Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderator: stephan

#555471
Hallo Jo
die Dichtmasse ist viel zu dick aufgetragen. Bei hochbelasteten Teilen verwendet man heute z.B. Loctite Flächendichtung, die dichtet und ist dabei kraftschlüssig. Gibt es auch mit Mercedes-Verpackung.
Hotzenwaldlogger liked this
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
#555490
Hallo Helmut

Danke für die Info, jetzt ist es schon zusammen. Der Überschuss ist "am Rand nach aussen rausgequetscht worden, IMHO unkritisch. Inbesondere oben sind die Dichtflächen etwas angegammelt und da ist auch irgendein "Einschluss" drinnen gewesen. Ausserdem vernute ich, dass das Teil schonmal unten war in den letzten 45 Jahren - es waren leichte Macken drinnen, welche ich auf Hebelversuche mit einem harten Werkzeug zurückführe. Jetzt sollt das dicht sein.

@ all

Gestern Bremse entlüftet und Probefahrt. Lööpt.

Die Handbremse zieht wieder - und jetzt sogar gleichmässig - siehe Striche auf den Schotterwaldweg :oops:

Genauer darf das dann der Herr Inschenör mit dem Bremsenprüfstand bestätigen.

Die Probefahrt dann gleich noch genutzt um 2 Ster Holz ins Trockene zu bringen

VG Jo

PS was mir aufgefallen ist, die Ersatzteile waren bei Merex doppelt so teuer wie bei Mog Parts.
Der Verschleissring war in einer Orgiginal Mercedes Tüte. ET Nr sind weder beim Neu-, noch beim Altteil eingegossen.
Dateianhänge:
20210727_191007.jpg
20210727_191007.jpg (4.61 MiB) 121 mal betrachtet
20210727_184030.jpg
20210727_184030.jpg (4.66 MiB) 121 mal betrachtet

Die Gruppen sind schon vorhanden. Hier steht aber[…]

Vorglühanzeige 411er

Danke Euch für die schnelle Hilfe. :danke :d[…]

Auspuffkrümmer Unimog 406

Hallo, Auf diesem Wege suche ich einen Auspuffkr&u[…]

Es war wohl mit einer Rolle aufgetragen und hatte […]