Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Die meistgestellten Fragen rund um Unimog/MBtrac werden von Experten beantwortet.

Moderator: Helmut-Schmitz

#409006
Hallo,

mache gerade die Bremsen bei meinem 411 Bj. 1963 neue Achse. Laut E-Liste sind die beiden Bremsschläuche an der VA (Pos 55) mit den zwei Innengewinden M12 220mm lang. Die habe ich von ATE auch beschafft. Bei Ausbau habe ich festgestellt, dass die alten , auch von ATE nur 190mm lang sind.

Wie lang sind die reichtigen?

Hat man früher den Schlauch mit aufgepressen Fittings gemessen und heute ist die Länge alleine der Schlauch plus Fittings?

Gruß,
Markus
#409007
Hallo Markus,

wegen der Schlauchlängen gab's vor ein paar Jahren schon mal Verwirrung. Deswegen hatte ich aber noch keine Schwierigkeiten. Hier mein Plan, den ich bei der letzten Überholung der Bremsanlage gemacht habe.
Dateianhänge:
Bremsleitungsplan_411.119.JPG
Bremsleitungsplan_411.119.JPG (29.09 KiB) 1351 mal betrachtet
#409008
Hallo Christoph,

danke, dann stimmen meine Recherchen. Hier für alle, die auch Bremsschläuche suchen:

DB Nr.: alt 000 428 71 35 / neu 002 428 57 35 / 001 428 04 35
2x Innengewinde M12x1 f. Bördel E , 220mm lang
ATE 83.6210-0220.3

DB Nr.: alt 000 428 44 35 / neu 001 428 08 35
1x Außengewinde / 1x Innengewinde Bördel E , M12 x 1, Länge 190mm
ATE 83.6103-0190.3

Die Schläuche sind unter 15 Euro zu bekommen, wenn man nach den ATE Nummern sucht findet man auch baugleiche vom Suzuki, wenn man die bestellt bekommt man die gleichen ATE Classic Parts wie wenn man die teuren für Unimog 411 bestellt hätte.

Die Überwurfmuttern für die 6mm Bremsleitung:

ATE Überwurfmutter 24.3516-0080.1
DB Nr.: 000 428 0072 M12x1 / Bördel E L= 18mm

Die 6mm ATE Bremsleitung:
Bremsleitung 6mm 24.8134-0560.1

ATE Bremszylinderpaste 03.9902-0501.2

Bremsflüssigkeit DOT4
SL 03.9901-5803.2 5l

ATE 03.3518-0600.2 Entlüftungsschraube
DB 000 420 00 55
DB 000 421 03 65
M8 L= 44m (41mm) Gewinde 22mm


Gruß,
Markus

Hallo Roland, guter Tipp. Nein, ganz herausnehmen[…]

Verehrte Kollegen, biete hier einen Hydrauliktank […]

Werte Kollegen, biete hier eine Hydraulikpumpe P 5[…]

Hallo Kollegen, biete hier ein Schaeff-Aufsteck-Ge[…]