Öldruck U411

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Öldruck U411

Beitragvon OliverMalms » 30.09.2002, 21:01

Hallo

Ich habe wieder eine Frage an die 411er fahrer.Woran liegt es das manchmal beim fahren die Öldruckleuchte angeht. Den Ölstand im Motor habe ich schon kontrolliert.Ich mache mir jetzt nur Sorgen ob irgendetwas mit dem Motor ist.Der Motor ist sonst Dicht.Ich will eventl. mal das Öldruckventil ausbauen und reinigen.Ich bin für jeden ratschlag dankbar.

Gruß aus Aachen.
OliverMalms
Member
Member
 
Beiträge: 177
Registriert: 21.07.2002, 13:50
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Öldruck U411

Beitragvon OliverMalms » 30.09.2002, 21:01

Hallo

Ich habe wieder eine Frage an die 411er fahrer.Woran liegt es das manchmal beim fahren die Öldruckleuchte angeht. Den Ölstand im Motor habe ich schon kontrolliert.Ich mache mir jetzt nur Sorgen ob irgendetwas mit dem Motor ist.Der Motor ist sonst Dicht.Ich will eventl. mal das Öldruckventil ausbauen und reinigen.Ich bin für jeden ratschlag dankbar.

Gruß aus Aachen.
OliverMalms
Member
Member
 
Beiträge: 177
Registriert: 21.07.2002, 13:50
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Öldruck U411

Beitragvon -Martin.Glaeser- » 30.09.2002, 21:10

Hallo Oliver,
Öldruck-Alarm kommt wenn
- Öldruckgeber spinnt: Was sagt denn der Zeiger? Springt der auch folgerichtig auf Werte < 1bar?
- Kontaktprobleme auftreten: Zieh mal den Stecker am Geber ab und du wirst sehen - die Öldruck-Alarm-Lampe brennt

Dass irgendwo das Öl rauspfeift,z.B. ins Kurbelwellengehäuse, ist schon recht selten. Eher ist es was Elektrisches.

Also nur ruhig Blut und Kabel suchen gehen... ;-)

Gruss -Martin.Glaeser. aus www.Erlangen.de
====Unimog=Club=Gaggenau====
..........UCG#2427
====Make=your=own=road======
Benutzeravatar
-Martin.Glaeser-
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2083
Bilder: 22
Registriert: 20.07.2002, 22:00
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 2 times
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Öldruck U411

Beitragvon e.arens » 01.10.2002, 08:02

Oliver,
wenn die Kontrolle bei heissem Motor im Leerlauf flackert, dann deuted das auf einen Motor hin, der seine besten Zeiten hinter sich hat, aber so noch lange laufen kann. Wenn die Kontrolle bei erhöhter Drehzahl zeitweise angeht, ist das häufig ein Fehler in der Elektrik. Zuleitung zum Geber genau prüfen ob irgendwo durchgescheuert, wenn nicht, Geber mal erneuern, die halten auch nicht ewig. Meist ist dann der Schaden behoben. Wenn\'s nicht klappt, ruf mal an und komm\' mal in Hitfeld vorbei, dann schauen wir mal gemeinsam. Vielleicht kann ich Dir helfen.
Gruss
e.a.
Benutzeravatar
e.arens
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1112
Registriert: 08.08.2002, 21:35
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Öldruck U411

Beitragvon OliverMalms » 01.10.2002, 17:09

Hallo

Danke Herr Arens.Das Angebot nehme ich gerne an.Wir sehen uns ja bestimmt am Sonntag.Dann können wir ja mal darüber sprechen.Bis dann.

Oliver
OliverMalms
Member
Member
 
Beiträge: 177
Registriert: 21.07.2002, 13:50
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast