Seite 1 von 1

Schmidt Frontlader FL2L an Unimog 411 anbauen

Verfasst: 04.12.2021, 12:19
von nils2408
Hallo alle zusammen,

Ich benötige einmal eure Hilfe!

Ich möchte gerne an meinen Unimog 411 den FL2L Frontlader anbauen, leider habe ich die Rahmenbeschläge nicht mit dazu bekommen beim Frontlader.

Hat jemand Bilder/Zeichnungen von den Beschlägen oder eine Idee wie man sich so etwas selber bauen kann?

Die rechte Seite der Konsole stößt auch an die Halterung des Kompressors. Gehört das so? Ich habe noch eine Bohrung in der Konsole die ermöglichen würde, dass diese etwas weiter vorne auf den Rahmen sitzt. Welche muss ich nehmen?

Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe!

Gruß Nils König

P.S. Auf dem Bilde habe ich die Konsole schon etwas vorgezogen, so dass diese nicht mehr mit der Halterung des Kompressors kollidiert.

Re: Schmidt Frontlader FL2L an Unimog 411 anbauen

Verfasst: 04.12.2021, 13:21
von mhame
Hallo,

die Anschweißkonsolen 421 311 00 45 wurden hier schon abgehandelt. Ich habe mal für dich gesucht:

post539288.html?hilit=421%2B311%2B00%2B45#p539288

Auch sind zahlreiche Bilder zu finden, wie die Konsolen befestigt werden. Die Befestigung ist identisch mit der dreiteiligen Schnmidt Platte.

schmidt-geraeteplatten-fuer-die-kleinen ... n&start=45

Gruß
Markus

P.S.: Ich habe zwar ein CAD Modell davon, aber eine Zeichnung habe ich nicht abgeleitet, weil ich diese nicht brauche, denn ich habe die Muster im Keller liegen.

Re: Schmidt Frontlader FL2L an Unimog 411 anbauen

Verfasst: 08.12.2021, 22:28
von nils2408
Hallo Markus,

Das CAD-Modell entspricht dann aber genau dem Original?

Eine Zeichnung könnte ich mir selbst daraus ableiten :lol:

Gruß Nils

Re: Schmidt Frontlader FL2L an Unimog 411 anbauen

Verfasst: 09.12.2021, 08:30
von mhame
Hallo,

es wäre egal, ob das CAD Modell genau dem Original entspricht, denn das Original was ein Schmiede-oder Gussteil. Und beide Herstellungsverfahren wären für eine Einzelfertigung unwirtschaftlich. Also bleibt nur eine reine Fräskonstruktion oder eine kombimierte Schweiß-, Fräs-, Drehkonstruktion. Und dafür sind Ausformschrägen unbedeutend.

Folglich wird eine Nachfertigung nur in der Funktion dem Original entsprechen.

Der Hersteller war ESM.

Gruß
Markus

Re: Schmidt Frontlader FL2L an Unimog 411 anbauen

Verfasst: 09.12.2021, 17:42
von nils2408
Hallo alle zusammen,

Ich möchte mir einfach nur zwei solche Anschweißaugen nachfertigen, damit ich meinen Frontlader an meinen Unimog anbauen kann. Ein Bekannter von mir hat dafür alle Möglichkeiten.

Also wenn jemand hier mir die entsprechenden Maße dafür geben könnte wäre das super.

Gruß Nils