Schliesszylinder Tür 407

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Schliesszylinder Tür 407

Beitragvon Bert321 » 01.05.2020, 17:21

Hallo zusammen,

ich benötige einen neuen Schliesszylinder für die Fahrertür am 407.
Lat EPC sollte das A3814600004 ein, der passt aber nicht da der Ø zu gross ist.

Der Zylinder sieht eher aus wie die vom 421 usw.

Hat jemand einen Tipp ?

Danke und Gruss Bert
Benutzeravatar
Bert321
UCOM-Förderer 2020
UCOM-Förderer 2020
 
Beiträge: 358
Registriert: 05.09.2006, 22:13
Has thanked: 0 time
Been thanked: 13 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Schliesszylinder Tür 407

Beitragvon Helmut-Schmitz » 02.05.2020, 00:02

Hallo Bert
weißt du denn, ob es sich bei deinem Griff um den A442 760 01 59 oder um den A416 760 05 59 handelt? Der Ersatzzylinder ist ja nur für den ersten geeignet, der Griff könnte aber durchaus schon mal ausgetauscht worden sein.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2020
Moderator & Förderer 2020
 
Beiträge: 11479
Bilder: 197
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 41 times
Been thanked: 296 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:

Re: Schliesszylinder Tür 407

Beitragvon Bert321 » 02.05.2020, 19:00

Hallo Helmut,
hier ein paar Bilder.
So wie das aussieht ist das der Griff A442 760 01 59, da sollte ja der dicke Zylinder passen,
es aber der schmale Schliesszylinder ist verbaut.
Im Griff selber ist die Nummer 3227600059, alter LKW, das stiftet noch mehr Verwirrung.

Gruss Bert
Dateianhänge
Griff_407.JPG
Schliesszylinder.jpg
Benutzeravatar
Bert321
UCOM-Förderer 2020
UCOM-Förderer 2020
 
Beiträge: 358
Registriert: 05.09.2006, 22:13
Has thanked: 0 time
Been thanked: 13 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Schliesszylinder Tür 407

Beitragvon Helmut-Schmitz » 02.05.2020, 20:21

Hallo Bert
die Baureihe 322 ist ein Kurzhauber, verschiedene sind noch bis Ende der 80er gebaut worden, Bausätze noch länger. Insofern trifft alter LKW genauso zu wie alter Unimog.
Wenn dein Griff eine 322er Teile-Nr trägt, wäre es durchaus nachvollziehbar, dass der Schlosseinsatz von anderen Griffen nicht kompatibel ist.
Jedenfalls war im Unimog laut EPC nie eine 322-Version verbaut, wer auch immer da rumgestrickt hat.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2020
Moderator & Förderer 2020
 
Beiträge: 11479
Bilder: 197
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 41 times
Been thanked: 296 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast