Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderator: stephan

#557368
Hallo zusammen,

Folgende Konstellation: U435 ehem RW mit Werner Rahmenwinde (Seilrolle hinter Hinterachse). Fahrzeug hat H-Kennzeichen, "normale" Kupplung und 24V/12V Anschluss. Ich würde gerne eine Kugelkopfkupplung (klappbar oder abbaubar) nachrüsten, um damit auch normale KFZ Anhänger ziehen zu können.

Gibt es da eine Empfehlung oder scheitert das an der eingebauten Winde?

Vielen Dank,

Grüße

Jörg
#557370
Hallo Jörg,

gehe mal davon aus, dass Du hinten keine Anbauböcke hast. Dann scheiden eine Menge der möglichen Anhängerkupplungen aus, weil diese an den Anbauböcken angebracht werden. Prüfen solltest Du mal folgende Kugelkopf-Anhängerkupplung:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -276-20348 bzw. https://schuessler-unimog.de/unimog/uni ... -1300-l-4/

oder auch

https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzei ... 8-276-2606

Vielleicht ist eines davon für Dich ne Lösung und passt mit der Windentrommel. Ich würde beide Händler mal dazu befragen.

Deinen Wunsch kann ich sehr gut verstehen, habe auch erst vor einer Woche eine Kugelkopf-Anhängerkupplung an meinen Unimog geschraubt. Allerdings an die Anbauböcke :wink:
Gruß Ingo

Mein Spielzeug: U 1000 (09/1980)
http://www.unimog-community.de/phpBB3/v ... 84656.html
#557371
Hallo,

Vielen Dank für die Informationen soweit schonmal.

Habe mal den Hersteller angefragt; allerdings erscheinen mir die Montage mit meiner Winde auf den Bildern nicht möglich.

Das Thema Anbauplatte sieht aber vielverspechend aus - kann man diese beim 435 nachrüsten?

Danke, Grüße

Jörg

Hallo Robert, dann ist es jetzt an Dir oben gesch[…]

Rockinger 227 Ausbau

Hallo zusammen, ich hatte das Problem auch, letze[…]

Hallo, ich habe einen 406 mit Huttner 2x6t Winde g[…]

Hallo Helmut, genau diesen Verdacht hatte ich, des[…]