Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Gesuche rund um den Unimog

Moderator: stephan

#558227
Hallo Kollegen,
ihr müsst Euch doch jetzt nicht um die Drehrichtung der Pumpe streiten zumal Ihr alle, jeder für sich, sogar Recht habt. Bei dem 404 muss doch sowieso "gebastelt" werden. Da ist doch auch eine der Hydropumpe entsprechende Adaption möglich sein.
Haltet Abstand, lasst Euch impfen und bleibt gesund
Bis dene
Gruß
Jürgen von der hessischen Kinzig

Bild

Truck-Trial und mehr auf unserer TeamPage
Team-FaMoS
Termine
#558229
Hallo Jürgen,

das ist kein Streit, sondern eine Richtigstellung. Ich habe vor 20 Jahren auch mal gedacht, man kann die Lenkhilfe mit dem ZF Ross Zylinder einfach vom 421 in den 411 bauen. Heute weiß ich, dass alle Angebote mit Lenkhilfe 411 / 421 sich nur auf den Zylinder beziehen können, denn der Rest ist unterschiedlich.

Ja mit Anpassungen geht vieles, dass sehe ich ja gerade bei der AHS Lenkung im 411er mit alter Achse. Auch wenn diese als Umrüstsatz angeboten wird, ist es dennoch nicht Plug and Play.

Gruß
Markus
OPTI-MOG, Mog2450 liked this
#558235
Hallo
der Hinweis von Christoph ist schon berechtigt, vielleicht wollte er nur indirekt darauf hinweisen, dass er Pumpen verkauft.
Allerdings gebe ich in solch einem konkreten Fall schon die nötigen Hinweise, was in meinen Beiträgen ein wenig ersichtlich ist. Und nein, ich bin nicht der Eigentümer oder Verkäufer und nehme auch keinen Cou dafür.
Dass der Umbau auch am 404 funktioniert haben schon einige hier beschrieben.
Jürgen-Fahlbusch liked this
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
#558499
Hallo Alex,
(musste ich doch jetzt wieder suchen, ist es wirklich zuviel verlankt einfach seine Beiträge mit seinem Namen zu unterzeichnen. Kann doch einfach in die vorhandene Signatur eingetragen werden)

Umittelbar einbauen nach dem Baukastenprinzip wird wie oben bereits erläutert nicht gehen, da der 404.1 diese Lenkung ja eigentlich nicht hatte. Auch wird eine entsprechende Einzelabnahme zu erwirken sein. Aber es wird lösbar sein.
Haltet Abstand, lasst Euch impfen und bleibt gesund
Bis dene
Gruß
Jürgen von der hessischen Kinzig

Bild

Truck-Trial und mehr auf unserer TeamPage
Team-FaMoS
Termine
Suche Kranrahmen

Hallo, melde dich bitte mal bei mir .01604013778, […]

Hallo Franz, dann sei mal froh, dass du deine Nac[…]

Zapfwellenfrage Unimog 416

Guten Morgen, hab mir nochmal ein paar Gedanken da[…]

Hallo Kollegen Die Atkinson - Haube passt defini[…]