Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Der Mogler steht im Vordergrund: Unimogtreffen, Ausfahrten, Berichte, TV-Tipps, Unimog-Witze.
#552934
Hallo zusammen,

hier kommt ein 2-Wege-Unimog, aufgenommen am 01.10.1988 in Ratingen (NRW) bei der Firma Robert Zapp.
Der Unimog U406 wurde durch die deutsche Firma Beilhack (Fabriknr. 6/368 /1971) schienentauglich gemacht.
Weitere Informationen auf https://www.rangierdiesel.de/index.php? ... n=portrait.

Gruß von Michael
2-Wege-Unimog U406 mit vorne eingehängter Kuppelstange
2-Wege-Unimog U406 mit vorne eingehängter Kuppelstange
Beilhack6_369.jpg (99.91 KiB) 2075 mal betrachtet
#553073
Helmut-Schmitz hat geschrieben:Hallo Ingo
dann steht der ja immer noch da und hat noch kein "Retter" gefunden
der steht da erst seit er bei mir bei der Hallenräumung mit ausziehen musste, ist aber nicht zu verkaufen. Und wer genau hingeschaut hat, hat sicher auch eine 421 Kabine im Container bemerkt. aber sei unbesorgt, ich kümmer mich da schon drum.
Hallo Helmut,
Ja, die Kabine habe ich auch gesehen, die dort zusammengammelt.

Helmut-Schmitz hat geschrieben: Aber wie du nun sehen konntest, ist da kein Schild mehr.
Doch, auf meinem Bild ist das Schild auch noch drin, hängt nur an einer Ecke runter.
Gruß Sven



Unimog beduetet, dort stecken bleiben, wo der Abschlepper nicht hin kommt :mog4
#553427
Hallo zusammen,

hier kommt ein 2-Wege-Unimog, aufgenommen am 19.10.1997 in Schwerte (NRW) bei der Firma GSK
(Gleis- und Stahlhandel Klingberg GmbH).
Der Unimog U406 (?) wurde durch die deutsche Firma Zweiweg (Fabriknr. 12/744 /1978) schienentauglich gemacht.

Gruß von Michael
2-Wege-Unimog U406 (?)
2-Wege-Unimog U406 (?)
Zweiweg12744_01_19101997_Schwerte_noch_nicht_verschickt.jpg (99.99 KiB) 1855 mal betrachtet
#553434
Hallo Michael,

wenn ich mir die mageren Räder (ok, bei Zweiwegemog üblich) auf den Trommelbremser-Naben und den Bereich unter den Scheinwerfern ansehe, dürfte da sogar ein U65 sein.

mfG
Axel
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein)
#554610
Hallo zusammen,

hier kommen zwei 2-Wege-Unimog der Firma Bayer, aufgenommen am 26.02.1986 in Dormagen (DO 4) und am 25.04.1987 in Leverkusen-Opladen (DO 6).
Beide Unimog wurden durch die deutsche Firma Zweiweg schienentauglich gemacht.

Gruß von Michael
2-Wege-Unimog "DO 4" mit Rangiereinheit
2-Wege-Unimog "DO 4" mit Rangiereinheit
Zweiwegxxxx_Bayer_01_26021986_DO4.jpg (98.51 KiB) 1720 mal betrachtet
2-Wege-Unimog "DO 6" auf einer Ausstellung
2-Wege-Unimog "DO 6" auf einer Ausstellung
Zweiwegxxxx_01_Lev_25041987_DO6.jpg (98.39 KiB) 1720 mal betrachtet
#554987
Grüßt euch.

In Zeiten von Corona, wo Festivals sich auf ein Bühnenbild und den oder die Künstler beschränken, gibt der 404 als Bühnenbild auf dem elektronischen Festival "Monegros Desert" in Spanien ein klasse Bild ab.

Das hat das feiern vor dem TV wesentlich schöner gemacht. :party : trink2



Gruß Marius
Dateianhänge:
IMG_8375.PNG
IMG_8375.PNG (3.04 MiB) 1518 mal betrachtet
:mog2 Unimog 404 - Bj. 66 :mog2
#555241
Hallo zusammen,

hier kommt ein 2-Wege-Unimog der Firma Kaufhof, aufgenommen am 20.06.1989 in Frechen bei Köln.
Kaufhof betrieb dort ein Zentrallager, von hier aus wurden etliche Filialen beliefert. Die Ware wurde über Straße und Schiene angeliefert.
Zum Rangieren setzte man einen älteren 2-Wege-Unimog ein, der in der Hausfarbe Grün lackiert wurde.

Gruß von Michael
2-Wege-Unimog U406 beim Rangieren von Containertragwagen
2-Wege-Unimog U406 beim Rangieren von Containertragwagen
Kaufhof_20061989_01.jpg (99.98 KiB) 1219 mal betrachtet
2-Wege-Unimog U406
2-Wege-Unimog U406
Kaufhof_20061989_02.jpg (97.19 KiB) 1219 mal betrachtet
#555494
Hallo zusammen,

6 Tage Hamburg Urlaub brachten dann zwei Unimog Sichtungen mit Fotos:

Der erste fuhr ziemlich weit entfernt an uns vorbei:
Bild

Beim zweiten war es dann schon besser:
Bild
Den müsste ich vor Jahren auf einer Baustelle in Hamburg schon mal gesehen haben. Scheint ziemlich aktiv zu sein...
Gruß Ingo

Mein Spielzeug: U 1000 (09/1980)
http://www.unimog-community.de/phpBB3/v ... 84656.html
#555777
Liebe Unimog-Freunde,

in den östlichen Bundesländern gibt es bekanntlich wenige Unimog. Hier eine zufällige Entdeckung im Driving Center Groß Dölln.
Dateianhänge:
DSC01894_klein.jpg
DSC01894_klein.jpg (2.4 MiB) 785 mal betrachtet
Liebe Grüße

Christoph

Truck Trial Meisterschaftslauf in Frankreich
https://youtu.be/mpNJ65XhNZs (Video)
https://youtu.be/2Qw6fkRsECg (Fotos)
https://youtu.be/nKQhVVgNUPI (Elektro-Unimog)
https://youtu.be/uBz_pHq8PPo (Elektro-Unimog )

optimog@gmx.de
#556139
Hallo zusammen,

hier kommt ein 2-Wege-Unimog aus Frankreich, aufgenommen am 20.03.2007 in Le Boulou bei der Firma C.I.C.A.L.
Der Unimog U1200 wurde durch die deutsche Firma Zagro (Fabriknr. 3252/ca. 1985) schienentauglich gemacht.

Einige Informationen zur Firma C.I.C.A.L.:
(MiVo 20.03.2007) In Le Boulou existiert das größere Gewerbegebiet „Distriport“ mit guter Anbindung an Schiene und Straße, aufgrund der Nähe zu Spanien werden hier diverse Güter umgeschlagen. Bei C.I.C.A.L. wird Zucker umgeschlagen, zum Rangieren der Silowagen benutzte man anfangs ein Zagro-Waggonrangiergerät, mittlerweile ist ein gebraucht erworbener
2-Wege-Unimog im Einsatz.
C.I.C.A.L. wurde 1993 gegründet, nach dem Bau von zwei Silos (Fassungsvermögen je 1.800 to) wurde der Umschlagbetrieb Mitte 1994 aufgenommen. 2001 wurden zwei weitere Silos gebaut (Fassungsvermögen je 2.300 to).

Zagro3252_04.jpg
Zagro3252_04.jpg (111.49 KiB) 588 mal betrachtet
Zagro3252_01_20032007_LeBoulou.jpg
Zagro3252_01_20032007_LeBoulou.jpg (150.38 KiB) 588 mal betrachtet
Zagro3252_02.jpg
Zagro3252_02.jpg (144.53 KiB) 588 mal betrachtet
  • 1
  • 102
  • 103
  • 104
  • 105
  • 106
Rockinger 227 Ausbau

Hallo Thomas! Was hältst du von der Mögl[…]

Hallo Helmut, genau diesen Verdacht hatte ich, des[…]

:arrow: Wochensonderangebot 2021 KW 49: 30% Raba[…]

Hallo, da stimme ich Helmut zu. Nur die Berechnun[…]