Stammtisch im UNIMOG-Museum am 19.02.2009

Das UCG-Forum für die Regionalgruppen Mittelbaden und Ortenau-Elsaß.

Stammtisch im UNIMOG-Museum am 19.02.2009

Beitragvon OPTI-MOG » 21.02.2009, 20:05

Ca. 30 Teilnehmer in lockerer Runde.
Christina Palma-Diaz eröffnete die Veranstaltung.
Dann folgte ein autentischer Vortrag eines UNIMOG-Urgesteins (ich schäme mich, seinen Namen nicht mehr korrekt zu erinnern) über das betriebliche Vorschlagswesen bei DB, das er damals leitete. DB zahlte 30% der Einsparungen im ersten Jahr als Prämie. Bis zu 166.000 DM wurden so je Vorschlag fällig. Ein prominentes Beispiel war die Schubkugellagerung. Die war zunächst aus Grauguß und ging schnell kaputt. Seitdem der maßgleiche Ring aus Polyamid gefertigt wurde, war das Problem gelöst.
Carl-Heinz Vogler (wieder in gutem Gesundheitszustand) und Gisbert Hindennach waren weitere prominente Teilnehmer der Veranstaltung.
Für mich wieder mal ein sehr wertvolles Erlebnis mit dem UNIMOG!
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Mit zwei Unimog 411 im Schlagraum https://youtu.be/OnCnQ_sFmOU


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 11990
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 52 times
Been thanked: 228 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Zurück zu UCG-Regionalforum Mittelbaden & Ortenau-Elsaß

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste