SBU Scheibenreinigungsanlage - Düsenanzahl

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

SBU Scheibenreinigungsanlage - Düsenanzahl

Beitragvon Gandalf » 07.10.2018, 19:16

Hallo Gemeinde,

hätte mal eine Frage zu den Düsen der Scheibenreinigungsanlage bei der SBU, genauer gesagt zu deren Anzahl.
Ich habe bei mir den Griff und die Düse getauscht und dabei festgestellt, daß bei meinem Mog (U1300L, Ex-BW)
im Blech neben jedem Gewinde für den Griff eine Bohrung für die Schlauchdurchführung vorhanden ist, nicht nur
auf einer Seite. Wenn man dann mal im EPC (bzw. halt bei 7zap) nachschlägt, findet man eine ziemlich eindeutige
Darstellung, worauf unten ein T-Stück sowie zwei Schlauchenden eingezeichnet sind, die nach oben in den Griff
führen (im Gegensatz zu der TDV, wo nur eine Düse gelistet ist). Auch in der Stückliste sind zwei Düsen aufgeführt.
Jetzt dachte ich mir, zwei Düsen sind bei der Größe der Scheibe besser als eine, das rüste ich nach. Ist ja kein
Aufwand. Die Nr. des Griffs (A4258150636) weicht von der Nr. des in der TDV aufgeführten Griffs ab (A4258150436)
- klar, rein theoretisch müßte es ja ein Griff sein, der zwei Aufnahmen für die Düsen hat und nicht nur eine.
Irgendwelche Darstellungen des Griffes sind aber nicht zu finden, auch bei der Durchsicht von diversen Shops sowie
Bildern einiger SBU-Modelle in den einschlägigen Verkaufsportalen konnte ich (sofern erkennbar) keinen Griff
finden/erkennen, der zwei Düsen verbaut hat. Deshalb zweifle ich grad ein wenig, ob es tatsächlich eine Ausführung
mit zwei Aufnahmen gibt, oder ob das nur eine andere Ausführung des gleichen Griffmodells ist. Das Teil ist zwar
bei MB bestellbar, kostet aber ein Heidengeld, deshalb will ich den nicht einfach auf Verdacht bestellen. Daher die Frage:
weiß jemand, ob manche SBU-Modelle tatsächlich zwei Düsen hatten? Oder war das eine optionale Sonderausstattung?

Link zu der Darstellung: https://mercedes.7zap.com/de/eu/fg/unim ... 0/025/0/0/

Danke und Gruß
Simon
Benutzeravatar
Gandalf
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 36
Registriert: 01.10.2015, 22:12
Wohnort: Laupheim
Has thanked: 3 times
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 9125
Unimog: U1300L




Re: SBU Scheibenreinigungsanlage - Düsenanzahl

Beitragvon Helmut-Schmitz » 07.10.2018, 21:05

Hallo Simon
es sind insgesamt nur 2 Düsen im Fahrzeug verbaut, also in jedem Griff eine, dazu ist logischerweise ein T-Stück erforderlich.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2018
Moderator & Förderer 2018
 
Beiträge: 10341
Bilder: 161
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 26 times
Been thanked: 208 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:

Re: SBU Scheibenreinigungsanlage - Düsenanzahl

Beitragvon Gandalf » 07.10.2018, 22:23

Hallo Helmut,

wenn zwei Griffe mit je einer Düse verbaut wären, hättest Du sicher recht.
Ich hab aber nur einen Griff, und unter dem o.g. Link mit dem selben Baumuster
findet sich unter "Klappen" auch nur ein Griff. Also quasi selbes Baumuster,
ein Griff...
https://mercedes.7zap.com/de/eu/fg/unim ... 0/025/0/0/
aber zwei Düsen:
https://mercedes.7zap.com/de/eu/fg/unim ... 0/025/0/0/

Wenn ich deine Aussage aber richtig interpretiere, gibt es auch SBU-Modelle mit zwei Griffen?
Wäre mir so bewußt noch nie aufgefallen, deshalb die Frage, ich kenne nur Fahrerhäuser mit
einem Griff in der Mitte. Oder reden wir irgendwie aneinander vorbei...?

Gruß
Simon
Benutzeravatar
Gandalf
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 36
Registriert: 01.10.2015, 22:12
Wohnort: Laupheim
Has thanked: 3 times
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 9125
Unimog: U1300L


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste