Schraube locker

Der Mogler steht im Vordergrund: Unimogtreffen, Ausfahrten, Berichte, TV-Tipps, Unimog-Witze.

Moderator: -Martin.Glaeser-

Schraube locker

Beitragvon steinleh » 30.09.2018, 20:53

Hallo,
ich habe diese Schraube unter meinem Uninog gefunden.
406 Baujahr 1979
Ich bin gestern Morgen losgefahren dann habe ich ein metallisches Geräusch gehört.
Die abgebrochene Schraube lag genau mittig unter dem Getriebe.
Dachte zuerst Auspuff Befestigung o. ä. kann aber nicht feststellen wo die Schraube her ist, wüsste es aber gerne.
Habe die Schraube nicht gemessen dürfe aber M8 sein (solche Sachen fallen einem erst am PC ein :( ).

Weiß jemand was damit befestigt sein könnte?

Bin für jeden sachdienlichen Hinweis dankbar.

Gruss Harald
Dateianhänge
IMG_7138-1.jpg
IMG_7139_1.jpg
IMG_7140-1.jpg
Benutzeravatar
steinleh
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 76
Registriert: 10.12.2015, 18:38
Wohnort: 75443 Ötisheim
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 406




Re: Schraube locker

Beitragvon Örkel » 30.09.2018, 21:28

Moin,
Das müsste ein abgebrochener Stehbolzen mit dem Druckstück vom Auspuffkrümmer am Block sein. Entweder der ganz hinten oder vorn ist er abgeknackt.

Gruß
Alex
Wenn alle Stricke reißen kann man immer nochmal Schweißen.
Benutzeravatar
Örkel
Member
Member
 
Beiträge: 311
Bilder: 2
Registriert: 27.05.2013, 19:52
Has thanked: 3 times
Been thanked: 14 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 411.112

Re: Schraube locker

Beitragvon steinleh » 06.10.2018, 13:47

Vielen Dank für die Info.
Es ist der Stehbolzen ganz hinten.
Durch den Krümmer komme ich nicht zum ausbohren ran.
Vorerst werde ich es mal lassen, der Krümmer ist fest dran.
Gruß Harald
Benutzeravatar
steinleh
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 76
Registriert: 10.12.2015, 18:38
Wohnort: 75443 Ötisheim
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 406


Zurück zu Community-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste