Seite 1 von 1

Suche Heckkkraftheber für U1400, BM 427, 2-teilige Achse

Verfasst: 22.11.2021, 18:21
von spezialmog
Hallo zusammen,

ich suche für einen U1400, Bj. 11/1996, BM 427, mit zweiteiliger Achse vorzugsweise einen originalen Heckkraftheber oder wahlweise einen originalgetreuen Heckkraftheber in Kat. 2 mit Schnellkuppler Kat.2.

Achshalter und Rahmenhalterungen sind bereits vorhanden, müssten demnach nicht zwangsläufig mit dabei sein.

Bitte einfach melden, wenn jemand einen abzugeben hat.

Technischer Zustand: funktionsfähig, ohne Risse/Brüche, Zylinder können auch überholungsbedürftig sein
Optik: sekundär

Standort: 72622 Nürtingen, BW

Re: Suche Heckkkraftheber für U1400, BM 427, 2-teilige Achse

Verfasst: 22.11.2021, 20:05
von IngoKulmann
Hallo Tobias!

Versuche es mal hier:

https://www.av-parts.nl/de/webshop/834985-unimog

Gruß

Ingo

Re: Suche Heckkkraftheber für U1400, BM 427, 2-teilige Achse

Verfasst: 23.11.2021, 21:52
von spezialmog
Hallo Ingo,

danke für den Link, momentan ist leider nichts passendes dabei.

Dennoch danke für den Tipp, werde ab und zu mal nachschauen.

Re: Suche Heckkkraftheber für U1400, BM 427, 2-teilige Achse

Verfasst: 24.11.2021, 09:42
von Helmut-Schmitz
Hallo Tobias
Fahrzeug aus dieser Ära sind als Agrar-Version besonders rar. Die Chance, dass jemand ein solches Fahrzeug zerlegt ist eher unwahrscheinlich, da der komplettverkauf eines Agrarfahrzeuges deutlich lukrativer ist. Ehlich gesagt ist mir hier noch kein solches Angebot aufgefallen, original-HKH werden zudem sehr teuer gehandelt.
Ich würde mich daher bei den hier genannten Nachrüstern umschauen.

Re: Suche Heckkkraftheber für U1400, BM 427, 2-teilige Achse

Verfasst: 24.11.2021, 11:17
von IngoKulmann
Hallo Tobias!

Wenn Albert einen HKH in der Ausführung hat, wird er ihn nicht erst auf seine Seite einstellen müssen. da gibt es genügend Interessenten für.
Ich gebe dir den Rat hier persönlich Kontakt aufzunehmen um deine Suche zu plazieren.

Gruß

Ingo

Re: Suche Heckkkraftheber für U1400, BM 427, 2-teilige Achse

Verfasst: 24.11.2021, 22:22
von spezialmog
Hallo Helmut, hallo Ingo,

danke Euch für die Infos/Tipps. Mir ist bewusst, dass diese Teile sehr gesucht sind. Das ist ja bei den Fahrzeugen auch schon so. Wenn es dann noch um Sonderausstattung geht, wird es noch schwieriger.

Nachrüstung ist natürlich eine Alternative.