Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderator: stephan

#557561
Hallo miteinander,

ich habe es hier schon mal versucht herrauszufinden welche aeusseren Tuergriffe an diesem Unimog 406 verbaut sind. (Bitte siehe Unimog rechts im Bild)

Der Besitzer heisst wie ich weiss Bastian (oder BastiMog?) .

Ich habe keine Antworten bekommen und versuche es deshalb nochmal.

Vielleicht kann jemand etwas darueber berichten. Wenn sich der Bastioan selber melden wuerde waere das natuerlich ne feine Sache.

Danke nochmal und Gruss,

Rolf
Dateianhänge:
BastiMog.jpg
BastiMog.jpg (63.4 KiB) 506 mal betrachtet
I sogg itt sau, ond sogg itt sau,
suschd kennt no onr kimma ond
sägga i häb sau odr sau gsoggt.
#557566
Hallo Rolf
jedenfalls sind die Teile-Nr schon mal unterschiedlich
MB-trac Giffe TUERGRIFF
LINKS : . 001 A 00 076 000 59
RECHTS :A 00 076 001 59
LINKS UND RECHTS 002 A 44 276 001 59
und 417
TUERGRIFF
OHNE SCHLUESSEL 002 A 41 676 004 59
MIT . SCHLUESSEL 002 A 41 676 005 59

Die anderen Typen kannst du auf Nemigaparts bei Bedarf alle gegenproben
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
#557595
Hallo Helmut,

vielen Dank fuer deine Antwort.

Das mit den Teilenummern geht schon klar. Ich gehe mal davon aus dass die 417er Unimogs den fast gleichen aeusseren Tuergriff hatten wie die "kleineren" und neueren MB tracs. Ich spreche vom Baumuster 442. Falls ich da falsch liege bitte korrigieren.

Was ich nicht bekappe ist WIE hat der Bastian so ein neueres Tuerschloss an einem 406er mit Stahlkabine verbaut? Schliesslich sind die Tueren ja nicht gleich wie am 417er! Das heisst wahrscheinlich dass die Bauart der Tuer und Schloss anders ist als wie beim 406er mit Ganzstahlkabine. Wenn man ein gewoehnliches 406er Tuerschloss-griff neben ein neueres 417er Tuerschloss-griff hinlegt sind die ja am unteren Teil (Schliesszylinder usw) unterschiedlich.

Oder wurde nur die Schliesseinheit ausgetauscht, falls moeglich? D.h. eine "alte" Schliesseinheit in einem "neuen" Kunstoffgriff?

Deshalb frage ich ja weil es ja sicherlich nicht plug-and-play war, oder?

Wenn ich genau wuesste von WELCHEM Ersatzteil ich kaufen muss wuerde ich das wahrscheinlich auch tun und selber rumbasteln...

Mir gefallen die neueren Griffe besser als die alten.

Ich kenne den Bastian leider nicht und habe auch keinen Kontaktdaten von Ihm.

Vielen Dank und mit freundlichem Gruss,

Rolf
I sogg itt sau, ond sogg itt sau,
suschd kennt no onr kimma ond
sägga i häb sau odr sau gsoggt.
#557610
Hallo Rolf
bei den Türen gibt es zwischen 406 und 417 einige wichtige Unterschiede. Der Türaufbau ist deutlich anders, und auch im Schlossbereich unterschielich, inbesondere die Türgriffbefestigung.
Türen Schloss 406-417 Seitenansicht.jpg
Türen Schloss 406-417 Seitenansicht.jpg (114.01 KiB) 322 mal betrachtet
Türen Schloss 406-417 Schlossansicht.jpg
Türen Schloss 406-417 Schlossansicht.jpg (126.62 KiB) 322 mal betrachtet
Türen Schloss 406.jpg
Türen Schloss 406.jpg (110.75 KiB) 322 mal betrachtet
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
#557633
Hallo nochmal Helmut,

Vielen Dank fuer deine Rueckmeldung und auch fuer die Bilder.

417er gibt es hier in Kanada keine, mit deinen Bildern weiss ich jetzt auch dass der Tueraufbau mal ganz anders ist.

Jetzt kann nur noch der Bastian helfen. Wie mir aber mal beim letzten Versuch bekannt gemacht wurde hat der Bastian den Mog nimmer. :(

Wer der neue Besitzer ist kann ich nicht sagen. Wenn irgent ein Mitleser hier im Forum den Bastian kennt oder sogar weiss wo der 406er laeuft, ich wuerde es gerne wissen.

Bastians Nachname, Wohnort usw wuerden natuerlich auch helfen...

Vielen Dank an alle.

Gruss Rolf
I sogg itt sau, ond sogg itt sau,
suschd kennt no onr kimma ond
sägga i häb sau odr sau gsoggt.
#557646
Hallo Ingo,

ja, das habe ich auch gemacht aber ich habe von ihm keine Schreiben bekommen, ob PM oder Email. Gar nichts!

Dieses mail habe ich an Ihn damals geschrieben. Eine Antwort kam nie. Deshalb probiere ich nochmal:

Hallo Bastian,

ich habe dich vor etwa 2 Jahren mal gesucht wegen ein paar Fragen zu deinem 406er. Leider haben wir uns damals nicht erreicht und gestern habe ich das mail aus Zufall wieder gefunden und dachte jetzt probiere ich es halt nochmal. :D

Ich haette Fragen zu deinem 406er, hauptsaechlich Tuerschloesser a la 417er.

Wenn du dieses mail bekommst darfst du mir gerne zurueck schreiben oder mailen an rolfm1@hotmail.com

Aber wie ich mich erinnere klappte dies das letzte mal nicht.

Hoffe von dir etwas zu hoeren. :party

Lieber Gruss,

Rolf, auch ein 406er.

Ingo, ich weiss nicht ob der Bastian die mails nicht bekommt oder was auch immer.
Falls Sie ihn persoenlich kennen darf er mich gerne persoenlich anschreiben an: rolfm1@hotmail.com

Wuerde Ihnen sehr dankbar sein dafuer wenn Sie ihm das weiterleiten koennten.

Mit freundlichem Gruss,

Rolf Muehleisen
I sogg itt sau, ond sogg itt sau,
suschd kennt no onr kimma ond
sägga i häb sau odr sau gsoggt.
Rockinger 227 Ausbau

Hallo Thomas! Was hältst du von der Mögl[…]

Hallo Helmut, genau diesen Verdacht hatte ich, des[…]

:arrow: Wochensonderangebot 2021 KW 49: 30% Raba[…]

Hallo, da stimme ich Helmut zu. Nur die Berechnun[…]