U1000 Bj 79 Schalter

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

U1000 Bj 79 Schalter

Beitragvon Christoph.Schulze » 20.05.2020, 10:16

Hallo Schrauber,

meine Differentialsperren kann ich nicht mehr einschalten Bei der Fehlersuche habe ich einige Fragen.

Schalter 1. Allrad schaltet ein
Schalter 2. keine Funktion
Wofür ist Nr. 4?
Wofür Nr. 3? Kabel ist durchtrennt
Dateianhänge
4.JPG
3.JPG
98180395_242228533544224_7223828429991313408_n.JPG
Gruss aus LDS
Christoph

Bild

______________________
U 54 Typ 403.121 Bj. 1966
U 1000 Typ 424.121 Bj. 1979
Benutzeravatar
Christoph.Schulze
Member
Member
 
Beiträge: 478
Bilder: 2
Registriert: 07.04.2009, 12:55
Wohnort: Zeuthen a. See
Has thanked: 8 times
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: U54 Typ 403




Re: U1000 Bj 79 Schalter

Beitragvon MauMog » 20.05.2020, 15:04

Hallo,

1 Richtig = Allrad und Sperren Betätigung
2 = Betätigung für den Schnellen Nebenabtrieb (oben hinten am Getriebe wenn noch verbaut)
3 = Schalter für den Rückwertsfahrscheinwerfer
4 = Ausgleichsgetriebe für die Tachowelle je nach Reifengröße und Achsübersetzung + Impulsgeber für Anbaugerät zur Erkennung Fahrzeug fährt

Gruß Oliver.
Benutzeravatar
MauMog
Member
Member
 
Beiträge: 476
Registriert: 25.04.2003, 07:39
Has thanked: 1 time
Been thanked: 13 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: U1000 Bj 79 Schalter

Beitragvon Christoph.Schulze » 27.05.2020, 14:18

Weiter gehts... Heute neuen Luftkessel eingebaut... Festgestellt das die Kappe vom Bremsflüssigkeitsbehälter durch Korrosion kaputt ist (siehe Foto). Kann man den im Zubehör erhalten?

Immer noch das Problem mit dem Allradschalter WABCO Nr.: 4630370030 (siehe Foto) Ich kann nur Allrad Ein /Ausschalten die Sperren nicht. Hat jemand eine Explosionszeichnung wie viele Stellungen der Schalter hat. Ich ging von 3 aus. Habe aber nur zwei...
0 (aus)
1 Allrad
2 Sperre
Dateianhänge
Luftkessel.jpg
Bremsflüssigkeit.jpg
AllradSchalter 4630370030.jpg
Gruss aus LDS
Christoph

Bild

______________________
U 54 Typ 403.121 Bj. 1966
U 1000 Typ 424.121 Bj. 1979
Benutzeravatar
Christoph.Schulze
Member
Member
 
Beiträge: 478
Bilder: 2
Registriert: 07.04.2009, 12:55
Wohnort: Zeuthen a. See
Has thanked: 8 times
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: U54 Typ 403

Re: U1000 Bj 79 Schalter

Beitragvon eu1700 » 27.05.2020, 14:38

Hallo Christoph ,
den Allradschalter kann man einfach zerlegen, meistens fehlt nur ein wenig Silikonfett oder Vaseline( Luftzylinderpaste) auf der Stufenscheibe; die kann man bei Bedarf auch mit einer Feile etwas nacharbeiten. Den Neupreis willst Du nicht wirklich wissen.
Gruß Georg
Benutzeravatar
eu1700
Member
Member
 
Beiträge: 223
Registriert: 11.03.2011, 14:13
Wohnort: Essen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: U1000 Bj 79 Schalter

Beitragvon Jochen.Schäfer » 27.05.2020, 14:46

ATE Bremsflüssigkeitsbehälter, Deckel mit Schwimmerschalter

3593633.jpg


Sollte im Fachhandel für etwa €10.- zu bekommen sein

Gruß
Jochen
Alles im Leben hat seinen Preis, auch Dinge, von denen man glaubt, man bekommt sie geschenkt.
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
Benutzeravatar
Jochen.Schäfer
Moderator & Förderer 2020
Moderator & Förderer 2020
 
Beiträge: 3669
Bilder: 631
Registriert: 23.10.2002, 13:07
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 161 times
Been thanked: 139 times
UVC-Mitglied: 204
UCG-Mitglied: 6179
Unimog: 411112


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast