Teilemarkt Kuppenheim 2017

Der Mogler steht im Vordergrund: Unimogtreffen, Ausfahrten, Berichte, TV-Tipps, Unimog-Witze.

Moderator: -Martin.Glaeser-

Teilemarkt Kuppenheim 2017

Beitragvon Lothar Ziegler » 20.09.2017, 22:10

Hallo,
wie wir jetzt alle wissen, findet der Teilmarkt statt.
Ich freue mich schon darauf viele alte Gesichter wiederzusehen und neue Kontakte zu knüpfen.
Unser neuer Vorstand wird den UCG Stand besetzen.
Hier hat jeder die Chance die Neuen kennen zu lernen und ein Gespräch zu führen.
Also, auch wer nichts braucht sollte die Möglichkeit nutzen und die super Atmosphäre auf dem Markt genießen.
Gruß Lothar
Besser aufrecht sterben, als auf den Knien leben!
Benutzeravatar
Lothar Ziegler
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1810
Registriert: 17.01.2013, 22:02
Wohnort: 67459 Böhl-Iggelheim
Has thanked: 8 times
Been thanked: 75 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 3956
Unimog:




Re: Teilemarkt Kuppenheim 2017

Beitragvon OPTI-MOG » 23.09.2017, 14:57

Liebe Unimog-Freunde,

der Teilemarkt in spätsommerlicher heiterer Atmosphäre hat gute Laune gemacht.

Vielen Dank für die entspannte Organisation, die zahlreichen netten Gespräche, das Interesse an meinem Unimog-Hydraulik-Bauchladen und -Reparaturangebot. So wird es mir an langen Winterabenden sicher nicht langweilig werden.
Dateianhänge
P1210001_klein.jpg
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Mit zwei Unimog 411 im Schlagraum https://youtu.be/OnCnQ_sFmOU


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 12031
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 52 times
Been thanked: 239 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Re: Teilemarkt Kuppenheim 2017

Beitragvon Lothar Ziegler » 23.09.2017, 19:11

Hallo,
ein super Teilemarkt ist vorbei. Das Wetter spielte vorbildlich mit und das Gelände war voll mit Anbietern.
Nach dem der Vorstand mit Helfern von 5! Regionalgruppen, inklusive Schweiz und Holland um 06.00 Uhr Die Einteilung der Helfer und dem Aufbau des Vereinsstandes in Angriff genommen hatten
DSC03242 (Small).JPG
, konnten schon um 6.40 die ersten Händler auf das Gelände auffahren und durch den Zeit Vorsprung entspannt aufbauen
DSC03243 (Small).JPG
Bis 9.00 Uhr war das Gelände von Verkäufern belagert.
DSC03248 (Small).JPG
Die Kunden kamen, aber leider nicht so zahlreich wie erwünscht. Dies mag mit der momentanen Situation im Verein zusammenhängen. Die neuen Vorstandsmitglieder verzichteten bewusst auf einen Verkaufsstand und suchten lieber das Gespräch.
Der Gastgeber bot wieder eine professionelle Bewirtung zu angenehmen Preisen. Viele nutzen die Möglichkeit um auf der Terrasse zu sitzen und bei einer Tasse Kaffee zu fachsimpeln.
Um 13.00 Uhr war leider alles schon wieder vorbei aber die Vorfreunde auf nächstes Jahr wurde schon entfacht.
Jetzt ein paar Bilder.
Jochen kann sicher auch noch ein paar Bilder beisteuern.
Gruß Lothar
Besser aufrecht sterben, als auf den Knien leben!
Benutzeravatar
Lothar Ziegler
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1810
Registriert: 17.01.2013, 22:02
Wohnort: 67459 Böhl-Iggelheim
Has thanked: 8 times
Been thanked: 75 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 3956
Unimog:

Re: Teilemarkt Kuppenheim 2017

Beitragvon Jochen.Schäfer » 23.09.2017, 19:28

Hallo Freunde,
Bilder kommen morgen.
Stehe gerade auf der A45 bei Meinerzhagen in einer Vollsperrung, es brennt ein Fahrzeug aus.

Wie Lothar sehr schön berichtet: mit vereinten Kräften ein gutes Ergebniss gebracht!
:party

Gruß
Jochen
Alles im Leben hat seinen Preis, auch Dinge, von denen man glaubt, man bekommt sie geschenkt.
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
Benutzeravatar
Jochen.Schäfer
Moderator & Förderer 2020
Moderator & Förderer 2020
 
Beiträge: 3570
Bilder: 574
Registriert: 23.10.2002, 13:07
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 148 times
Been thanked: 132 times
UVC-Mitglied: 204
UCG-Mitglied: 6179
Unimog: 411112

Re: Teilemarkt Kuppenheim 2017

Beitragvon Lothar Ziegler » 23.09.2017, 19:33

Sehr viele hochwertige Händler waren vertreten.
leider kann ich nicht alle Bilder einstellen und bitte diese nur Stellvertreten zu bewerten.
DSC03259 (Small).JPG

DSC03258 (Mobile).JPG
DSC03258 (Mobile).JPG (62.22 KiB) 935-mal betrachtet

DSC03262 (Small).JPG
Besser aufrecht sterben, als auf den Knien leben!
Benutzeravatar
Lothar Ziegler
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1810
Registriert: 17.01.2013, 22:02
Wohnort: 67459 Böhl-Iggelheim
Has thanked: 8 times
Been thanked: 75 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 3956
Unimog:

Re: Teilemarkt Kuppenheim 2017

Beitragvon Lothar Ziegler » 23.09.2017, 19:35

Hallo Jochen,
solange es nicht Dein Fahrzeug ist, ist das nur ärgerlich. Gute Fahrt. Freue mich auf Deine Bilder
Gruß Lothar
Besser aufrecht sterben, als auf den Knien leben!
Benutzeravatar
Lothar Ziegler
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1810
Registriert: 17.01.2013, 22:02
Wohnort: 67459 Böhl-Iggelheim
Has thanked: 8 times
Been thanked: 75 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 3956
Unimog:

Re: Teilemarkt Kuppenheim 2017

Beitragvon Lothar Ziegler » 23.09.2017, 19:47

Das Angebot der privaten Anbietern war auch nicht zu verachten.
DSC03265 (Mobile).JPG
DSC03265 (Mobile).JPG (63.3 KiB) 926-mal betrachtet

DSC03267 (Mobile).JPG
DSC03267 (Mobile).JPG (56.93 KiB) 926-mal betrachtet

DSC03268 (Mobile).JPG
DSC03268 (Mobile).JPG (61.89 KiB) 926-mal betrachtet
Besser aufrecht sterben, als auf den Knien leben!
Benutzeravatar
Lothar Ziegler
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1810
Registriert: 17.01.2013, 22:02
Wohnort: 67459 Böhl-Iggelheim
Has thanked: 8 times
Been thanked: 75 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 3956
Unimog:

Re: Teilemarkt Kuppenheim 2017

Beitragvon Lothar Ziegler » 23.09.2017, 19:53

Das Museum war auch mit einem Stand vertreten
DSC03253 (Mobile).JPG
DSC03253 (Mobile).JPG (57.53 KiB) 925-mal betrachtet


Pause:
DSC03255 (Mobile).JPG
DSC03255 (Mobile).JPG (58.72 KiB) 925-mal betrachtet


Muss auch sein.

So, das war es.
Noch ein schönes Wochenende .
Gruß Lothar
Besser aufrecht sterben, als auf den Knien leben!
Benutzeravatar
Lothar Ziegler
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1810
Registriert: 17.01.2013, 22:02
Wohnort: 67459 Böhl-Iggelheim
Has thanked: 8 times
Been thanked: 75 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 3956
Unimog:

Re: Teilemarkt Kuppenheim 2017

Beitragvon Jochen.Schäfer » 27.09.2017, 08:52

Hallo Freunde,
Dieses Event ist immer eine Reise wert!
Man packt seine Freunde in den Wagen, hat einen schönen Tag.
Trifft neue Unimogfreunde und gute alte Bekannte, mittlerweile liebe Freunde aus ganz Deutschland und angrenzenden Ländern zum Austausch.
Kann das eine oder andere Teil finden, was schon lange auf der Wunschliste stand.
:cam
Das Wetter hat diesmal wieder wunderbar gepasst, ich glaube Petrus fährt auch Unimog und war auch vor Ort :!:


Manchmal kommt dann die Frage auf: Kann man diesen Teilemarkt nicht auch bei uns
im Norden, im Westen, veranstalten?
Ich glaube nicht!
Das hat hier etwas ganz besonderes :party Eine Party für Unifizierte


:spitze
Gruß
Jochen
Alles im Leben hat seinen Preis, auch Dinge, von denen man glaubt, man bekommt sie geschenkt.
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
Benutzeravatar
Jochen.Schäfer
Moderator & Förderer 2020
Moderator & Förderer 2020
 
Beiträge: 3570
Bilder: 574
Registriert: 23.10.2002, 13:07
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 148 times
Been thanked: 132 times
UVC-Mitglied: 204
UCG-Mitglied: 6179
Unimog: 411112

Re: Teilemarkt Kuppenheim 2017

Beitragvon 702-411abss » 30.09.2017, 23:06

HALLO jochen,
Ja,fein da hab ich im Stau gestanden,man konnte aber mal wider sehen wie Blöd unsere gesellschaft geworden ist!!NIX Rettungsgasse,Abschlepper usw kamen schlecht durch,ich stand neben den VOLLIDIOTEN!!!!!!!!!!!!!!!!
auf der Autobahn bis zum unglücksort mit Handy in der hand laufen!!!
was für irre ich neben mir hatte,ein NO GO

da war ein T3Kämper in Flammen aufgegangen,wahrscheinlich ein benziener

da stand ich ja nicht weit hinter euch!!ich konnte nicht mal dreihundert meter fahren und schluss!!

bin dan Lüdenscheid von der Bahn und trotz Nebel hatte ich nur Irre hinter mir,die über meinen Kofferraum von der Strasse schieben wollten!!
habe letztendlich im meinem Kofferraum unterwegs in meinen lieben32B gepennt!!nachdehm ich noch über drei stunden gefahren bin.

aber wie schon die vorschreiber erwähnten, mal was positives,kuppenheim war schön,wenn ich es schaffe bin ich nächstes jahr dabei.
ich muss auch sagen,gekauft habe ich nicht viel aber die gespräche mit gleich gesinnten waren es auch wenn oft nur kurz :(

das war es mir wert liebe grüsse Arne
wer keinen weg mehr weiß,fährt unimog,der findet immer einen!!
Benutzeravatar
702-411abss
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 3006
Registriert: 11.05.2005, 22:39
Has thanked: 2 times
Been thanked: 22 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Teilemarkt Kuppenheim 2017

Beitragvon scatman » 01.10.2017, 09:42

702-411abss hat geschrieben:bin dan Lüdenscheid von der Bahn und trotz Nebel hatte ich nur Irre hinter mir,die über meinen Kofferraum von der Strasse schieben wollten!!

Hallo Arne, wir leben in einem Land der Raser und Drengler.Ich fahre am liebsten im Ausland oder im Wald.Dort herscht Ruhe.Hier haben viele enormen DRUCK!
Leider konnte ich nicht wegen einer Familienfeier nicht dabei sein.Schade mensch kehr,dann hätte ich dich endlich mal kennengelernt.
VG ULI.
Bei manchen Leuten schrumpft der Blick zum Horizont zu einem Punkt.Das nennen Sie dann ihren Standpunkt! :shock:
VG ULI
Benutzeravatar
scatman
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 2210
Bilder: 661
Registriert: 07.06.2009, 17:49
Has thanked: 1 time
Been thanked: 46 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Teilemarkt Kuppenheim 2017

Beitragvon Moggälä » 01.10.2017, 16:42

Hallo,

in einem Land der Raser und Drengler

Einspruch - und zwar vehement!
Wenn du geschrieben hättest Egomanen - ok.
Je dichter besiedelt die Gegend ist, um so schlimmer wird die Beziehung zum Fahren. Die sind mit allem beschäftigt - mit dem Kopf grad irgendwo im hochwichtigem Büro/Karriere/etc, bei den Plagen (Stichwort Helicopter-Eltern) oder einfach grad etwas bekifft am Smartphone tippen. Aber - das man grade auf öffentlichen Straßen nicht allein unterwegs ist - vergiss es.
Es reichen dabei schon 10% der Verkehrs"Teilnehmer" mit solchem Verhalten - und es geht zu wie bei uns hier.
Als unser Töchterlein vor genau neun Wochen gedachte das Licht der Welt zu erblicken, war das Maß mal wieder gehörig voll. Es ko..t mich im Berufsverkehr schon an was bei uns abgeht, aber was da mal wieder Sonntags nach Mittag auf B2 etc geboten war - :evil:
Bei uns findet man schon nicht mehr viele Strecken, die nicht limitiert sind - und nicht mal die erlaubten 60/70 oder 80 werden gehalten. Hat man dann - wie an diesem Tag in meinem Fall - einen Notfall an Bord, dann geht dir besagtes Messer in der Hose auf. Grad wegen der Diskrepanz zwischen solchem plakativen Dauergejammer über "Raser" und den reellen Verhältnissen (btw - wer jetzt kommt, den RTW rufen - sehr witzig! Bis die kommen, is das Kind schon da!)
Und ja, ich hab die A3 auch schon sechs Jahre wöchentlich zwischen F und N "genossen" und kenne daher durchaus etwas auch den Autobahnbetrieb. Das ist nun auch schon elf Jahre her (wofür ich sehr froh bin) - auch da ist es mittlerweile noch schlimmer geworden - und zwar vor allem wegen der Lawine an LKW (nicht zu vergessen die Reisebusse - die toppen alles).

mfG
Axel
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein)
Benutzeravatar
Moggälä
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 3354
Bilder: 0
Registriert: 29.04.2007, 23:24
Wohnort: Schwabachtal
Has thanked: 2 times
Been thanked: 22 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 6329
Unimog: 406-121

Re: Teilemarkt Kuppenheim 2017

Beitragvon scatman » 01.10.2017, 17:06

Moggälä hat geschrieben:Als unser Töchterlein vor genau neun Wochen gedachte das Licht der Welt zu erblicken


Hallo Axel, erst einmal meinen Glückwunsch zu eurer Tochter.
Es wird immer schlimmer,aber ich habe schon mit einigen Leuten geredet die wegen der Hohen Strafen nicht mehr während der fahrt Telefonieren.
Ich finde es sollte hier auch so gemacht werden wie in der Schweiz.Das Strafgeld nach der Höhe des Einkommen festlegen.
VG ULI
Bei manchen Leuten schrumpft der Blick zum Horizont zu einem Punkt.Das nennen Sie dann ihren Standpunkt! :shock:
VG ULI
Benutzeravatar
scatman
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 2210
Bilder: 661
Registriert: 07.06.2009, 17:49
Has thanked: 1 time
Been thanked: 46 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Teilemarkt Kuppenheim 2017

Beitragvon OPTI-MOG » 01.10.2017, 20:04

Das hat zwar mit dem Teilemarkt kaum was zu tun. Aber es erschüttert schon immer häufiger sehen zu müssen was da besonders auf den Autobahnen passiert. Wegen eines Überholmanövers bleibt der Verkehr auf der linken Fahrspur !stehen!, während er auf der rechten Fahrspur mit 120 km/h weiter fließt. :mauer
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Mit zwei Unimog 411 im Schlagraum https://youtu.be/OnCnQ_sFmOU


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 12031
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 52 times
Been thanked: 239 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Re: Teilemarkt Kuppenheim 2017

Beitragvon pepelouis » 03.10.2017, 11:41

Hallo Unimogler,

...so, aber jetzt genug gejammert.
Das Thema ist doch "Teilemarkt Kuppenheim 2017"
und nicht "irgendwo auf der Autobahn in Deutschland"
Früher hätte es da in der Schule beim Aufsatz geheissen: Thema verfehlt :( :(

Ich weiß wie es ist, ich bin auch öfter "unterwegs"

Es grüßt

Herbert :mog3
Benutzeravatar
pepelouis
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 243
Registriert: 26.12.2010, 13:07
Has thanked: 0 time
Been thanked: 11 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 411

Nächste

Zurück zu Community-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast