Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderator: stephan

#565008
Moin zusammen,

da mein 411.120 laut Datenkarte ab Werk mit einer bodenkonstanten Ackerschiene ausgestattet war, würde ich diese auch gerne wieder nachrüsten.

Offizielle Angebote sind rar gesät und dementsprechend meist hochpreisig. Daher hätte ich gerne mal Eure Einschätzung, was ein realistischer Preis für eine solche Ackerschiene ist und worauf ggf. zu achten ist (seltene Kleinteile o.ä.).

Viele Grüße,
Torsten
#565009
Hallo Torsten,

Du sagtest es ja schon. Angebote sind rar. Es handelt sich also um einen Verkäufermarkt. Da nützt es Dir wenig, Dir Gedanken zur "Preisgestaltung" zu machen. Du wirst nehmen müssen was angeboten wird. Oder es bleiben lassen.
Liebe Grüße

Christoph

NEU: https://youtu.be/aDXokacl6Cc Bilder einer Werkstatt
NEU: https://youtu.be/dxRgsTAtpCs - Feinmechanische Arbeiten auf einer alten Drehmaschine
https://youtu.be/NkdJCcsWyds - Kombipresser mit neuer Zahnradpumpe

optimog@gmx.de
#565010
Hallo,

es gibt da schon Schwankungen im Preis und man muss oft schnell sein. Was ist denn am Fahrzeug vorhanden?

Es gibt zwei unterschiedliche Ausführungen. Mit 30mm Bohrung (Militär) und 22mm (zivil). Zusätzlich hat die eine Ackerschiene Verstärkungen (Militär).

Auch wenn ich dir jetzt sage, dass ich die letze Ackerschiene ohne Zubehör für 60 Euro gekauft habe, nutzt dir das wenig. Zugegeben, ich musste ein paar Teile wieder abtrennen, aber das war kein Problem.

Unterlenker sind einfach nachtzufertigen, dazu habe ich mehrfach schon die Zeichnung zur Verfügung getsellt.

Teuer ist auch der untere Anlenkungspunkt am Differential. Der ist aber identisch mit dem HKH.
Gruß
Markus
#565011
Hi zusammen!

@Christoph: Ich hab leider keinerlei Gefühl, was realistische Preise sind... und trotz Seltenheit kann ein Preis ja trotzdem heillos überzogen sein.

@Markus: Am Fahrzeug ist absolut nichts mehr vorhanden und ich würde mal schwer von der zivilen Version ausgehen...

Viele Grüße,
Torsten
#565015
Moin zusammen,

das sieht nach einem kompletten Satz aus, oder? Wobei ich aus meinem Bauchgefühl und der Tatsache, dass diese Ackerschiene schon länger inseriert ist, ablesen würde, dass der Preis entweder stark überzogen oder etwas anderes nicht in Ordnung ist...

eBay Kleinanzeigen

Was denkt Ihr?

Viele Grüße,
Torsten
#565017
Hallo,

wenn die günstig gewesen wäre, wäre sie schon weg. Den Rest darfst du jetzt selber bewerten. Man muss sich das ganze vor Ort anschauen, wenn man den Zustand im Detail bewerten will.

...und hätte es mehr Interesse an meinem Buch über die Sonderausstattungen vom 411er gegeben, wäre auch klar gewesen, dass diese bodenkonstante Ackerschiene von einem U52 /421 stammt. Ein Teil ist anders und passt nicht ohne Modifikation am 411er.

Die Ackerschiene selbst ist die 30mm Loch Version. Und den Kugelkopf bekommt man nur eingetragen mit der Einschränkung, dass keine Starrdeichselanhänger gezogen werden dürfen, dernn der Kopf ist am Unimog 411 zu hoch über dem Boden angebracht. Und auch wenn der Kopf eine Kennzeichnung hat, muss der ordungsgemäße Anbau am Fahrzeug abgenommen und eingetragen werden.
Gruß
Markus
#565033
Hallo
mhame hat geschrieben: Und den Kugelkopf bekommt man nur eingetragen mit der Einschränkung, dass keine Starrdeichselanhänger gezogen werden dürfen, dernn der Kopf ist am Unimog 411 zu hoch über dem Boden angebracht
Im Anhang die Anbauvorschrift zum Kugelkopf
Der Unimog ist üblicherweise weder der Klasse M1, M2 oder N1 zuzuordnen, die Anbauhöhe für (lof-)Zugmaschinen ist nirgendwo vorgeschrieben.
Anhängerkupplung K50Anbauvorschriften.png
Anhängerkupplung K50Anbauvorschriften.png (271.23 KiB) 331 mal betrachtet
EG94/20.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Fahrzeugbrief Feuerwehrfahrzeuge

Hallo Zusammen ich möchte das Thema noch mal […]

Spezifizier mal "Kupplung treten&quot[…]

Hallo, noch eine Datei. Glogger demontiert von […]

Hallo liebe Mogfachleute, mein Scheibenwischer am[…]