Simmering Getriebeeingangswelle

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Simmering Getriebeeingangswelle

Beitragvon felix3450 » 30.11.2019, 18:14

Ich suche eine Simmering mit den Maßen 54x66x4,5 mm, er trennt das Getriebeöl vom Kupplungsraum. Von Mercedes nicht mehr lieferbar. Wo kann man so einen herbekommen oder wer macht sowas.
Bin für jede Hilfe offen.
Mfg Felix
Benutzeravatar
felix3450
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.11.2019, 11:34
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 417




Re: Simmering Getriebeeingangswelle

Beitragvon elvisbockstahler » 30.11.2019, 23:41

Bist du sicher richtig gemessen zu haben? Weder Mogworld noch https://www.kugellager-express.de kennen diese Größe.
Benutzeravatar
elvisbockstahler
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 10
Registriert: 20.08.2004, 17:13
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Simmering Getriebeeingangswelle

Beitragvon Helmut-Schmitz » 01.12.2019, 10:48

Hallo Felix

Vielleicht solltest du mal schreiben, von welchem Getriebe und welchem Unimog-Baumuster oder Typ du schreibst. Nur dann können die jeweiligen Schrauber in ihren Kisten oder Unterlagen nachsehen, ob zB. sowas noch vorhanden ist oder ob eventuell ein Fehler vorliegt und die richtige Größe noch verfügbar ist.

Ein kleiner und durchaus wichtiger Hinweis, wir unterschreiben jeden Beiztrag mit unserem Klarnamen, hilft bei der Komminikation ungemein.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2020
Moderator & Förderer 2020
 
Beiträge: 11578
Bilder: 200
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 43 times
Been thanked: 304 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:

Re: Simmering Getriebeeingangswelle

Beitragvon felix3450 » 01.12.2019, 12:20

Für letzeres will ich mich entschuldigen, ich bin neu und wusste es nicht.

Dann zur Technik: Ich besitze eine U417.101 Bj.88 und das Vorschaltgetriebe Code G11 von dem wir sprechen hat die ETNr. 441 261 1301, der Simmering die
EtNr. A014 997 0347 und ist nicht mehr lieferbar und die Maße von 54x66x4,5m sind richtig, denn ich habe ihn vor mir liegen.
Einen schönen Sonntag wünsch ich euch
Besenhart Günter
Mfg Felix
Benutzeravatar
felix3450
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.11.2019, 11:34
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 417

Re: Simmering Getriebeeingangswelle

Beitragvon Imkermog » 01.12.2019, 21:12

Hallo Günter,

ein WDR in 54x66x7 gib es bei eBay, die frage ist nur ist es möglich den Sitz tiefer zu setzen? Sind immerhin 2,5 mm.

Gruß
Wolfgang
Benutzeravatar
Imkermog
UCOM-Förderer 2020
UCOM-Förderer 2020
 
Beiträge: 169
Registriert: 17.01.2018, 01:56
Has thanked: 17 times
Been thanked: 11 times
UVC-Mitglied: 1568
Unimog: 411.112

Re: Simmering Getriebeeingangswelle

Beitragvon Helmut-Schmitz » 01.12.2019, 23:51

Hallo
auf dem Wedi steht neben der Größe auch der Hersteller, muss man zwar mit der Lupe genau nachsehen, aber damit käme man schon mal weiter.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2020
Moderator & Förderer 2020
 
Beiträge: 11578
Bilder: 200
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 43 times
Been thanked: 304 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:

Re: Simmering Getriebeeingangswelle

Beitragvon felix3450 » 02.12.2019, 08:34

Guten Morgen, der simmering von mir ist ein original mercedes, es ist nur der stern drauf. Das Führungsstück hat auch nur 3mm wandstärke, somit hat sich das ausdrehen auch erledigt. Ich habe auch schon einigen hersteller angeschrieben, wo ich noch auf die Antworten wäre.
Mfg Günter
Zuletzt geändert von felix3450 am 02.12.2019, 17:22, insgesamt 1-mal geändert.
Mfg Felix
Benutzeravatar
felix3450
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.11.2019, 11:34
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 417

Re: Simmering Getriebeeingangswelle

Beitragvon Helmut-Schmitz » 02.12.2019, 10:34

Hallo Günter
damit wir nicht von unterschiedlichen Ausführungen sprechen, du meinst diesen hier
6411
Getriebezapfwelle bedeutet ohne Doppelkupplung

(Vielleicht Siri noch kurz aufklären erklären, dass die Gebäudereiniging hier nicht am Start ist :wink: )
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2020
Moderator & Förderer 2020
 
Beiträge: 11578
Bilder: 200
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 43 times
Been thanked: 304 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:

Re: Simmering Getriebeeingangswelle

Beitragvon felix3450 » 02.12.2019, 17:29

Genau die Nummer 87, laut Fa. Merex ist es aber die Nummer A0149970347, den du hast mit der Nummer A0149971247 der hat die falschen Maße.
mfg Günter
Mfg Felix
Benutzeravatar
felix3450
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.11.2019, 11:34
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 417

Re: Simmering Getriebeeingangswelle

Beitragvon Helmut-Schmitz » 02.12.2019, 22:10

Hallo Günter
felix3450 hat geschrieben: und das Vorschaltgetriebe Code G11

Helmut-Schmitz hat geschrieben:damit wir nicht von unterschiedlichen Ausführungen sprechen, du meinst diesen hier

du schreibst von G11, ich habe aus dem EPC wie in den Beitrag weiter oben zu ersehen die SA Vorschaltgetriebe G11 gezogen.
Vermutlich suchst du den hier, denn dort ist die von dir genannte Teile-Nummer verbaut.
6412
Das einzige was ich auf die Schnelle finden konnte ist Dichtomatik mit 53,97x66,67x4,76 und 54x66x7 (mit zus Schutzlippe)
und Eiks, ebenfalls 54x66x7
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2020
Moderator & Förderer 2020
 
Beiträge: 11578
Bilder: 200
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 43 times
Been thanked: 304 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron