Radnabenschraube anziehen Nm

Spezial-Forum zur Unimog-Baureihe U 404 S.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Radnabenschraube anziehen Nm

Beitragvon Iceman65 » 12.07.2018, 15:09

Hallo,
Mein Problem!
Es wurde an der Vorderachse (Fahrerseite) der Simmerring gewechselt , jetzt muss nur noch die Radnabenschraube angezogen werden.
Vielleicht weiß jemand hier im Forum, mit wieviel Nm sie angezogen wird?
War kaum aufzubekommen! Erst warm ( nicht rotglühend!!!) gemacht und dann mit Abzieher und Schlagschrauber abgezogen . Dachte schon,jetzt reißt gleich was ab,ging aber irgendwie gut.
Danke schonmal in die Runde.
Gruß aus der sonnigen Pfalz :D
Jürgen
:mog2 404 S , Bj. 69, FuKo, Cabrio Verdeck.
Benutzeravatar
Iceman65
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 43
Registriert: 30.11.2016, 10:18
Has thanked: 3 times
Been thanked: 3 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 404s




Re: Radnabenschraube anziehen Nm

Beitragvon kinzigsegler » 12.07.2018, 21:43

Hallo Namensvetter,

das Werkstatthandbuch und die TDv geben für die Radverschlussschraube 750-1000 Nm an.
Bis dene
Gruss
Jürgen von der hessischen Kinzig

Bild

Truck-Trial und mehr auf unserer TeamPage
Team-FaMoS
Trucktrial Termine
Benutzeravatar
kinzigsegler
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 6839
Registriert: 20.01.2006, 12:23
Wohnort: Bruchköbel
Has thanked: 40 times
Been thanked: 133 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 5641
Unimog:

Re: Radnabenschraube anziehen Nm

Beitragvon Iceman65 » 14.07.2018, 08:27

Hallo Namensvetter
Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ist ja ne Menge.
Jetzt ist mir auch klar, warum die Radverschlusschraube so fest saß.
Gruß Jürgen :D
:mog2 404 S , Bj. 69, FuKo, Cabrio Verdeck.
Benutzeravatar
Iceman65
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 43
Registriert: 30.11.2016, 10:18
Has thanked: 3 times
Been thanked: 3 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 404s


Zurück zu Unimog 404 S-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste