U411 Abstand Handbremshebel zu Sperrenhebel

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

U411 Abstand Handbremshebel zu Sperrenhebel

Beitragvon Mogler123 » 15.05.2019, 22:03

Hallo,

ich möchte gerne wissen ob es dem originalen Zustand entspricht, dass der Abstand zwischen Handbremshebel und dem Hebel für Allrad/ Ausgleichssperren sehr klein ist. Vorne am Griffstück gibt es zwischen Handbremshebel und Allradhebel sogar eine Berührung. Der Handbremshebel hat ein wenig Spiel in seiner Lagerung.

Handbremshebel als auch Allradhebel sind beide dem Fahrer zugewandt montiert, also abgewinkelt wie auf dem Bild zu sehen (roter Kreis). Ich habe allerdings schon einmal einen Handbremshebel gesehen, der nicht abgewinkelt war. Ich meine das war in einem Westfalia Haus.
Gab es verschiedene Handbremshebel und Unterschiede zwischen Cabrio/DvF Haus?

Danke und Grüße
Tobias

U411.112 Bj. 1962
Dateianhänge
Hebel.JPG
Hebel2.JPG
Benutzeravatar
Mogler123
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 40
Registriert: 24.10.2018, 23:04
Has thanked: 2 times
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: U411 Abstand Handbremshebel zu Sperrenhebel

Beitragvon stephan » 16.05.2019, 09:46

der Unterschied ergibt sich mit den Jahren >> die Hebel sind halt immer alle mehr oder weniger verbogen.
ich kann mir nicht vorstellen, dass es hierbei werkseitig Unterschiede gab. Unterschiede gab es nur am anderen Ende der Hebel (Sperrenbetätigung)

Passend für dich biegen un gut ist.
Stephan Kaufmann
-----------------------------
Benutzeravatar
stephan
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2282
Registriert: 21.07.2002, 13:52
Has thanked: 7 times
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: U411 Abstand Handbremshebel zu Sperrenhebel

Beitragvon Alteisen » 16.05.2019, 10:07

Hebel.jpg
Servus Tobias;

Der Einfachheit halber sende ich dir mal ein Foto aus meiner Westfalia Kabine.

Gruß Norbert
Benutzeravatar
Alteisen
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 97
Bilder: 11
Registriert: 11.12.2013, 01:59
Has thanked: 2 times
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 411

Re: U411 Abstand Handbremshebel zu Sperrenhebel

Beitragvon Mogler123 » 16.05.2019, 22:59

Danke Stephan und Norbert für eure Antworten,

Vielleicht war der ehemalige Fahrer etwas zu kräftig und hat den Hebel krumm gebogen und er wurde abgetrennt und winklig wieder angeschweißt.

So wie bei Norberts Westfalia müsste es doch sein, schön gerade. So hatte ich es gesehen.

Ich werde den Hebel richten.

Danke und Grüße
Tobias
Benutzeravatar
Mogler123
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 40
Registriert: 24.10.2018, 23:04
Has thanked: 2 times
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste