Türsicherung

Hier geht es um Umbauten & Reisen mit dem Unimog.

Moderator: -Martin.Glaeser-

Türsicherung

Beitragvon egge » 24.01.2009, 19:59

Ich würde gerne die Fahrer- und Beifahrertüre meines U1300 besser
gegen aufbrechen sichern.
Wer hat Tips

Gruß Markus
Benutzeravatar
egge
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.12.2008, 19:18
Wohnort: Bodensee
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Beitragvon dulle » 24.01.2009, 20:36

Gegen "Brute Force" wird es kaum eine Chance geben - Etwas Schutz könnten Blindzylinder, die gegen den Schließzylinder ausgetauscht werden, zusammen mit einer Funkschließung bieten. Das Schloss in der Tür in einen einfachen Blechkasten einzulöten, kann auch gegen die Drahtflinken helfen.

Doch wie gesagt, was macht man mit den Scheiben? Im T4-Forum war ein Bild zu sehen, das ein Loch im Rahmen zeigte, das offensichtlich von einem Pickel (der meißt neben dem Spaten steht) stammte... Verratet mir, was mehr schmerzt?
infiziert, suche Untimiotigum

Grüße, Hans
Benutzeravatar
dulle
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 73
Registriert: 12.01.2009, 18:10
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Unimog Wohnmobil & Expedition

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste