U404 M130 Doppelvergasernlage Luftansaugbrücke

Spezial-Forum zur Unimog-Baureihe U 404 S.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

U404 M130 Doppelvergasernlage Luftansaugbrücke

Beitragvon kinzigsegler » 07.10.2018, 12:32

Hallo 404 Freunde,

ich bin auf der Suche nach einer Luftansaugbrücke für die Doppelvergaseranlage des M130.
Hier gab es zwei verschiedene Ausführungen je nach Führerhaus, mir wäre die Ausführung egal.

A130 090 00 33 für das klassische 404 Führerhaus mit Luftfilter auf der rechten Seite
Bild

A130 094 01 10 für 404 mit 406er Führerhaus und Luftfilter auf der linken Seite.
Bild

Zumindest von letzterm Teil weiß ich, dass eines im Rheinland lagert und derzeit keine Verwendung hat. :D
Bis dene
Gruss
Jürgen von der hessischen Kinzig

Bild

Truck-Trial und mehr auf unserer TeamPage
Team-FaMoS
Trucktrial Termine
Benutzeravatar
kinzigsegler
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 6837
Registriert: 20.01.2006, 12:23
Wohnort: Bruchköbel
Has thanked: 40 times
Been thanked: 132 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 5641
Unimog:




Re: U404 M130 Doppelvergasernlage Luftansaugbrücke

Beitragvon der.odenwälder » 07.10.2018, 16:40

..hey Jürgen,

haste deines geschrottet? oder fährst du den 130er mit einem Vergaser?

Gruß
Stefan
Benutzeravatar
der.odenwälder
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 671
Registriert: 20.07.2007, 17:39
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: U404 M130 Doppelvergasernlage Luftansaugbrücke

Beitragvon kinzigsegler » 07.10.2018, 16:59

Hallo Stefan,

weder noch.
Ich fahre den M130 mit der entsprechenden Doppelvergaseranlage aber ich habe noch nie ein entsprechendes Ansaugrohr gehabt.
Mein M130 ist ursprünglich ein PKW Motor (hohe Verdichtung) Demzufolge war diese Unimogtypische Luftzuführung nicht dabei.

Dies würde ich jetzt gerne ändern wollen.
Bis dene
Gruss
Jürgen von der hessischen Kinzig

Bild

Truck-Trial und mehr auf unserer TeamPage
Team-FaMoS
Trucktrial Termine
Benutzeravatar
kinzigsegler
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 6837
Registriert: 20.01.2006, 12:23
Wohnort: Bruchköbel
Has thanked: 40 times
Been thanked: 132 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 5641
Unimog:

Re: U404 M130 Doppelvergasernlage Luftansaugbrücke

Beitragvon Helmut-Schmitz » 07.10.2018, 18:54

Moin zweitbester Trialfahrer
Zumindest von letzterm Teil weiß ich, dass eines im Rheinland lagert und derzeit keine Verwendung hat. :D
das Rheinland ist groß, solltest du das Konglomerat am Rhein meinen dass ich kenne, so muss ich dich hart enttäuschen, da lag lediglich ein Kümmersatz mit den beiden Versagern rum. Ich war letzten Montag nochmal in dieser Halle, die ist jetzt besenrein leer, alles, aber auch alles ist weg.

Mit ein wenig Geschick kann man mit zwei Gummi-Anschlussbögen vom M180 und einem Rohrbogen das erforderliche T-Stück selbst herstellen.
Die Kollegen haben den großen Lufi hinten auf der Pritsche. Für die langen Ansaugwege würde ich zwei 70er Flexschläuche nach vorne legen um jeden Versager mit ausreichend Frischluft zu versorgen.
Sofern du noch die beiden Zenit-Vergaser hast, gibt es noch die PKW-Saugbox, sowohl für die Doppelvergaser wie auch die Registervergaseranlage.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2018
Moderator & Förderer 2018
 
Beiträge: 10439
Bilder: 164
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 26 times
Been thanked: 213 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:

Re: U404 M130 Doppelvergasernlage Luftansaugbrücke

Beitragvon kinzigsegler » 07.10.2018, 19:17

Hallo Helmut,

das zweitbeste müssen wir aber auf die S1 und ITTM einschränken, wir wollen ja auf dem Boden bleiben :D

Ja, ich habe Zenith Vergaser aber die Unmog typischen NDIX 32 und nicht die PKW Vergaser. Bei Deinen verlinkten Luftkästen sieht der Anschluss an den Vergaser oval aus bei meinen Vergasern ist er Kreisrund.
So richtig viel Platz für zwei 70er Schläuche ist leider nicht, das ist ja eines der Problemchen.

Was das Lager anbelangt, reden wir wohl von unterschiedlichen, denn der von dem ich Rede sollte derzeit mit seinem Mog in Urlaub sein und westlich vom Rhein leben.
Bis dene
Gruss
Jürgen von der hessischen Kinzig

Bild

Truck-Trial und mehr auf unserer TeamPage
Team-FaMoS
Trucktrial Termine
Benutzeravatar
kinzigsegler
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 6837
Registriert: 20.01.2006, 12:23
Wohnort: Bruchköbel
Has thanked: 40 times
Been thanked: 132 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 5641
Unimog:


Zurück zu Unimog 404 S-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste