Öl in der Einspritzpumpe kommt an Einfüllöffnung wieder raus

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Öl in der Einspritzpumpe kommt an Einfüllöffnung wieder raus

Beitragvon RPort » 06.05.2020, 07:36

Hallo,

nachdem gestern endlich die Spritze zum Absaugen gekommen ist, habe ich die Füllung der Einspritzpumpe abgesaugt.
Öl war das nicht mehr, ich habe ca 0,8ltr "Diesel" aus der Pumpe rausbekommen.
ich habe dann ungefähr 0,15 ltr Motoröl 15W40 wieder eingefüllt.
Das habe ich dann mit einem "Peilstab" an dem ich mir die Höhe der Kontrollschraube markiert hatte, überprüft.
Hat auch ganz gut gepasst.
Beim anschließenden Probelauf hat die Pumpe dann begonnen das Öl zur Einfüllstutzen wieder rauszuwerfen.
Das hat sie vorher trotz der viel zu großen Menge nicht getan.
Ich habe diesen Beitrag gefunden: dickflüssiges Öl in EP
Ist das tatsächlich so?
Welches Öl kann in der EP verwendet werden?
"Alle haben gesagt, das geht nicht! Dann kam einer der das nicht wusste. Der hats einfach gemacht"

Grüße aus Wolfach, Schwarzwald,

Rainer
Benutzeravatar
RPort
UCOM-Förderer 2020
UCOM-Förderer 2020
 
Beiträge: 50
Bilder: 19
Registriert: 21.06.2019, 17:18
Wohnort: 77709 Wolfach
Has thanked: 7 times
Been thanked: 3 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: UCG483345
Unimog: 421.123




Re: Öl in der Einspritzpumpe kommt an Einfüllöffnung wieder

Beitragvon Bert321 » 07.05.2020, 13:05

Hallo Rainer,
ja. das gibt es manchmal.
Ich habe 5W-30 eingefüllt und dann war Ruhe.

Gruss Bert
Benutzeravatar
Bert321
UCOM-Förderer 2020
UCOM-Förderer 2020
 
Beiträge: 358
Registriert: 05.09.2006, 22:13
Has thanked: 0 time
Been thanked: 13 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste