U 406 Cabrio Undichtes Differential

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

U 406 Cabrio Undichtes Differential

Beitragvon quax-79 » 02.07.2020, 17:02

Hallo Miteinander,

am hinteren Differential läuft nach der Fahrt Öl herunter.
Es scheint aus dem im Bild markierten Rohranschluss zu kommen.
CDC251B9-1978-4AAC-8207-333A362F8D6D.jpeg
CDC251B9-1978-4AAC-8207-333A362F8D6D.jpeg (74.47 KiB) 221-mal betrachtet

Kennt jemand das Problem und kann mir weiterhelfen?

Viele Grüße, Udo
Benutzeravatar
quax-79
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 36
Registriert: 27.12.2018, 23:47
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: U 406




Re: U 406 Cabrio Undichtes Differential

Beitragvon tomtom411 » 02.07.2020, 17:42

Hallo Udo,
das Röhrchen ist Teil der zentralen Achsentlüftung. Die Röhrchen rosten gerne durch...
Das Röhrchen ist weich eingelötet, ist wohl 6mm Ermetorohr. Im eingebauten Zustand wird es kaum gehen, das Röhrchen zu ersetzen. Wenn die Roststelle nicht im Bogenbereich ist, kann man evtl ein Flicken drübersetzen, also ein Stück Schlauch mit einer Schelle drüber.
Viel Erfolg
Thomas
Benutzeravatar
tomtom411
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 607
Registriert: 12.12.2004, 14:17
Has thanked: 0 time
Been thanked: 18 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: U 406 Cabrio Undichtes Differential

Beitragvon quax-79 » 02.07.2020, 20:47

Hallo Thomas,
vielen Dank für den Hinweis. Dann mache ich die Stelle mal richtig sauber und schau mir das genauer an.
Schönen Abend, Udo
Benutzeravatar
quax-79
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 36
Registriert: 27.12.2018, 23:47
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: U 406

Re: U 406 Cabrio Undichtes Differential

Beitragvon quax-79 » 14.07.2020, 13:26

Hallo Miteinander,
nun habe ich die undichte Stelle um das Röhrchen näher untersucht. Es sieht so aus, als ob die Undichtigkeit mit einem Harz/Kleber versucht wurde zu reparieren. Kann dieses Röhrchen im eingebauten Zustand einfach nachgelötet werden? Warum kommt dort immer wieder Öl heraus, der Ölstand im Differentialgetriebe ist wie er sein soll Unterkante 17er Inbusschraube.
Viele Grüße, Udo
Benutzeravatar
quax-79
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 36
Registriert: 27.12.2018, 23:47
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: U 406


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron