Stoßdämpfergummis

Spezial-Forum zur Unimog-Baureihe U 404 S.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Stoßdämpfergummis

Beitragvon debusclan2 » 24.06.2013, 18:45

Hallo Leute.

Ich bräuchte mal ein paar Tips zu den Stoßdämpfergummis beim 404.
Ich habe vor längerem schonmal in einem Beitrag über die Problematik gelesen, kann diesen aber leider nicht mehr finden.

Die Gummis an meinem Mog sind außen leicht rissig.
Hat von euch jemand Erfahrung damit, ob das eventuell Probleme beim Tüv geben kann?

Wenn dann würde ich die Gummis lieber jetzt tauschen, da die Pritsche und die Hütte zur Zeit eh unten sind.

Leider weiß ich auch nicht, wo man die Gummis herbekommen könnte.
Beim Mercedes NFZ Service gibts nix, beim Fachhändler konnte mir keiner weiter helfen und im Internet ist auch nichts zu finden.

Leider habe ich die Teilenummer der Stoßdämpfer jetzt nicht zur Hand.
Ich meine aber, dass sie von Koni sind.



Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.

Mit freundlichem Schraubergruß

Martin
Benutzeravatar
debusclan2
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 40
Registriert: 26.02.2010, 15:00
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Stoßdämpfergummis

Beitragvon debusclan2 » 24.06.2013, 20:20

Ich hoffe, das mit den Bildern funktioniert jetzt :?
Dateianhänge
gummi4.jpg
gummi4.jpg (26.23 KiB) 359-mal betrachtet
gummi2.jpg
gummi2.jpg (25.35 KiB) 359-mal betrachtet
gummi3.jpg
gummi3.jpg (24.91 KiB) 359-mal betrachtet
Benutzeravatar
debusclan2
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 40
Registriert: 26.02.2010, 15:00
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Stoßdämpfergummis

Beitragvon hador » 27.04.2019, 14:53

Hallo.

Ich schiebe mal das Thema nach oben.

Ich hab jetzt 2 mal die falschen Gummilager bestellt. Zuletzt die A0003238085.
Laut Ersatzteilkatalog wurde die originale Bestellnummer immer wieder geändert bis diese obige herausgekommen ist. Kann mir bitte jemand die richtige Nummer oder eine Quelle für die Stoßdämpfergummis verraten.

Ich bedanke mich schon mal im vorraus!


P.s. Ist ein Boge Stoßdämpfer 4043230100
MfG
Marcus
Benutzeravatar
hador
Member
Member
 
Beiträge: 161
Registriert: 02.04.2010, 20:05
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Stoßdämpfergummis

Beitragvon geosjoggen » 27.04.2019, 16:23

Hallo Marcus,
leichte Risse von außen sind nur oberflächlich, dies heißt nicht, das der Gummi insgesamt nicht mehr seine Funktion erfüllt. Solange der Dämpfer sich nicht im "Auge" bewegt würde ich hier nichts unternehmen.
Mit Mog Grüßen
Roland
Benutzeravatar
geosjoggen
Member
Member
 
Beiträge: 287
Registriert: 20.01.2005, 16:16
Has thanked: 0 time
Been thanked: 13 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Stoßdämpfergummis

Beitragvon hador » 27.04.2019, 18:55

Hi.

Danke für die Info.

Das habe ich auch festgestellt. Nachdem ich im Übereifer schon mal eine Buchse ausgepresst habe. Die war innen noch voll ok.
Leider wurde diese dabei beschädigt und sollte jetzt auf jeden Fall getauscht werden.

Ich habe bei meinen Mog eine to do Liste abgearbeitet von neuen Bremsleitungen und Buchsen für den Querlenker bis halt zu den Stoßdämpfern. Ich versuche das Fahrzeug halt in optimalen Zustand zu halten. Ist ja auch kein großes Ding. Ich bräuchte halt nur dieses dumme kleine Teil.
Ob dieses Teil passt?
https://mogparts.de/de/unimog-ersatztei ... 0003231844
MfG
Marcus
Benutzeravatar
hador
Member
Member
 
Beiträge: 161
Registriert: 02.04.2010, 20:05
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Stoßdämpfergummis

Beitragvon hador » 28.04.2019, 18:42

Hi.

Thema scheint erledigt. Bauteil war das richtige. Ich habe einen Beitrag im Offroad Forum von Calibar gelesen.
Es sollte mit genügend Pressdruck gearbeitet werden.
Ok geht - Gummilager wird durch den Druck angepasst.
MfG
Marcus
Benutzeravatar
hador
Member
Member
 
Beiträge: 161
Registriert: 02.04.2010, 20:05
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Unimog 404 S-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste