Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Das neue Forum für alle PÖLer, LPG/CNG-Tanker und Holzvergaser unter uns.

Moderator: stephan

#532213
Hallo zusammen

kennt jemand von euch Desolit? Ich habe zwei Kanister davon durch Zufall bekommen, einer für Benzin und einer für Diesel.
Der alte Werkstattmeister sagte sie haben das immer zum Diesel der alten LKW ( LK mit OM 352 und später 366) gekippt und es war wirklich gut.

Hat jemand dazu Erfahrungen oder sachdienliche handfeste Hinweise?

Gruß Michael
Besucht auch mal meine HP und tragt euch ins GB ein! Bin auch immer offen für neues!
#532234
Hallo Michael
sie haben das immer zum Diesel der alten LKW ( LK mit OM 352 und später 366)
du meist das Zeug hier
6060

die wenigsten haben das reingekippt, das Zeug war teuer. Der Diesel hatte damals mehr Schwefel und der fördert die Rußbildung. Desolite hat die Verbrennung verbessert, was weniger Ruß und effizientere Kraftstoffausnutzung brachte. Der Kosten/Nutzen-Faktor war immer ein Diskussionthema.
Das Zeug hat auch im Winter das Ausflocken von Parafine reduziert, da war die Wirksamkeit unbestritten. Wir haben das Zeug meist nur nach langer Standzeit reingekippt. Da wir nur von MB freigegebene Zusätze verwenden durften, war das immer nur auf Kundenwunsch, hat aber funktioniert.
Die heutige Kraftstoffe enthalten fast gar keinen Schwefel (Rußbildner) mehr, die Super-Diesel sowieso nicht. Der Parafineanteil wird auch rausgezogen, ob das "alte" Desolite noch eine verbessernde Wirkung hat, vermag ich nicht zu beurteilen.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
#558343
Dazu möchte ich auch paar Erfahrungszeilen machen...
Das erste mal in der Anwendung hatte ich es im 1.9er Pumpe-Düse Golf V von meiner Frau...km-Stand 200tkm +-...
Nach 500 km war bei gleichem Fahrprofil ein Verbrauchsrückgang von ca 0,5l/100km nachvollziehbar. Danach wurde die "Behandlung" fortgeführt...der Golf fährt noch in der Verwandschaft mit derzeit ca 350 tkm...

Nächster Anwendungsfall mein U1000 mit OM 352 ...Bei Kauf jede Menge Blaurauch im Leerlaufbetrieb...nachdem 150l Diesel mit Desolite DW durchgeflossen waren war der Blaurauch nunmehr kaum noch wahrnehmbar...

Fazit: Die reinigende Wirkung lässt sich nicht in Abrede stellen, gerade bei viel oder auch dem Gegenteil, wenig gelaufenen Motoren...bei normalem Betrieb und guter Dieselqualität schadet es nicht, aber hilft auch nicht wirklich...
Beispiel dafür...gekaufter gebrauchter BMW X3 1.8 diesel gut 90tkm...Rosskur mit Desolite brachte nichts...d.h. da war alles tiptop., gab nichts zu optimieren...

LG
Sven :wink:
Virus - Allrad

424 - U 1000
Mercedes 300 GD
Jeep Grand Cherokee
AMC Eagle SX/4

Ein Leben ohne Allrad ist möglich, aber sinnlos.

Hallo Jürgen, Ist nicht das eigentliche Pro[…]

Moin, mal die beiden bekannten Vergaserspezialist[…]

Hydraulik Unimog 406

Hallo Stefan, für den 406 gibt es - ü[…]

Unimog 411 Frontpolterschild

Hallo, ich benutze in meinen Frontkraftheber den […]