Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderator: stephan

#563740
Guten Tag,
hat schon mal jemand einen M616 aus dem MB100 om616.936 75ps in der 421er mit Om621 mit kleinem Getriebe eingebaut?
Welche Teile kann ich vom im 621 übernehmen, Ölpumpe, Ölwanne, Halter, die ESP ist dabei beim Spender-Motor, hat jemand eventuell Bilder vom Umbau?

Ja ich habe die Suchfunktion genutzt aber keine Bilder gefunden und keine Hinweise zum 75ps Aggregat, und auch nicht zum kleinen Getriebe.

Vielen herzlichen Dank im Voraus
#563750
Hallo Himbeer,
Willst Du den Unimog 421 als Unimog nutzen oder willst Du eine Rennmaschine bauen?
Bei artgerechter Nutzung mit allen Nebenaggregaten mußt Du alles vom Ursprungsmotor umbauen incl. Einspritzpumpe.
1-2 Teile werden auch noch vom 616 Unimogmotor gebraucht. Du hast also nur den Hubraumvorteil zum OM621
Die Leistung bleibt bei 52-60PS durch die angepasste Drehzahl.

Aber ich weiß ja auch nicht alles, eventuell kann es jemand besser erklären.
Gruß
Jochen
Ich schreibe hier nur irgendwas, habe eigentlich überhaupt keine Ahnung! Muß ich immer wieder feststellen!
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
#563772
Guten Morgen,
Du hast recht es soll ein Arbeitstier bleiben.
Doch beim MB100 kommen die drei restlichen Ps Differenz (Nennleistung Mb100 72ps Und die letzten 75ps) durch geänderte Vorkammern, und schräger Einspritzung.
Da gibt es auch noch das Ölbypassventil das im Block sitzt,ich wollte wissen ob das eventuell schon mal wer gelöst hat. ?
Vielen herzlichen Dank im Voraus
Grüße Toni
#563825
Hallo Toni,
ein wesentlicher Unterschied ist der ESP - Regler. Der vom Trapo ist ein RQV- ,der vom 421 ein RSV - Regler. RQV sorgt für gute Gasannahme, RSV sorgt für stabile Ist - Drehzahl, also genau das Gegenteil. Für Stationärbetrieb z.B. Holzspalter ist der RSV der richtige. Evtl. lassen sich die Regler aber auch tauschen, kann ich Dir aber nicht versprechen. Mehr - PS und das nicht nur über die Drehzahl wäre genau das Richtige für den 421er. Deshalb habe ich einen OM602 mit 95PS eingebaut, das ist hier schon mal beschrieben worden.
Christoph

Hallo zusammen, Bin gerade dabei die Zapfwellenla[…]

Heizung und Ausgleichbehälter

Hallo Unimog Gemeinde! Ich beobachte seit einiger […]

U406 Verzahnung der Kardanwelle ist weg

Hallo, falls Du mit Überarbeitung nicht weite[…]

Anhaengekupplung

Hallo Robert, na wenn das geht...... das passt wed[…]