Ölschleuder Tecalemit Funktion?

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Ölschleuder Tecalemit Funktion?

Beitragvon ogvpeter » 22.11.2019, 18:08

Liebe Unimogfreunde,
ich habe schon sehr lange von der Bundeswehr die Ölschleuder und wollte damit Öl umfüllen.
Leider pumpt das Gerät mit den ca. 2 Umdrehung nichts durch den Auffüllschlauch.
Vielleicht weis von Euch jemand wie ich das Gerät wieder zum funktionieren
bringe?

Vielen Dank und viele Grüße von

Peter
Benutzeravatar
ogvpeter
UCOM-Förderer 2017
UCOM-Förderer 2017
 
Beiträge: 138
Bilder: 0
Registriert: 18.02.2010, 17:28
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Ölschleuder Tecalemit Funktion?

Beitragvon Helmut-Schmitz » 22.11.2019, 19:32

Moin Peter
Die Dinger sind eigentlich einfach gestrickt, ich kenne das System so aus den Ölspendern aus der Lehrzeit, da dürfte unter den Fabrikaten kein großer funktioneller Unterschied sein.
Das Ding ist eigentlich eine Kolbenpumpe mit Rückschlagventilen. Bei Rückhub wird das Öl aus dem Saugraum durch das Ventil im Kolbenboden gedrückt und über den Kolben befördert, beim Aufwärtshub wird das über dem Kolben stehende Öl gefördert und gleichzeitig aus dem Kessel in den "Saugraum" unter dem Kolben angesaugt. Unter dem Saugraum sitzt das zweite Ventil, welches beim Rückhub den Ölrückfluss in den Kessel verhindert und dadurch das Bodenventil in den Förderraum über dem Kolben gedrückt wird.
Wenn die Manschette undicht ist, kann das Öl durchaus außen vorbei wieder in den Saugraum zurück fließen. Wenn die Ventile kleben wird das Öl unter dem Kolben einfach wieder zurückgedrückt oder du bekommst du die Luft nicht raus.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 11086
Bilder: 194
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 37 times
Been thanked: 263 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:

Re: Ölschleuder Tecalemit Funktion?

Beitragvon ogvpeter » 22.11.2019, 22:39

Danke Helmut für die schnelle Antwort. Da werde ich mal die nächsten Tage
das Gerät auseinander bauen. Ich werde weiter berichten.
Viele Grüße Peter
Benutzeravatar
ogvpeter
UCOM-Förderer 2017
UCOM-Förderer 2017
 
Beiträge: 138
Bilder: 0
Registriert: 18.02.2010, 17:28
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Ölschleuder Tecalemit Funktion?

Beitragvon ogvpeter » 30.11.2019, 20:51

Hallo Helmut,
anbei einige Bilder von der Ursachenforschung. Es mußte nur der verschlissene Dichtring ausgetauscht
werden. Dieser hatte einen Außendurchmesser von 45 mm und das Rohr hat 46 mm.
Jetzt funktioniert das alte Ding wieder. Danke Helmut für die Unterstützung.

Viele Grüße Peter
Dateianhänge
IMG_7671.jpeg
IMG_7672.jpeg
Benutzeravatar
ogvpeter
UCOM-Förderer 2017
UCOM-Förderer 2017
 
Beiträge: 138
Bilder: 0
Registriert: 18.02.2010, 17:28
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: m.horsch und 0 Gäste