SBU Scheibenreinigungsanlage - Düsenanzahl

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

SBU Scheibenreinigungsanlage - Düsenanzahl

Beitragvon Gandalf » 07.10.2018, 19:16

Hallo Gemeinde,

hätte mal eine Frage zu den Düsen der Scheibenreinigungsanlage bei der SBU, genauer gesagt zu deren Anzahl.
Ich habe bei mir den Griff und die Düse getauscht und dabei festgestellt, daß bei meinem Mog (U1300L, Ex-BW)
im Blech neben jedem Gewinde für den Griff eine Bohrung für die Schlauchdurchführung vorhanden ist, nicht nur
auf einer Seite. Wenn man dann mal im EPC (bzw. halt bei 7zap) nachschlägt, findet man eine ziemlich eindeutige
Darstellung, worauf unten ein T-Stück sowie zwei Schlauchenden eingezeichnet sind, die nach oben in den Griff
führen (im Gegensatz zu der TDV, wo nur eine Düse gelistet ist). Auch in der Stückliste sind zwei Düsen aufgeführt.
Jetzt dachte ich mir, zwei Düsen sind bei der Größe der Scheibe besser als eine, das rüste ich nach. Ist ja kein
Aufwand. Die Nr. des Griffs (A4258150636) weicht von der Nr. des in der TDV aufgeführten Griffs ab (A4258150436)
- klar, rein theoretisch müßte es ja ein Griff sein, der zwei Aufnahmen für die Düsen hat und nicht nur eine.
Irgendwelche Darstellungen des Griffes sind aber nicht zu finden, auch bei der Durchsicht von diversen Shops sowie
Bildern einiger SBU-Modelle in den einschlägigen Verkaufsportalen konnte ich (sofern erkennbar) keinen Griff
finden/erkennen, der zwei Düsen verbaut hat. Deshalb zweifle ich grad ein wenig, ob es tatsächlich eine Ausführung
mit zwei Aufnahmen gibt, oder ob das nur eine andere Ausführung des gleichen Griffmodells ist. Das Teil ist zwar
bei MB bestellbar, kostet aber ein Heidengeld, deshalb will ich den nicht einfach auf Verdacht bestellen. Daher die Frage:
weiß jemand, ob manche SBU-Modelle tatsächlich zwei Düsen hatten? Oder war das eine optionale Sonderausstattung?

Link zu der Darstellung: https://mercedes.7zap.com/de/eu/fg/unim ... 0/025/0/0/

Danke und Gruß
Simon
Benutzeravatar
Gandalf
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 39
Registriert: 01.10.2015, 22:12
Wohnort: Laupheim
Has thanked: 3 times
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 9125
Unimog: U1300L




Re: SBU Scheibenreinigungsanlage - Düsenanzahl

Beitragvon Helmut-Schmitz » 07.10.2018, 21:05

Hallo Simon
es sind insgesamt nur 2 Düsen im Fahrzeug verbaut, also in jedem Griff eine, dazu ist logischerweise ein T-Stück erforderlich.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2018
Moderator & Förderer 2018
 
Beiträge: 10439
Bilder: 164
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 26 times
Been thanked: 213 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:

Re: SBU Scheibenreinigungsanlage - Düsenanzahl

Beitragvon Gandalf » 07.10.2018, 22:23

Hallo Helmut,

wenn zwei Griffe mit je einer Düse verbaut wären, hättest Du sicher recht.
Ich hab aber nur einen Griff, und unter dem o.g. Link mit dem selben Baumuster
findet sich unter "Klappen" auch nur ein Griff. Also quasi selbes Baumuster,
ein Griff...
https://mercedes.7zap.com/de/eu/fg/unim ... 0/025/0/0/
aber zwei Düsen:
https://mercedes.7zap.com/de/eu/fg/unim ... 0/025/0/0/

Wenn ich deine Aussage aber richtig interpretiere, gibt es auch SBU-Modelle mit zwei Griffen?
Wäre mir so bewußt noch nie aufgefallen, deshalb die Frage, ich kenne nur Fahrerhäuser mit
einem Griff in der Mitte. Oder reden wir irgendwie aneinander vorbei...?

Gruß
Simon
Benutzeravatar
Gandalf
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 39
Registriert: 01.10.2015, 22:12
Wohnort: Laupheim
Has thanked: 3 times
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 9125
Unimog: U1300L

Re: SBU Scheibenreinigungsanlage - Düsenanzahl

Beitragvon Gandalf » 22.10.2018, 15:55

Mittlerweile bin ich bei Mobile tatsächlich über einen 427 gestolpert, der ganz eindeutig zwei Düsen
im Griff hat. War das evtl. eine Sonderausstattung? Weiß da wirklich niemand was genaueres?

Gruß
Simon
Dateianhänge
U427_zwei_Düsen_Scheibenwaschanlage_UC.jpg
Benutzeravatar
Gandalf
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 39
Registriert: 01.10.2015, 22:12
Wohnort: Laupheim
Has thanked: 3 times
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 9125
Unimog: U1300L

Re: SBU Scheibenreinigungsanlage - Düsenanzahl

Beitragvon Werinhari » 24.10.2018, 08:23

Hallo Simon,

bei meinem U1400 ist es auch so. Er hat die Sonderausstattung S36 = Scheibenwaschanlage mit zuätzlicher Düse.

Der Griff heißt A4258150636, die Düse(n) A0008693347, das T-Stück A0008690258.
Achtung: der Griff hat sowohl bei Ausführung mit einer als auch mit zwei Düsen dieselbe Nummer. Wahrscheinlich muss man die zweite Bohrung selbst anbringen...

BTW: was soll "SBU" bedeuten?
Viele Grüße, Wolfgang
Benutzeravatar
Werinhari
Member
Member
 
Beiträge: 376
Bilder: 63
Registriert: 21.01.2015, 10:54
Wohnort: Hamburger Umland
Has thanked: 4 times
Been thanked: 11 times
UVC-Mitglied: 8682
UCG-Mitglied: 751385
Unimog:

Re: SBU Scheibenreinigungsanlage - Düsenanzahl

Beitragvon Gandalf » 24.10.2018, 09:09

Hallo Wolfgang,

vielen Dank für deine Info. Düse und T-Stück sind soweit klar und liegen auch schon da,
ich hab nur wegs dem Griff gerätselt, derweil meiner (mit einer Aussparung) ja die
Nr. A4258150436 hat. Das mit dem selber nacharbeiten kann ich mir nicht so ganz
vorstellen, da für die Aufnahme der Düse keine Bohrung vorgesehen ist, sondern
eine kreuzförmige Aussparung in einer ovalen Sicke, entsprechend der Kontur
der Düse. Die kreuzförmige Aussparung könnte man feilen, aber für die Sicke
brauchts das entsprechende Werkzeug.

SBU steht für "Schwere Baureihe Unimog", es gab noch die "Leichte Baureihe Unimog"
LBU und die "Mittlere Baureihe Unimog" MBU :-)

Gruß
Simon
Benutzeravatar
Gandalf
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 39
Registriert: 01.10.2015, 22:12
Wohnort: Laupheim
Has thanked: 3 times
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 9125
Unimog: U1300L

Re: SBU Scheibenreinigungsanlage - Düsenanzahl

Beitragvon Werinhari » 24.10.2018, 09:50

Hallo Simon,

danke zunächst für die Aufklärung. Dass es diese Unterscheidung gibt, war mir schon geläufig, ist aber als Themenüberschrift nicht so eingängig...

Ja, beide Nummern bezeichnen so einen Griff. Der von mir genannte ist sogar geringfügig günstiger. Wenn er eine Bohrung mehr hätte als der 04er (wer weiß das schon ?), wäre der geringere Preis möglicherweise durch das Weniger an Material erklärbar :mrgreen: .
Weiter kann ich Dir leider auch nicht helfen.
Viele Grüße, Wolfgang
Benutzeravatar
Werinhari
Member
Member
 
Beiträge: 376
Bilder: 63
Registriert: 21.01.2015, 10:54
Wohnort: Hamburger Umland
Has thanked: 4 times
Been thanked: 11 times
UVC-Mitglied: 8682
UCG-Mitglied: 751385
Unimog:

Re: SBU Scheibenreinigungsanlage - Düsenanzahl

Beitragvon Gandalf » 06.11.2018, 15:42

So, um das Thema hier zu komplettieren:
Hinter dem Griff A4258150636 verbirgt sich tatsächlich die gesuchte Ausführung aus S36.
Ich konnte das gute Stück über unseren örtlichen MB-Händler bestellen, der auf irgend einen
Altbestand bei einem anderen Händler zugreifen durfte.
Der optimierten Scheibenreinigung steht somit nichts mehr im Wege :mrgreen:
Dateianhänge
Handgriffe_Duese.jpg
Benutzeravatar
Gandalf
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 39
Registriert: 01.10.2015, 22:12
Wohnort: Laupheim
Has thanked: 3 times
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 9125
Unimog: U1300L


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste