Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Spezial-Forum zur Unimog-Baureihe U 404 S.

Moderatoren: stephan, krahola

#554807
Hi ihr Lieben,
Wir würden für unseren Mogli an nen gut erhaltenen Sankoffer von einem 435 kommen.
Prinzipell müsste er ja fast ähnliche Abmessungen und Gewicht haben wie der originale Funkkoffer vom 404er oder?
Weiß jemand von euch ob der Sankoffer überhaupt auf den 404er drauf passt oder hat das vllt. Jemand von euch sogar schon getan?
Geht ja auch um das H- kennzeichen 😬
Vielen lieben Dank und liebe Grüße
Saskia und Mogli :mog2
Zuletzt geändert von Sapasim am 23.06.2021, 12:40, insgesamt 1-mal geändert.
#554808
Moin,

der Koffer von 435 ist größer und schwerer als der vom 404, da müssten die Fixpunkte auch an anderer Stelle liegen.

Rechts am Rand: http://www.dihoba.de/unimog.html

hilfe-maszen-und-gewicht-u1300l-sankoff ... ml#mygroup

Den Funkkoffer bis auf den Boden runter abschneiden, 435 Koffer draufschrauben??

Gut 404! Justus.
#554838
geosjoggen hat geschrieben: 23.06.2021, 22:03 Hallo zusammen,

dieser Tausch dürfte aber für ein H-Kennzeichen schwierig werden, da sowas wohl noch nie Original war und der Wechsel nicht innerhalb der ersten 10 Jahre des 404 stattgefunden hat.

Mit Mog Grüßen
Roland

Moin,

ja, mal wieder die H-Richtlinie!
Viele Prüfer kennen den Begriff "zeitgenössisch", soll heißen, wenn der Umbau vor mehr als 29 Jahren möglich gewesen wäre
oder in den ersten 10 Jahren nach Erstzulassung des Fahrzeugs (nachweislich älter als 29 Jahre) umgebaut wurde
ist eine positive h-Begutachtung möglich.

Gut 404! Justus.
Weltenbummler-Treffen Gaggenau 2021

Hallo, auf meine mehrmalige Anfragen bezügl[…]

Suche eine neue Hebebühne

Moin alle zusammen, was denkt ihr denn von Hebeb&[…]

Motor im 406

Könntest du die richtigen Unterschiede finden[…]

Hallo Thilo, danke für die Hilfe. Ich hatte […]