Sylvestersternfahrt Hochblauen 2018

Der Mogler steht im Vordergrund: Unimogtreffen, Ausfahrten, Berichte, TV-Tipps, Unimog-Witze.

Moderator: -Martin.Glaeser-

Re: Sylvestersternfahrt auf den Hochblauen

Beitragvon Albert » 24.05.2013, 17:11

Hallo Uwe

mein Mog ist noch ganz auf Waldarbeit eingestellt, und er sieht auch so aus. Deshalb habe ich mich entschlossen nicht zu fahren obwohl ich den Termin eingeplant habe.
Mal schauen vielleicht fahre ich mit dem Auto. Habe noch dringendes im Weinber zu tun, bei dem Wetter muss man jede regenfreie Zeit nutzen.

Schöne Fahrt
Gruß Gerd
Benutzeravatar
Albert
Member
Member
 
Beiträge: 294
Registriert: 24.07.2003, 17:58
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Sylvestersternfahrt auf den Hochblauen

Beitragvon forestloe » 24.05.2013, 18:22

Hallo Gerd,

..... kannst es dir ja noch immer überlegen, auch artgerech tgehaltene Mog's sind willkommen und...... es findet in einem Steinbruch statt :wink:

Gruss
uwe
Benutzeravatar
forestloe
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 549
Registriert: 11.05.2007, 19:39
Wohnort: Schopfheim
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Sylvestersternfahrt auf den Hochblauen

Beitragvon forestloe » 30.11.2013, 14:53

Hallo zusammen,

Sylvester naht mit riesigen Schritten, wie sieht es dieses Jahr aus?, findet diese Fahrt wieder statt? - betreffend Planung :wink:

Gruss und hoffentlich bis bald........

uwe
Benutzeravatar
forestloe
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 549
Registriert: 11.05.2007, 19:39
Wohnort: Schopfheim
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Sylvestersternfahrt auf den Hochblauen

Beitragvon botanicus » 30.11.2013, 23:32

Hallo Uwe,
Hallo alle Sylvesterblauensternfahrer,

leider ist die Gastronomie auf dem Hochblauen seit einiger Zeit verwaist - wiedermal ....
liegt hoffentlich nicht an uns und wird sich bis Ende Dezember höchstwahrscheinlich nicht ändern.

Eine Idee der Nordmarkgräfler wäre eine Bergaststätte nordöstlich, Luftlinie 7 km, 18 km über Waldwege, und auf der Strasse 25 bis 35 km vom Blauen entfernt.

Wir sind noch in der Findungsphase über das wo, den Termin und eine Fahrt ist fest geplant, alternative Vorschläge sind willkommen

Gruß Peter
Grüße aus Heitersheim im Markgräflerland
Benutzeravatar
botanicus
Member
Member
 
Beiträge: 339
Registriert: 26.12.2009, 13:27
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Sylvestersternfahrt auf den Hochblauen

Beitragvon luggelack » 02.12.2013, 16:18

Hallo,

ich fahre auch wieder hoch und danach wollt ich zum "Bistro Tegernau" fahren, das sind ca 16 km.

Gruß Armin.
Gruß aus´m Markgräflerland,
Armin
Benutzeravatar
luggelack
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 77
Registriert: 05.01.2011, 09:53
Wohnort: 79418 Schliengen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 424

Re: Sylvestersternfahrt auf den Hochblauen

Beitragvon forestloe » 03.12.2013, 05:15

Hallo Peter,

bin seeehr flexibel, bin nun sehr auf die Alternative gespannt - und auch dabei :wink:

Gruss aus aktuell Russia :trink
uwe
Benutzeravatar
forestloe
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 549
Registriert: 11.05.2007, 19:39
Wohnort: Schopfheim
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Sylvestersternfahrt auf (den Hochblauen) die Kälbelesche

Beitragvon botanicus » 04.12.2013, 08:40

Hallo,

aaalso, der Wirt der Kälbelescheuer hat an Sylvester Nachmittag geöffnet. Ich habe uns prophylaktisch angemeldet.


Einladung an alle Markgräfler, Wiesentäler, Breisgauer und drumherum zur

"traditionelle Sternfahrt" an Sylvester, jetzt auf der Käbelescheuer,
Eintreffen ab 14:00 Uhr


Kontrolliert das Öl, werft etwas Winterdiesel in den Tank, bringt gute Laune mit, und es wird sicher wieder ein toller Nachmittag.

@ Uwe, dich nehm ich vom Diesel aus, nicht daß deine Zündkerzen zu machen.... :mog5
@ Armin, ich bin stolz, dich zum Schreiben animiert zu haben... :lol:

Gruß Peter

PS Keine Meldegebühr :party , keine Kostenerstattung!
Keine Anmeldung vorgeschrieben, Absichtserklärungen willkommen.
Grüße aus Heitersheim im Markgräflerland
Benutzeravatar
botanicus
Member
Member
 
Beiträge: 339
Registriert: 26.12.2009, 13:27
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Sylvestersternfahrt (Hochblauen) jetzt Kälbelescheuer

Beitragvon forestloe » 05.12.2013, 19:45

Hallo zusammen,
Hallo Peter,

... ich bin dabei, nehme dafür etwas mehr "Bleiersatz", gute Laune ist obligatorisch :D

Gruss
uwe :mog5 :mog5 :mog5 :mog5
Benutzeravatar
forestloe
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 549
Registriert: 11.05.2007, 19:39
Wohnort: Schopfheim
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Sylvestersternfahrt (Hochblauen) jetzt Kälbelescheuer

Beitragvon luggelack » 08.12.2013, 19:59

äää.... auf der Zufahrtsstraße kann ich da nicht hin fahren, ist nur für Fahrzeuge bis zu einem tatsächlichen Gewicht von 3t (VZ 262). Wie geht´s sonst noch dahin?
Gruß aus´m Markgräflerland,
Armin
Benutzeravatar
luggelack
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 77
Registriert: 05.01.2011, 09:53
Wohnort: 79418 Schliengen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 424

Re: Sylvestersternfahrt (Hochblauen) jetzt Kälbelescheuer

Beitragvon forestloe » 09.12.2013, 18:08

ups, :oops: :oops: :oops: [/b]bringe auch etwas mehr auf die Waage :mog5

Gruss
uwe
Benutzeravatar
forestloe
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 549
Registriert: 11.05.2007, 19:39
Wohnort: Schopfheim
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Sylvestersternfahrt (Hochblauen) jetzt Kälbelescheuer

Beitragvon bike555 » 09.12.2013, 19:48

Hallo zusammen,

ich war zwar noch nie dabei - hätte aber Interesse.

Fährt jemand aus der Gegend von Weil am Rhein / Lörrach auf die Kälbelescheuer?

Wir könnten evtl. zusammen fahren - mein Mog läuft max. 50, wir bräuchten also viel Zeit.

Grüsse
Peter
bike555
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 56
Registriert: 15.06.2012, 12:27
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Sylvestersternfahrt (Hochblauen) jetzt?

Beitragvon botanicus » 10.12.2013, 00:15

Hallo,

:mauer :mauer :evil: :?: :arrow: wohin?
da hat Armin ja was ganz tolles entdeckt :shock: Es ist tatsächlich ein begrenzendes Schild im Wege, und die anderen Wege sind durch andere Schilder ausgeschlossen :fluch
also alles wieder Storno und neue Suche!
leider sind keine alternativen Vorschläge eingegangen. Ich kläre Morgen mal eine Alternative am Fuße des Blauens ab, dann leider ohne Alpen und Vogesenblick.
Für die "Nichtrennsemmeln" somit auch ohne "Hochgebirgsfahrt"
@ Peter bike555: Unser Kreis ist noch so klein, daß wir uns über ein paar weitere Mogs freuen.

Gruß Peter
Grüße aus Heitersheim im Markgräflerland
Benutzeravatar
botanicus
Member
Member
 
Beiträge: 339
Registriert: 26.12.2009, 13:27
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Sylvestersternfahrt (Hochblauen) jetzt Kälbelescheuer

Beitragvon luggelack » 10.12.2013, 08:18

keine Alpensicht, aber eine Alternative: http://www.kleines-wiesental-entdecken. ... oTegernau/

Gruß, Armin
Gruß aus´m Markgräflerland,
Armin
Benutzeravatar
luggelack
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 77
Registriert: 05.01.2011, 09:53
Wohnort: 79418 Schliengen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 424

Re: Sylvestersternfahrt (Hochblauen) jetzt Tegernau kl Wiese

Beitragvon botanicus » 10.12.2013, 13:48

Hallo

Armins Vorschlag greife ich gerne auf, auch mit dem sicheren Gefühl, daß wir keine Nutzungs oder Gewichtsbeschränkungen haben werden. :danke schön
Tegernau ist für uns zwar hinterm Blauen, aber nur knapp hinter der Grenze des Markgräflerlandes. Vielleicht können wir so noch ein paar Wiesentäler mehr anlocken? :mog4 :mog1 :mog3 :mog5
Zeitfenster und Rahmenbedingungen bleiben, nur der Ort ist neu

so früh waren wir noch nie dran, mal sehen was daraus wird??

Gruß Peter
Grüße aus Heitersheim im Markgräflerland
Benutzeravatar
botanicus
Member
Member
 
Beiträge: 339
Registriert: 26.12.2009, 13:27
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Sylvestersternfahrt (Hochblauen) jetzt Tegernau kl Wiese

Beitragvon Albert » 10.12.2013, 20:49

Hallo Peter

Tegernau ist nicht schlecht schön im Tal. Von dort kann man aber Richtung Gresgen Fahren. Super Alpenblick von da oben bei schönem Wetter.
Ist auch ein Ähnliche Steile Unimog-langsame Steigung wie auf den Blauen.
In Gresgen gibt es eine Wirtschaft bei der man mal schauen kann ob die offen ist.
Wenn Interesse kann ich das mal herausfinden.
Als alternative kann man nach Salneck fahren, also Kandern die Scheideck hoch und oben Richtung Salneck.
Unterwegs gibt es einige Gaststätte. Müsste man noch erfragen welche offen sind.


Hallo Peter bike 555

können zusammen fahren bin aus Deiner Nähe.

Gruß Gerd
Benutzeravatar
Albert
Member
Member
 
Beiträge: 294
Registriert: 24.07.2003, 17:58
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

VorherigeNächste

Zurück zu Community-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste