Planung doppelt hochgelegter Auspuff am 427 - Ideen, Intress

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Planung doppelt hochgelegter Auspuff am 427 - Ideen, Intress

Beitragvon cooky-mj » 10.02.2019, 18:24

Moin,

Ich möchte für meinen 427 einen doppelten hohergelegten Auspuff konstruieren, Rohre kann ich biegen und Kumpel den Edelstahl schweißen.

Ich habe bei ebay Kleinanzeigen solch einem Mog gesehen, bei dem dies hinten an der Kabine gemacht wurde:

Screenshot_1.jpg
Seite 1
Screenshot_1.jpg (21.12 KiB) 262-mal betrachtet


Der Dateianhang Screenshot_2.jpg existiert nicht mehr.
Dateianhänge
Screenshot_2.jpg
Gruß
Marco Jacobs
Benutzeravatar
cooky-mj
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 12
Registriert: 06.03.2012, 21:46
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 427 1200




Re: Planung doppelt hochgelegter Auspuff am 427 - Ideen, Int

Beitragvon mevissen4 » 10.02.2019, 20:18

Hallo,

das Thema finde ich interessant, wäre schön wenn Du Deine weiteren Überlegungen hier darstellen würdest.
Gruß Ingo

Mein Spielzeug: U 1000 (09/1980)
vorstellung-von-ingo-mein-u1000-t84656.html
Benutzeravatar
mevissen4
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 580
Registriert: 01.12.2012, 21:52
Wohnort: Bornheim-Roisdorf
Has thanked: 51 times
Been thanked: 16 times
UVC-Mitglied: 1488
Unimog: U 1000

Re: Planung doppelt hochgelegter Auspuff am 427 - Ideen, Int

Beitragvon Werinhari » 10.02.2019, 20:24

Hallo,

vielleicht finden sich ja hier auch weitere Ideen.
Viele Grüße, Wolfgang
Benutzeravatar
Werinhari
Member
Member
 
Beiträge: 412
Bilder: 63
Registriert: 21.01.2015, 10:54
Wohnort: Hamburger Umland
Has thanked: 5 times
Been thanked: 11 times
UVC-Mitglied: 8682
UCG-Mitglied: 751385
Unimog:

Re: Planung doppelt hochgelegter Auspuff am 427 - Ideen, Int

Beitragvon barry1 » 11.02.2019, 18:47

Hallo Leute ,

hat aber leider in der Praxis wenig Vorteile. Ein weiterer "Aufhänger" mit dem ich im Wald, oder bei niedrigen
Durchfahrten hängenbleiben kann. Die Rohrführung nach rechts ist mit Sicheheit irgendwann im Weg zum
Beispiel bei Wartung oder Reparaturen bzw. versperrt mir nötigen Anbauraum für Zubehör.
Aber ich will Euch das auf keinen Fall ausreden. Nur mal so zum nachdenken.
Eher zu finden an MACK , Freightliner, Peterbilt etc.

Grüße Lorenz
Benutzeravatar
barry1
Member
Member
 
Beiträge: 251
Bilder: 0
Registriert: 19.12.2012, 01:20
Has thanked: 1 time
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste