Sylvestersternfahrt Hochblauen 2018

Der Mogler steht im Vordergrund: Unimogtreffen, Ausfahrten, Berichte, TV-Tipps, Unimog-Witze.

Moderator: -Martin.Glaeser-

Re: Sylvestersternfahrt (Hochblauen) jetzt Tegernau kl Wiese

Beitragvon botanicus » 30.12.2014, 20:46

Wo bleiben denn dieses Jahr die Schopfheimer :?:

@Armin, Die Anzahl der Nord-Markgräfler gebe ich morgen noch durch

Gruß Peter
Grüße aus Heitersheim im Markgräflerland
Benutzeravatar
botanicus
Member
Member
 
Beiträge: 339
Registriert: 26.12.2009, 13:27
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Sylvestersternfahrt (Hochblauen) jetzt Tegernau kl Wiese

Beitragvon luggelack » 02.01.2015, 14:51

CIMG3574x0,11.jpg
CIMG3574x0,11.jpg (88.63 KiB) 471-mal betrachtet

CIMG3566x0,11.jpg
CIMG3566x0,11.jpg (95.06 KiB) 471-mal betrachtet
Gruß aus´m Markgräflerland,
Armin
Benutzeravatar
luggelack
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 77
Registriert: 05.01.2011, 09:53
Wohnort: 79418 Schliengen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 424

Re: Sylvestersternfahrt (Hochblauen) jetzt Tegernau kl Wiese

Beitragvon forestloe » 02.01.2015, 22:57

Hallo Freunde,

konnte dieses Mal leider nicht teilnehmen, war noch beruflich unterwegs und habe heute erst meinen überfälligen TÜV durchgeführt. Ggf wird ja unter dem Jahr wieder einmal eine Tour geplant, werde dann hoffentlich wieder dabei sein.

Gruss und nachträglich noch ein gutes Neues Jahr

uwe
Benutzeravatar
forestloe
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 549
Registriert: 11.05.2007, 19:39
Wohnort: Schopfheim
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Sylvestersternfahrt Hochblauen 2015

Beitragvon botanicus » 08.11.2015, 09:29

Liebe Freunde der "Silvesterjahresabschlußsternfahrt" aus Nah und Fern, es gibt gute Nachrichten:
Gestern Nachmittag haben wir ganz spontan das schöne Wetter genutzt, um den Hausberg des Markgräflerlandes auf zwei und drei Rädern, auf altersgerechten Töffs zu erklimmen. Belohnt wurde diese Fahrt nicht nur mit ganz toller Aussicht in alle Himmelsrichtungen, sondern auch mit der Perspektive, daß das legendäre Hochblauenhaus an Sylvester geöffnet haben wird. Der neue Wirt hat meine Reservierung für Silvesternachmittag angenommen.
Also merkt euch den Termin in eueren Timern, Kalendern oder sonst wo vor, dort wo für 2015 der letzte Tag steht, dann sehen wir uns in 7 Wochen am Donnerstag.

Gruß Peter
Grüße aus Heitersheim im Markgräflerland
Benutzeravatar
botanicus
Member
Member
 
Beiträge: 339
Registriert: 26.12.2009, 13:27
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Sylvestersternfahrt Hochblauen 2015

Beitragvon OPTI-MOG » 08.11.2015, 10:39

Hallo Peter,

kann man dort auch übernachten?
(Dann wäre die Fahrt bei gutem Wetter auch für mich interessant.)

... und in der Morgensonne das Neue Jahr mit Weitblick beginnen - herrlich!
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Mit zwei Unimog 411 im Schlagraum https://youtu.be/OnCnQ_sFmOU


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 11947
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 52 times
Been thanked: 227 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Re: Sylvestersternfahrt Hochblauen 2015

Beitragvon botanicus » 09.11.2015, 07:46

Hallo Christoph,

das Haus wird derzeit noch umfassend renoviert, ich werde berichten, sobald ich näheres weis.
Wäre schön, wenn es bei dir klappt. Alternativ könnte ich dir aber auch eine Übernachtung in der Vorbergzone besorgen, bei stark nebligen Situationen : trink2 wäre die Aussicht ähnlich. siehe auch Bilder aus 2011 :shock:

Gruß Peter
Grüße aus Heitersheim im Markgräflerland
Benutzeravatar
botanicus
Member
Member
 
Beiträge: 339
Registriert: 26.12.2009, 13:27
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Sylvestersternfahrt Hochblauen 2015

Beitragvon luggelack » 10.11.2015, 01:11

Hallo Peter,

komme auch wieder mit hoch,
Zufahrt von Badenweiler ist aber zur Zeit noch zu wegen Baustelle, geht derzeit also nur von Kandern oder Tegernau aus.

Gruß, Armin
Gruß aus´m Markgräflerland,
Armin
Benutzeravatar
luggelack
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 77
Registriert: 05.01.2011, 09:53
Wohnort: 79418 Schliengen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 424

Re: Sylvestersternfahrt Hochblauen 2015

Beitragvon botanicus » 10.11.2015, 07:04

Hallo Armin,

seit kurzem ist es umgekehrt, von Badenweiler aus frei und nach Tegernau zu. Aber die Baustelle mit den Straßenarbeiten sollte ja auch irgendwann abgeschlossen sein....

Gruß Peter

Nachtrag:
Heute Nachmittag war ich in Sehringen, da waren alle Umleitungsschilder weg, scheinbar alles wieder offen :party
Grüße aus Heitersheim im Markgräflerland
Benutzeravatar
botanicus
Member
Member
 
Beiträge: 339
Registriert: 26.12.2009, 13:27
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Sylvestersternfahrt Hochblauen 2015

Beitragvon luggelack » 13.11.2015, 18:14

ja, wieder von allen Seiten offen, und oben wird kräftig renoviert.

Gruß, Armin
Gruß aus´m Markgräflerland,
Armin
Benutzeravatar
luggelack
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 77
Registriert: 05.01.2011, 09:53
Wohnort: 79418 Schliengen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 424

Re: Sylvestersternfahrt Hochblauen 2015

Beitragvon Albert » 14.11.2015, 22:42

Hallo zusammen

bin auch wieder dabei, muss aber erst noch die Hydraulik für die Lenkung einbauen die ich heute geholt habe.
Ich kann es mir ja aussuchen ob über Kandern oder Badenweiler hoch zum Blauen 8)
Letztes mal war ja ein kleienr Stop in Kandern zum sammeln.
Mal Schauen vielleicht meldet sich der eine oder andere dann können wir ja wieder zusammen hochfahren.

Gruß Gerd
Benutzeravatar
Albert
Member
Member
 
Beiträge: 294
Registriert: 24.07.2003, 17:58
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Sylvestersternfahrt Hochblauen 2015

Beitragvon kfrptr » 15.11.2015, 12:45

Hallo Peter,

ich würde dieses Jahr auch mal mit auf den Blauen fahren. Bin mit meiner Restauration fast fertig, muss nur noch die Pritsche fertig machen, kann aber auch ohne mit fahren.

Welcher Zeitrahmen hattet ihr in den letzten Jahren den gehabt. Wann geht es dieses Jahr los, wo könnte ich dich treffen, wann wäre man dann wieder zuhause? Ich komme aus Bad Krozingen.
Vielleicht kann ich auch noch zwei Unimogkollegen zum mitfahren überreden. Einer kommt aus Buggingen und einer aus Vögishiem Müllheim.

Gruß Peter
Dateianhänge
IMG_5732 klein.jpg
Benutzeravatar
kfrptr
UCOM-Förderer 2015
UCOM-Förderer 2015
 
Beiträge: 314
Registriert: 14.11.2009, 16:41
Wohnort: Bad Krozingen
Has thanked: 48 times
Been thanked: 6 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 421.122 Bj. 1966

Re: Sylvestersternfahrt Hochblauen 2015

Beitragvon forestloe » 16.11.2015, 20:01

Hallo Peter,

super, habe auch vor "mitzufahren" Mog :mog5 nun wieder einsatzbereit........., versuche noch weitere Kollegen :mog4 :mog4 :mog4 zu motiviere......

Gruss
Uwe
Dateianhänge
064 - Kopie.jpg
P1020588 - Kopie.jpg
Benutzeravatar
forestloe
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 549
Registriert: 11.05.2007, 19:39
Wohnort: Schopfheim
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Sylvestersternfahrt Hochblauen 2015

Beitragvon luggelack » 14.12.2015, 16:23

Solly...


Auffahrt von Süden, wieder 13:30 Abzweigung Kandern-Scheidegg (K6350-L135)?


Grüeß, Armin.
Gruß aus´m Markgräflerland,
Armin
Benutzeravatar
luggelack
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 77
Registriert: 05.01.2011, 09:53
Wohnort: 79418 Schliengen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 424

Re: Sylvestersternfahrt Hochblauen 2015

Beitragvon Albert » 14.12.2015, 17:54

Solly

in diesem Jahr kann ich nicht mit dem Unimog kommen. Mich wollte beim links abiegen einer überholen und ist dabei auf die Achse aufgefahren.

Unimog Gruß
Gerd
Benutzeravatar
Albert
Member
Member
 
Beiträge: 294
Registriert: 24.07.2003, 17:58
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Sylvestersternfahrt Hochblauen 2015

Beitragvon kfrptr » 19.12.2015, 15:10

Hallo Gerd,

ich hoffe bei dem Unfall ist niemand ernst verletzt worden?
Und wie geht es deinem Mog? Hat er viel abbekommen?

Gruß Peter
Benutzeravatar
kfrptr
UCOM-Förderer 2015
UCOM-Förderer 2015
 
Beiträge: 314
Registriert: 14.11.2009, 16:41
Wohnort: Bad Krozingen
Has thanked: 48 times
Been thanked: 6 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 421.122 Bj. 1966

VorherigeNächste

Zurück zu Community-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron