Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Spezial-Forum zur Unimog-Baureihe U 404 S.

Moderatoren: stephan, krahola

#567807
Moin, Viren, überall Viren!
Mich hat es gepackt, das Unimog Virus. Nachdem ich viele Jahre an großen Amerikanern rumgeschraubt habe, mit Unterstützung von Freunden und tollen Handbüchern, jetzt nur noch ein 8 Zylinder Suburban von 1984 von der Tür steht und ich mit halb so viel Zylindern meinen Daily Driver bewege, musste wieder was Großes her.
Und bei e…-Kleinaz….. bin ich dann unter „Was sich andere noch angesehen haben“ auf Unimog gestoßen. Den habe ich beim Bund schon gefahren, mit der San Kiste hinten drauf, so ein modernes Ding, ich glaube ein 1300er war es, aber ich wollte was anderes. So habe ich mich belesen, noch mehr gelesen, bin hier im Forum als Gast auf der Hälfte der Seiten gewandert und habe mich dazu entschlossen, es soll ein 404 S werden. Gesucht, gesucht und wieder gesucht und einen gefunden, der von der Beschreibung und den Bildern meinen Vorstellungen entsprach. Eine Nacht drüber geschlafen, daraus wurde 1 Woche, dann war die Anzeige weg, und plötzlich wieder da. Angerufen, Termin ausgemacht, hingefahren, angesehen, wir wurden uns handelseinig und dann 1 Woche später abgeholt. Das war heute. Auf eigener Achse überführt, das war ja fast wie Body Building für Ohren und Körper. Problemlos angekommen, er passt sogar in die Einfahrt. Ach so, ja: ein 404-114 aus 1962, für die Schweizer hergestellt und dort auch anscheinend gefahren. Der Tacho sagt etwa 30000 km. Ich bin zufrieden. Jetzt kann ich basteln. Mechanik ist gut, das mit der NATO Zündung schaue ich mir mal an, den Vergaser finde ich jetzt schon super ( mein erster Fiesta hatte noch Vergaser) und den Rest erlese ich mir, stelle Fragen, wenn es sein muss und hoffe auf Antworten, mit denen ich was anfangen kann. Mit 54 Jahren habe ich schon so manchen Wagen gefahren, bin viele Kilometer gefahren und freue mich nun auf einen LKW , nein, auf einen Unimog Cabrio mit Plane und Spriegel. Ich freue mich Teil der Community zu sein, kann noch nicht so viel beitragen, werde aber bestimmt auch meine Beiträge verfassen, aber eben nur als Anfänger.
Das soll es von mir gewesen sein. Hatte ich schon gesagt, dass er wunderbar läuft, schaltet, Scheibenwischt und es zieht wie Hechtsuppe im Führerhaus??? :?:
Viele Grüße

Jan Peter
Beste Grüße aus Liebenau

Jan Peter

„Vorwärts immer, rückwärts nimmer.“
Von welcher bedeutenden Person ist das Zitat?
#567833
Hallo Jan Peter,
auch von mir herzlich willkommen und Glückwunsch zur Entscheidung zum DEM Unimog schlecht hin.
Nein, er ist nicht zugig und er macht auch keinen Lärm, er hat Charakter
Haltet Abstand, lasst Euch impfen und bleibt gesund
Bis dene
Gruß
Jürgen von der hessischen Kinzig

Bild

Truck-Trial und mehr auf unserer TeamPage
Team-FaMoS
Termine
#567849
Hallo Jan Peter,

GLÜCKWUNSCH zum Weltbesten Unimog Modell Ever ....

Herzliches Wilkommen auch hier im 404 Forum, Gemeinschaft und Freunden...

Und ja der Karren hat Definitiv Charakter wie Jürgen schon Erwähnte, das kann Ich Bestätigen .....

Würden Uns Frruen Bilder Deiner Neuen Vierrädigen Errungenschaft zu sehen hier ....

Wo kommst Du her, und von wo aus wie weit ging die Überführungsfahrt ?

Mog Gruss

Ralf
Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s: Reise, reise!
Wilhelm Busch (1832-1908)
#567856
Hallo Roland,
Mein EMog ist natürlich noch einmal etwas besonders. Aber nein, ich meinte schon den normalen 404 möglichst mit Leistungsgesteigertem M130. Mit dem habe ich etliche 100km am Stück bei jeder Jahreszeit und nie mit Verdeck gerne gefahren. Wenn man das breite Grinsen im Gesicht hat ist doxh alles andere Nebensache. Das meine ich. Wenn man das nicht mögen sollte, hätte man keinen 404.
Haltet Abstand, lasst Euch impfen und bleibt gesund
Bis dene
Gruß
Jürgen von der hessischen Kinzig

Bild

Truck-Trial und mehr auf unserer TeamPage
Team-FaMoS
Termine
#567904
Guten Abend,

vielen Dank für die herzliche Aufnahme. Bilder kommen noch, das Wetter spielt nicht mit und der Gartenzaun vom Nachbarn interessiert niemanden.

Überführt wurde MEIN Unimog bei Schnee am Morgen, auf der Fahrt trockene Straßen, von kurz vor Lingen (Ems) bis nach Liebenau, Niedersachsen.

Das mit dem Charakter kann ich tatsächlich unterstreichen, ich war zwar nach 3 Stunden ungewohnten Fahrens zu Hause, wollte aber irgendwie nicht aussteigen (konnte es aber dann doch! )

Ich freue mich schon auf den Sommer, ist ja ein Cabrio.

Für schöne Bilder warte ich auf etwas Sonne…….

Erst einmal schönen Dank noch einmal für die nette Aufnahme

Jan Peter
Beste Grüße aus Liebenau

Jan Peter

„Vorwärts immer, rückwärts nimmer.“
Von welcher bedeutenden Person ist das Zitat?
#567934
Sonne !Sonne !
Also Bitte, für Vorstellungsbilder hier braucht der Mog keine Sonne und einen Tapeten Hintergrund !!

Ein Mog gerade der 404.1 glänzt immer uns überall, egal in welchem Zustand.

Also BITTE !!

Wartende Grüsse

Ralf
ret liked this
Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s: Reise, reise!
Wilhelm Busch (1832-1908)
Motor M180

Hallo Lars, Immer eine Sache nach der anderen unte[…]

Suche Idee zu Seilwinde

Ich werde bei meinem Mog eine 24V Seilwinde direkt[…]

Hallo Detlef ...ob jetzt 1650 oder oder. Lt. Wiki[…]

Hallo, hier ein Ausschnitt eines Werksfotos, welc[…]