Reifen Michelin XZL 335/80R20 Mitas MPT 05

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Reifen Michelin XZL 335/80R20 Mitas MPT 05

Beitragvon unijörg » 12.08.2018, 11:42

Hallo zusammen,

kann mir von euch vielleicht jemand einen Tipp geben?
Ich hab im Moment auf meinem 406er Mitas MPT05 in 12,5 -20 Reifen drauf,
könnte aber Michelin XZL 335/80 R20 haben.
Ich fahre fast nur auf der Straße, kann mir jemand sagen welcher Reifen dafür besser geeignet ist?

Danke, Gruß Jörg
Benutzeravatar
unijörg
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 61
Registriert: 20.11.2011, 22:28
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Reifen Michelin XZL 335/80R20 Mitas MPT 05

Beitragvon Helmut-Schmitz » 12.08.2018, 16:44

Hallo Jörg

der Michelin ist eigentlich die No 1, sowohl was die Laufleistung wie auch den Komfort betrifft, besonders auf befestigten und auch unbefestigten Straßen.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2018
Moderator & Förderer 2018
 
Beiträge: 10439
Bilder: 164
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 26 times
Been thanked: 213 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:

Re: Reifen Michelin XZL 335/80R20 Mitas MPT 05

Beitragvon unijörg » 12.08.2018, 21:06

Hallo Helmut,
vielen Dank für deine Antwort, dann werde ich die Reifen mal tauschen, das Eintragen dürfte ja kein Problem sein..
:kerze1 danke
Benutzeravatar
unijörg
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 61
Registriert: 20.11.2011, 22:28
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Reifen Michelin XZL 335/80R20 Mitas MPT 05

Beitragvon Michael_Weyrich » 13.08.2018, 18:49

Hallo,

wenn da 12,5-20 eingetragen sind, brauchst du 335/80R20 nicht eintragen zu lassen. Radial statt Diagonal darfst du jederzeit draufmontieren und 335/80R20 entspricht der alten Bezeichnung 12,5R20.

Gruß,
Michael
Meine Mogs und Anhänger:
406.121, 403.123, 435.115, KDU6000
Ehemalige Mogs:
404.115(TLF8)*, 404.114(LF8-TS)*, 416.141, 403.121, 424.126, 406.121

*) bei der Feuerwehr
Benutzeravatar
Michael_Weyrich
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 3796
Registriert: 28.07.2002, 17:47
Wohnort: Herchweiler
Has thanked: 0 time
Been thanked: 53 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 3857
Unimog:

Re: Reifen Michelin XZL 335/80R20 Mitas MPT 05

Beitragvon unijörg » 13.08.2018, 21:27

Hallo Michael,
zuerst einmal danke für die Info. Das ist ja noch besser.
Gruß Jörg
Benutzeravatar
unijörg
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 61
Registriert: 20.11.2011, 22:28
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast