Schraubensortiment 406

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Schraubensortiment 406

Beitragvon Yannik26 » 20.05.2020, 12:21

Grüßt euch liebe Schrauber;)

ich komme bei meiner Restauration meines 406 Cabrio Bj82 demnächst endlich zum Zusammenbau :)
Bei meiner Recherche hier im Forum bin ich auch einen Beitrag gestoßen, bei dem jemand eine Liste "aller" Schrauben für einen 401/411 erhalten hatte.

Hat sich beim 406 zufällig auch schon jemand die Mühe gemacht die Schrauben aufzulisten?
Wollte grade im Rahmenbereich die alten Schauben weitestgehend durch neue qualitativ hochwertige Schrauben ersetzen und dafür nicht 27x zum Händler in die nächste Stadt fahren...

Natürlich könnte ich mich jetzt auch selber hinsetzen und die Schrauben alle vermessen aber leider ist ein Teil schon nicht mehr da, wurde beschädigt oder ist einfach nicht mehr original gewesen...

Vielleicht kann mir jemand etwas Arbeit ersparen

Grüße
Yannik
Benutzeravatar
Yannik26
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 24
Registriert: 26.07.2013, 15:18
Has thanked: 1 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: U 406




Re: Schraubensortiment 406

Beitragvon Philipp126 » 20.05.2020, 13:06

Hallo Yannick,

ich hatte ein ähnliches Problem gehabt. :flex
Im EPC lässt sich einiges raus finden. Ist halt eine Arbeit für Abends nebenher. Die Schrauben am Rahmen sind oftmals sogar mit Durchmesser und Länge im EPC hinterlegt, sonst die Teilenummer kurz in Google eingegeben und man hat die richtige Bezeichnung.

Gruß Philipp
Benutzeravatar
Philipp126
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 25
Bilder: 5
Registriert: 08.07.2013, 12:48
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 406 (bald)

Re: Schraubensortiment 406

Beitragvon Josch Banse » 21.05.2020, 11:26

Moin, ich habe mir einfach ein Sortiment zusammen gestellt kann man immer brauchen. Von M2-M20 alle in 8.8, 10.9 und dann jeweils pro Durchmesser in vier bzw. fünf Längen. Damit bin ich immer gut gefahren. Hat mich ca. 500€ gekostet.
Lg Josch Banse
Zuletzt geändert von Josch Banse am 22.05.2020, 10:01, insgesamt 1-mal geändert.
YouTube: Unimog Ackerstern
Unimog alles andere ist behelf und wo andere stecken bleiben da schalt ich nicht mal den Allrad an. :trac3 :mog4
Benutzeravatar
Josch Banse
Member
Member
 
Beiträge: 125
Registriert: 23.11.2016, 18:36
Wohnort: Meinerzhagen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: UCG772751
Unimog: U 403

Re: Schraubensortiment 406

Beitragvon Helmut-Schmitz » 21.05.2020, 12:17

Hallo Josch
beim 406 sind fast alle tragenden Schrauben mit Feingewinde in 10.9er Qualität. Besonders bei eingeschnittenen Gewinden ist wegen der geringen Wandstärke die Einschraublänge für Regelgewinde viel zu kurz. Bei diversen Befestigungspunkten ist eine Mutter oder Gewindeplatte gegengeschweißt, auch dort geht nur der Ersatz mit Feingewindeschrauben.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2020
Moderator & Förderer 2020
 
Beiträge: 11466
Bilder: 197
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 41 times
Been thanked: 294 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:

Re: Schraubensortiment 406

Beitragvon Josch Banse » 22.05.2020, 10:02

Moin Helmut, ich weiß das die meisten Schrauben am Mog feingewinde sind, diese hab ich dann einzeln zugekauft.
Lg
YouTube: Unimog Ackerstern
Unimog alles andere ist behelf und wo andere stecken bleiben da schalt ich nicht mal den Allrad an. :trac3 :mog4
Benutzeravatar
Josch Banse
Member
Member
 
Beiträge: 125
Registriert: 23.11.2016, 18:36
Wohnort: Meinerzhagen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: UCG772751
Unimog: U 403

Re: Schraubensortiment 406

Beitragvon Yannik26 » 24.05.2020, 09:25

Moin;)

ich denke dann werde ich mir auch einfach mal ein kleines Sortiment zulegen und dann später die Feingewindeschrauben nach und nach vermessen und austauschen.

Merci schon mal;)

Grüße
Yannik
Benutzeravatar
Yannik26
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 24
Registriert: 26.07.2013, 15:18
Has thanked: 1 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: U 406


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron