Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Themen, die nichts mit dem Unimog zu tun haben, können hier gepostet werden.
#542974
Liebe Unimog-Freunde,

aller Anfang ist schwer - besonders für den Maschinisten.
Mit zwei Kreuzhebeln (Joysticks) und Fußpedalen bedient er den Bagger.
An den beiden Joysticks sind zudem je 8 Taster oder Proportionalgeber, mit denen mehr als 30 verschiedene Funktionen am Prozessor (das, was vorne am Stiel baumelt) gesteuert werden. Das ist ungefähr wie Kirchenorgel spielen.

Und ein paar Einstellungen müssen auch noch optimiert werden. Die Verbesserungspotenziale kann man natürlich nur im praktischen Betrieb finden und sind mitunter auch vom Bediener abhängig.

Dateianhänge:
P1040047_klein.jpg
P1040047_klein.jpg (99.54 KiB) 257 mal betrachtet
Liebe Grüße

Christoph

Truck Trial Meisterschaftslauf in Frankreich
https://youtu.be/mpNJ65XhNZs (Video)
https://youtu.be/2Qw6fkRsECg (Fotos)
https://youtu.be/nKQhVVgNUPI (Elektro-Unimog)
https://youtu.be/uBz_pHq8PPo (Elektro-Unimog )

optimog@gmx.de
#542976
Ja, sorry, dauert noch (eine Stunde? für 7 Minuten Filmchen!) mit dem Upload. So viel zur flächendeckenden Versorgung mit schnellem Internet.
Liebe Grüße

Christoph

Truck Trial Meisterschaftslauf in Frankreich
https://youtu.be/mpNJ65XhNZs (Video)
https://youtu.be/2Qw6fkRsECg (Fotos)
https://youtu.be/nKQhVVgNUPI (Elektro-Unimog)
https://youtu.be/uBz_pHq8PPo (Elektro-Unimog )

optimog@gmx.de

Hallo Markus, Das CAD-Modell entspricht dann aber[…]

Unimog beim Holzmachen

Hallo zusammen. Danke Christoph, deine Pumpe dr&uu[…]

Hallo Markus wenn du auch son neumodischen Kram wi[…]

Lieber Lars, vielen Dank für die Blumen. I[…]