Shelter FM2 auf 1300l montieren

Hier geht es um Umbauten & Reisen mit dem Unimog.

Moderator: -Martin.Glaeser-

Shelter FM2 auf 1300l montieren

Beitragvon ralleyj » 13.08.2012, 10:39

Hallo Leute,
ich bin Newbi und werde mir einen FM2 Shelter zulegen, bin mir aber nicht im klaren ob ich das Ding auf nen 1300ter Mog schraube (mein Wunsch)oder das ganz auf einen Allrad LKW verbauen muß.
Hier ein paar Fragen an Euch:
Kann mann an der Spinne auch Twistlocks für die Corner Castings des Shelters anbringen? Hat das schon jemand gemcht?
Oder kann man den Shelter nur auf die Pritsche schrauben, wenn ja, wie?
Welches Maß verbirgt sich hinter dem Ausspruch, der Überhang darf nicht größer 60% Achabstand sein heißt das beim 1300l 3,7m X0,6 = 2,2m!
Und wenn man kürzen muß, wie?

vielen Dank im voraus,

Grüße an alle von Ralle
ralleyj
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.08.2012, 10:34
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Da sind wir schon zwei

Beitragvon wilfried-1 » 30.09.2012, 23:55

Hallo Rallyi,

interessante Frage, ich habe mich erst heute angemeldet, möchte aber etwas ähnliches auf einem 427.102 machen D.h. noch kürzerer Überang.
Bin gespannt, ob sich jemand meldet.

Auf Anhieb habe ich ncihts gefunden, bin mir aber sicher, daß ich nicht der einzige mit dieser Idee bin.

Gruß

Wilfried-1
Benutzeravatar
wilfried-1
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.09.2012, 23:10
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon josj13 » 13.12.2012, 07:27

hi

erst einmal ein servus, bin neu hier und gerade wegen diesem thema auf diese seite gestossen. und na prima... haben wohl alle die gleiche idee aber hat einer schon eine lösung gefunden? :-)

wäre genial diese beiden zusammenbringen zu können. plane einen trip von alaska runter chile und zurück und dann vielleicht auch australien und asien. wäre mit einem unimog besser zu bewältigen als mit einem man der bundeswehr, denke an ersatzteile alleine...
josj13
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.12.2012, 07:22
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Shelter auf Unimog

Beitragvon wilfried-1 » 15.12.2012, 20:23

Hallo Josj13,

was für einen Mog hast Du denn BW? - lang? Ich habe bisher keine guten Versionen (außer direkt auf dem Rahmen) gesehen.

Gruß

Wilfried-1
Benutzeravatar
wilfried-1
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.09.2012, 23:10
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon YoEddy2 » 16.12.2012, 11:25

Hallo Zusammen,

Zu diesem Thema werdet ihr denke ich wesentlich mehr Aktive Hilfe im Allrad- LKW -Gemeinschaft.de Forum bekommen/finden.
Dort geht es in erster Linie nur um LKW s und Wohnmobil Aufsätze ect.

LG Ralf
Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s: Reise, reise!
Wilhelm Busch (1832-1908)
Benutzeravatar
YoEddy2
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 3145
Registriert: 08.07.2003, 17:54
Has thanked: 268 times
Been thanked: 14 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon josj13 » 16.12.2012, 21:02

hi wilfried

noch keinen, bin gerade dabei nachzuschaun, was für mich am besten ist, für amerika. zum einen, ob ich unimog bw oder man mil bw überhaupt dorthin überführen darf, dann anmelden dort oder hier, dann versicherung und transportkosten, zb gerade rausgefunden, diesel kein problem in südamerika... dann kaufpreis plus umbau.. soll so für 4-6 personen sein.. also 4 dann vielleicht unimog, sonst eh man.. also noch in der findungsphase
josj13
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.12.2012, 07:22
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Unimog Wohnmobil & Expedition

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste