Ruhiges Österreich

Unsere Unimog-Freunde aus Österreich haben nun auch eine Anlaufstation.

Moderator: Unitrac

Ruhiges Österreich

Beitragvon Heino-Hechenbichler » 28.12.2005, 23:54

Es war einmal..................

ein Land, in dem die Leute miteinander kommunizierten.
?????

Halllllloooooo

gibts euch noch?
Oder seid ihr noch auf der Weihnachtsfeier ?? :trink2:

@Clemens
lass mal was hören. Warst Du schon beim Pinzi?

Beste Grüße nach Österreich

Heino
Benutzeravatar
Heino-Hechenbichler
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 637
Registriert: 21.07.2002, 14:53
Wohnort: Niederviehbach
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Beitragvon Unitrac » 29.12.2005, 00:13

Österreich.....



...dort gibt es Leute, die arbeiten, damit es der Wirtschaft gut geht!!

...dort gibt es Schüler, die in den Ferien nicht faul herumliegen, sondern auch arbeiten, damit sie nicht auf blöde Gedanken kommen!!

...dort gibts Leute, die sich schon zum x-ten mal die Camp-DVD anschauen und die ganze Freund- und Verwandtschaft langweilen, es aber selber jedes mal lustig finden!

...dort gibt es Leute, die warten, dass sich der Neuschnee, der heute gefallen ist (ca 40cm) endlich zu ordentlichen Wächten zusammentut damit man sie mit den Unimog durchbrechen kann und danach diverse Pseudo-Allradfahrzeuge aus seinen eigene Spuren herausziehen kann, weil sie geglaubt haben, dass sie da auch durchkommen.

...dort gibt es auch Leute, die sich schon darauf freuen, dass sie endlich wieder mit dem Unitrac durch den Schneefahren können.

und ganz zum Schluss gibt es auch noch Leute.....


....die noch immer auf einen gewissen Bayern aus Niederviehbach, der auf der Camp DVD auch ganz gut weggekommen ist, warten.


Also kurz gesagt: Wir leben noch!!! Heino keine Sorge: Unkraut vergeht nicht!!!!
Den Pinzi hab ich noch nicht besucht. Wann hast du vor zu kommen. 14. Jänner geht bei mir leider nicht, da bin ich auf einem Ball!


MfG aus dem frisch verschneiten Mannersdorf nach Fast-Österreich, oder heißt das noch immer Bayern :wink:



Clemens
Bild
Benutzeravatar
Unitrac
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1129
Registriert: 01.09.2002, 20:28
Has thanked: 1 time
Been thanked: 3 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Interessant

Beitragvon gue_br » 29.12.2005, 09:28

Hallo Heino!

Imi Winter ist doch die beste Zeit, die Narben von der harten Arbeit im Sommer und Herbst zu pflegen und verheilen zu lassen ;)

Habe mir den Rückstoßkipper angeschaut. Echt interessant. Ich habe einen kleinen uralt Eingenbauhänger (ein paar Bilder hier:
http://www.unimog-community.de/index.ph ... ic&t=14360)
Da ist mir auch schon mal die Idee gekommen, die Deichsel zu knicken und so einen "Kippeffekt" zu erzielen.

Also, auch wenn wir nicht schreiben: Wir denken und arbeiten.
Gruß,
Günter

PS: Vielleicht kannst du mir ein paar Detailbilder von dem Hänger machen
Benutzeravatar
gue_br
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 95
Bilder: 1
Registriert: 11.11.2005, 15:56
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Auch ein Österreicher!

Beitragvon Herbylix » 29.12.2005, 13:10

Hallo zusammen!
Wir haben ja ein neues Jahr vor uns und können den Vorsatz fassen im nächsten Jahr mehr zu kommunizieren. :wink:
Ich habe mir vorgenommen einige Mitglieder in unserem Land persönlich kennen zu lernen. ( Clemens, von der Weihnachtsfeier habe ich erst gelesen als sie schon vorbei war).
Erstmals heuer gönne ich meinen Mog eine ausgedehnte Winterpause. Nach einigen Jahren Winterdienst bin ich heuer dabei die Salzschäden zu bekämpfen(bis hin zu den verrosteten Schlauchbindern bei den Wasserschläuchen). Ich habe nämlich den Fehler gemacht einen zusätzlichen elektrischen Salzstreuer der Einfachheit halber vorne auf das Schild zu hängen. Der Motor war dann ganz weiss vom Salz, ich habe zwar immer sofort gewaschen aber die Folgen sind immer noch zu sehen. :cry:
So das war für meine Begriffe ein sehr langer Beitrag und ich wünsche allen einen Guten Rutsch ins neue Jahr
Viele Grüsse aus Wien
Herbert
Benutzeravatar
Herbylix
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1371
Registriert: 25.08.2005, 13:19
Wohnort: WIEN
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Unitrac » 29.12.2005, 14:32

Na endlich schreiben die Österreicher auch in ihrem Forum; seit Mai warte ich drauf!!!!

@Herbert: Hab auch erst am Dienstag am Abend von der Weihnachtfeier erfahren. Ist auch laut Edi recht kurzfristig geplant worden. Die Idee zur Weihnachtfeier ist am Sonntag zu später Stunde entstanden, deshalb auch die kurzfristige Ankündigung.

MfG Clemens
Bild
Benutzeravatar
Unitrac
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1129
Registriert: 01.09.2002, 20:28
Has thanked: 1 time
Been thanked: 3 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Plattform

Beitragvon gue_br » 30.12.2005, 09:07

Hallo zusammen!

Ich finde auch, daß über dieses Medium sicher gut kommuniziert werden kann. Gerade bei uns in Ö ist die Anhängerschaft nicht so zahlreich und auch weiter voneinander getrennt, so daß man sich nicht alle paar Wochen zu einem Plauscherl treffen kann.

Aber vielleicht geht es sich hi und da mal aus und man trifft sich wo.
Es ist halt schwierig, einige sind aus Tirol, einige aus Ostösterreich, ich bin Steirer, wenn da jeder mit dem Mog kommen will und nicht gerade einen neueren, schnellen hat, ist gleich mal ein Tag Anfahrt einzurechnen, dann kommt schnell noch eine Übernachtung dazu und die Rückfahrt. Ein Wochenende ist da schnell vorbei.

Aber vielleicht schaffen wir es doch einmal. Wäre nett euch persönlich kennenzulernen.

Schöne Grüße und alles Gute fürs neue Jahr,
Günter
Benutzeravatar
gue_br
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 95
Bilder: 1
Registriert: 11.11.2005, 15:56
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Unitrac » 30.12.2005, 21:06

Hallo Günter!

Also Unimog gibt bei uns genug. Bei uns in der Ortschaft sollten es mindestens 10 sein. Von den NUF gibt es einige die in der Ucom angemeldet sind, mitlesen aber sich hier im Ö-Forum nicht melden und auf Treffen erfährt man dann, dass sie es super finden, das es ein solches Unterforum gibt. Gell Edi!!!! :wink:

Ein Gesamt-Österreichisches Treffen wird sehr schwer zu organisieren sein, weil die geographisch gesehen zu weit gestreckt ist. Aber mit entsprechender langfristiger Planung und vorallem auch Publikation sollte das auch zu machen sein.

Ganze Österreichstammtische wird noch schwerer sein, aber da hab ich eher an Regionalstammtische gedacht. Die sind, wenn man die entsprechenden Kontakte von Unimogfahrern aus der Umgebung hat, einfach zu organisieren. Benachrichtung schriftlich (E-Mail oder Postbrief) aussenden und kurz davor (3-4 Tage) nocheinmal einen Rundruf machen.

@Helmut: Wenn du mal Zeit hast, kannst du gerne bei uns vorbeischauen, dass man sich kennen lernt. Zwischen Wien und Mannersdorf liegt ja nicht die Welt!



MfG aus dem verschneiten Mannersdorf



Clemens
Bild
Benutzeravatar
Unitrac
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1129
Registriert: 01.09.2002, 20:28
Has thanked: 1 time
Been thanked: 3 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon markus_p » 31.12.2005, 09:40

Hallo Jungs,

ein Treffen in Ö wär mal was, do war i sofort dabei, wenn mei Mog endlich ungmeldet war !

War am Donnerstag in der Schweiz mir eine Kipperpritsche anschauen und muss sagen, die gefällt mir.

Nur no a paar Ersatzteile 8) ... dann werd i mal beim TÜV reinschauen.

Heut abends noch Nachtdienst bei der Rettung und morgen Tagdienst, dann kann i hoffentlich beim MOG weitermachen.

Also rutscht's guat ummi (ohne Mog)

Servus und a guats nui's

Markus
Benutzeravatar
markus_p
Member
Member
 
Beiträge: 106
Bilder: 40
Registriert: 12.07.2005, 21:38
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Treffen

Beitragvon gue_br » 03.01.2006, 13:53

Hallo Clemens!

Wie Du selbst schreibst und ich ja auch schon geschrieben habe, ganz Ö geht nicht. Aber es ist auch schon schwierig nach NÖ zu kommen, wenn man per Axe fahren will.
Egal.

Den Reaktionen zu Folge dürften wir die andern aufgeweckt haben ;)

Noch alles Gute,
Günter
Benutzeravatar
gue_br
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 95
Bilder: 1
Registriert: 11.11.2005, 15:56
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon 4x4vienna » 20.01.2006, 20:12

Hallo zusammen,

dann möchte ich mich auch mal im Österreich-Forum melden. Bin frischgebackener Unimog 404 Besitzer (BJ. 63, ehemaliger deutscher Herressanitätswagen, umtypisiert auf WoMo). Würde mich freuen Euch demnächst mal zu treffen - möglichst an einem Ort wo wir die Mogs auch artgerecht bewegen können.


Schöne Grüße aus Wien

Michael
Benutzeravatar
4x4vienna
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 9
Registriert: 19.01.2006, 21:15
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon beneU406 » 20.01.2006, 20:16

Beim Clemens im Hof *gg*
Nein, schlechter Witz...

Hallo !! Ein herzliches Willkommen in der UC auch von mir ... ich bin ja quasi ein Vorstädter ;)
Viel Spaß hier wünsch ich dir ;)

Viele Grüße
Bene
| U427 A - U437.117 |
Benutzeravatar
beneU406
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 749
Registriert: 07.05.2005, 18:49
Wohnort: Kärnten - Austria
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: U2450

Beitragvon Unitrac » 27.01.2006, 00:49

Hallo Michael!

Auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum!

Endlich finden auch die Österreichischen Unimogfahrer in die Comunity! Freut mich sehr.

Treffen von den Niederösterreichischen Unimogfreunden und auch privaten Veranstaltern werde ich, werden auch hier von mir bekanntgegeben.
Das nächste Treffen findet, soweit ich weiß, anfang Juli statt. Austragungsort soll das Motocrossgelände in Hattmannsdorf in der buckligen Welt sein. Genaueres weiß ich leider noch nicht, werde ich aber sofort bekanntgeben, wenn ich was weiß. Zusätzlich wird auch noch die ein oder andere Zusammenkunft der Niederösterreicher stattfinden.

Wenn du willst, kannst du auch mal bei uns vorbeischauen.



MfG Clemens
Bild
Benutzeravatar
Unitrac
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1129
Registriert: 01.09.2002, 20:28
Has thanked: 1 time
Been thanked: 3 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon austriapeter » 27.01.2006, 23:24

Hallo zusammen,

Ich bin auch so ein Leser und Wenigschreiber. Was die geografischen Entfernungen betrifft, glaube ich nicht, dass die österreichischen Unimogler weiter von einander entfernt sind, als unser deutschen Freunde.
Mir scheint, jeder grundelt eher so für sich in seinem Bezirk herum und geht wenig nach außen.
Mittlerweile habe ich erfahren, dass auch im oberösterreichischen Raum noch zahlreiche 401er, 411er unterwegs sind und im letzten Mai auch ein großes Treffen im Raum Vöcklabruck stattfand. ich habe es leider zu spät erfahren. Ich habe noch eine Telefonnummer von einem der dortigen Leute. Ich rufe am Wochenende einfach an und versuche für das Forum zu werben. Möglicherweise wissen auch zu wenige davon.
Sollte von euch einmal wer im Raum Linz/Leonding vorbeikommen, würde ich mich über einen Besuch sehr freuen. Zum Anschauen hätte ich einen 411 BJ62 zu bieten, der mittlerweile schon ganz passabel aussieht.

Viele Grüße

Peter
Benutzeravatar
austriapeter
Member
Member
 
Beiträge: 107
Bilder: 2
Registriert: 10.02.2004, 23:06
Wohnort: Leonding, Österreich
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon schrucky » 28.01.2006, 23:24

Ich bin auch aus dem Bezirk Vöcklabruck, hab aber leider nichts von dem Treffen letztes Jahr mitbekommen.
Also geben tuts auf jeden Fall viele Unimogs in Österreich! Nur leider kennt kaum jemand das Forum hier!

@Peter: Weißt du wo genau in Vöcklabruck das Treffen stattfand??



mfg Hans-Peter
Gruß, Hans-Peter

406.120: Baujahr 1972, Landwirtschaftlich
Benutzeravatar
schrucky
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 60
Registriert: 18.12.2005, 17:25
Wohnort: Oberösterreich
Has thanked: 1 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon austriapeter » 29.01.2006, 13:06

Hallo Hans-Peter,

Das Treffen war in Keneding (oder so ähnlich). Müsste nördlich von Vöcklabruck liegen, oder war's Grieskirchen, bin mir jetzt nicht sicher. Jedenfalls sollen an die 50 Teilnehmer mit ihren Mogs dort aufgetaucht sein. Ende August 2007 soll wieder ein Treffen stattfinden, also alle 2 Jahre. Bis dahin habe ich Keneding hoffentlich auf Landkarte gefunden.
Wenn ich meinem 411er bis dahin zutraue, dass er mindestens 50 km in einem Stück durchhält, bin ich auch dabei.

Beste Grüße

Peter
Benutzeravatar
austriapeter
Member
Member
 
Beiträge: 107
Bilder: 2
Registriert: 10.02.2004, 23:06
Wohnort: Leonding, Österreich
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Nächste

Zurück zu Unimog-Freunde Österreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste