Problem mit Anhängerbremsventil und EPC CD

Der Schraubertreff für die MBtrac-Freunde unter uns.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Problem mit Anhängerbremsventil und EPC CD

Beitragvon MHU » 30.12.2006, 10:46

Hallo

Habe ein kleines Problem mit der EPC CD und hoffe die MB Trac Spezialisten können mir da weiterhelfen.habe folgende Fahrgestellnummer:440168OW127702 bei der Anfangsseite eingegeben mit dem Ergebnis; Baumuster ungültig.Ich benötige eine Zeichnung auf der das Anhängerbremsventil abgebildet ist.Entschuldigung für die vieleicht unpräzise Angabe aber das Teil sitzt auf der Fahrerseite unter dem Auftritt hinter dem Frostwächter.

Gruß Markus
Benutzeravatar
MHU
Member
Member
 
Beiträge: 141
Registriert: 26.02.2005, 18:40
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Beitragvon ret411 » 30.12.2006, 11:11

Moin Markus,

ist es das?
Dateianhänge
Vent.01.jpg
Vent.01.jpg (81.57 KiB) 2132-mal betrachtet
Benutzeravatar
ret411
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2089
Registriert: 24.12.2004, 15:31
Wohnort: Bad Schwartau
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon MHU » 30.12.2006, 11:20

Ne leider nicht

Da ich mich eher mit Unimog beschäftige( U 65) hat mir der Besitzer nur gesagt das an das komplette Ventil oben auch die Handbremese mitteles eiens kleinen Hubzylinders angeschlossen ist.Sorry nochmals für meien schlechte Beschreibung.

Danke für die Hilfe

MARKUS
Benutzeravatar
MHU
Member
Member
 
Beiträge: 141
Registriert: 26.02.2005, 18:40
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Michael_Weyrich » 30.12.2006, 12:11

Hallo,

440168OW127702


GIb mal 4401680W127702 ein (Null "0" anstatt "O"), dann ist zumindest mal die Nummer korrekt. Kann es sein, dass du nur die EPC für den Unimog hast, dann funktioniert der MB-trac natürlich dort nicht. Empfehlenswert wäre sowieso die Online-EPC für 15,-¤ Jahresgebühr, da sind alle Baumuster drin und das ist immer aktuell. Ein DSL-Anschluß sollte allerdings mindestens verfügbar sein. (Siehe auch Infos an anderer Stelle hier im Forum).

Du findest das Anhängersteuerventil in Gruppe 42 "Bremsanlage" unter den SA, dort "T36147", ist aber leider nicht viel davon zu sehen. Was brauchst du genau?

Gruß,
Michael
Benutzeravatar
Michael_Weyrich
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 3850
Registriert: 28.07.2002, 17:47
Wohnort: Herchweiler
Has thanked: 0 time
Been thanked: 59 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 3857
Unimog:

Beitragvon MHU » 30.12.2006, 13:52

Hallo Michael

Hab das mal mit der Nummer versucht;scheint wohl so zu sein wie du vermutet hast nur für Unimog.Wir haben gestern das Ventil zerlegt weil im Stand immer etwas Luft dort entweicht.Genau bräuchte ich die Dichtung vom Tellerrad oben;darunter sitzt auf der Welle ein ich nenne es mal Dichtungsbalg und die Komplette Welle mit Abschlußdichtung unten.Hoffenlich kannst was mit meiner Beschreibung anfangen.

Markus
Benutzeravatar
MHU
Member
Member
 
Beiträge: 141
Registriert: 26.02.2005, 18:40
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Michael_Weyrich » 30.12.2006, 20:13

Hallo Markus,

in Einzelteilen ist das Ding nicht drin, nur komplett bzw. der Reparatursatz

Komplett: A0024317905
Rep-Satz: A0004308660

Eine Eingabe der Nummer bei Wabco bringt folgende Dokumente raus (scheint sich ja um ein Wabco-Teil zu handeln:

Zeichnung: http://www.wabco.info/intl/drw/1/1538.pdf
Produktinfo: http://www.wabco.info/intl/pdf/815/000/195/470015t2.pdf
Reparatursatz: http://www.wabco.info/intl/pdf/470/900/470m1587.pdf

Bitte evtl. mal selber im Inform-System auf der Wabco-Internetseite mit der auf dem Ventil aufgedruckten Wabco-Nummer suchen. Rep-Sätze kann dir jeder LKW-Zubehörhändler besorgen, oder eben unter obiger Nummer bei Mercedes.

Vielleicht hilft dir das ja weiter.

Gruß,
Michael
Benutzeravatar
Michael_Weyrich
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 3850
Registriert: 28.07.2002, 17:47
Wohnort: Herchweiler
Has thanked: 0 time
Been thanked: 59 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 3857
Unimog:

Beitragvon MHU » 31.12.2006, 10:07

Vielen Dank Michael

Das hilft mir sehr weiter.Werd dann mal am Dienstag denLandmaschinenhändler meines Vertrauens aufsuchen,und die Teile dort bestellen.

Markus
Benutzeravatar
MHU
Member
Member
 
Beiträge: 141
Registriert: 26.02.2005, 18:40
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon baggergert-oh » 31.07.2012, 20:45

Hallo Markus
Hattest Du damals Erfolg? Vielleicht kann mir jemand weiter helfen, denn ich habe das gleiche Problem. MvG Gert
baggergert-oh Was i mog, is UNIMOG
Suche offene Kabine für 411er.
Benutzeravatar
baggergert-oh
Member
Member
 
Beiträge: 146
Registriert: 26.12.2005, 14:26
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu MBtrac-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste