Problem Gasgestänge U 427 1600

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Problem Gasgestänge U 427 1600

Beitragvon Volkerlinde » 11.06.2019, 22:10

Hallo Unimogler,

Habe Problem:

Wenn ich auf Feldweg fahre dann schaukelt sich Unimog immer mehr auf, durch ungewolltes Gasgeben.

Was kann ich machen? Danke
Gruss Volker
Volkerlinde
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.06.2019, 22:03
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 2415
Unimog: U 421




Re: Problem Gasgestänge U 427 1600

Beitragvon geosjoggen » 12.06.2019, 09:19

Hallo Volker,
das Thema wurde hier im Forum bereits behandelt, weiß allerdings nicht mehr wann im vorigen Jahr.
Der Mog gibt Ruhe, wenn Du auf Gaszug umbaust. Ist reativ günstig durchzuführen mit Bowdenzug z.B. aus Fahrradhandel und etwas Bastlergeschick (Anlegepunkte des Bowdenzugs).
Mit Mog Grüßen
Roland
Benutzeravatar
geosjoggen
Member
Member
 
Beiträge: 271
Registriert: 20.01.2005, 16:16
Has thanked: 0 time
Been thanked: 13 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Problem Gasgestänge U 427 1600

Beitragvon Helmut-Schmitz » 12.06.2019, 10:19

Hallo Volker
der einfachste Weg ist fahren mit Handgas, wenn es häufig notwendig wird, wie schon geschrieben, Umbau auf Bowdenzug. Es bedarf allerdings mehr als "nur ein wenig Bastlergeschick" wenn Handgas, Motorabstellzylinder und das Kippen des Fahrerhaus noch richtig funktionieren sollen.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 10777
Bilder: 169
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 29 times
Been thanked: 236 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:

Re: Problem Gasgestänge U 427 1600

Beitragvon moggi1200 » 16.06.2019, 11:22

buchse das zeug neu aus.
schau dass du das Spiel aus dem Gestänge bringst gerade in der gabel in der die wahrscheinlich abgenutzte Kugel hängt
und dann wenn alles ncihts bringt nen kleinen dämpfer rein
Benutzeravatar
moggi1200
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 48
Registriert: 10.02.2018, 20:58
Has thanked: 1 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: U427 1200


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste