWyds - Kombipresser mit neuer Zahnradpumpe

optimog@gmx.de
#442575
Liebe Interessenten,

vielen Dank für Eure Vorbestellungen, weitere werden noch angenommen. :wink:
Bestellbestätigungen mit Zahlungsinformationen werde ich voraussichtlich ab dem 13.04.2014 versenden.
Liebe Grüße

Christoph (schreibt hier nicht mehr)

https://youtu.be/aDXokacl6Cc Bilder einer Werkstatt
https://youtu.be/dxRgsTAtpCs - Feinmechanische Arbeiten auf einer alten Drehmaschine
https://youtu.be/NkdJCcsWyds - Kombipresser mit neuer Zahnradpumpe

optimog@gmx.de
#442804
Hallo Stefan,

die genaue Nummer kann ich Dir noch nicht sagen, weil das Anschlussgewinde erst festgelegt werden muss. Jedenfalls hat er ein Bypassventil 2,5 bar und ein Rückschlagventil (Rücklaufsperre).
Liebe Grüße

Christoph (schreibt hier nicht mehr)

https://youtu.be/aDXokacl6Cc Bilder einer Werkstatt
https://youtu.be/dxRgsTAtpCs - Feinmechanische Arbeiten auf einer alten Drehmaschine
https://youtu.be/NkdJCcsWyds - Kombipresser mit neuer Zahnradpumpe

optimog@gmx.de
#442951
Liebe Unimog-Freunde,

die Materialbeschaffung und Fertigung laufen.

Zwei Stück können aktuell noch vorbestellt werden. Dann ist das Kontingent erst mal verteilt.
Liebe Grüße

Christoph (schreibt hier nicht mehr)

https://youtu.be/aDXokacl6Cc Bilder einer Werkstatt
https://youtu.be/dxRgsTAtpCs - Feinmechanische Arbeiten auf einer alten Drehmaschine
https://youtu.be/NkdJCcsWyds - Kombipresser mit neuer Zahnradpumpe

optimog@gmx.de
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 8
Motor M180

Hallo Lars, Immer eine Sache nach der anderen unte[…]

Suche Idee zu Seilwinde

Ich werde bei meinem Mog eine 24V Seilwinde direkt[…]

Hallo Detlef ...ob jetzt 1650 oder oder. Lt. Wiki[…]

Hallo, hier ein Ausschnitt eines Werksfotos, welc[…]