Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderator: stephan

#574238
Hallo Leute
Ich benötige Beratung zu meiner UNI 421 U600

An der Stelle, an der sich die Pfeile befinden, fließt schnell Getriebeöl aus (siehe Anhang).

Der Sim-Ring unter dem Kupplungslager ist neu und der Motor wurde überholt.

Dank im Voraus.

Peter
Screenshot_20240304_005854_Free Adblocker Browser.jpg
Screenshot_20240304_005854_Free Adblocker Browser.jpg (273.19 KiB) 933 mal betrachtet
Dateianhänge:
20240212_182406 (1).jpg
20240212_182406 (1).jpg (1.22 MiB) 933 mal betrachtet
#574245
Hallo Peter,
auf Deinem bild erkenne ich die Kupplungsglocke mit Blick auf die Getriebeeingangswelle.
Und schreibst vermutlich richtig von austretendem Getriebeöl.
Das hat also dann schonmal wenig bis garnichts mit einem überholten Motor zu tun.
Das Öl kann ja dann nur aus dem Getriebe kommen und dann ist vermutlich die Abdichtung der Getriebeeingangswellen nicht in Ordnung zu sein. Du hast ja dem Augenschein nach ein Doppelkupplungsgetriebe.
Anders als bei einem Getriebe mit Einfachkupplung muss es hier ja auch eine Art Dichtung zwischen den beiden Wellen geben. Wenn das Öl nur an der inneren Welle austritt wäre also hier zu suchen.
#574253
Hallo Peter,
ich empfehle Dir dazu zunächst einen Blick in Werkstatthandbuch und vor allem Ersatzteilliste.
Dort müsste so ein Teil zumindest erfasst sein, wenn es das gibt.

Hallo Jürgen, ich komme aus Höchst, also[…]

Unimog 421 Hiab Kran 245 Foco

Hallo Zusammen, da die originalen Stützen zu[…]

Hallo Jürgen, danke dir. In dem Thread wird […]

Frontscheibe 411.118 cabrio hohe Scheibe

Hallo Nils, Deine Hutmutter ist aber jetzt nicht […]