U425- Zapfwellenkupplung trennt nicht mit Druckluft-Anhänger

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

U425- Zapfwellenkupplung trennt nicht mit Druckluft-Anhänger

Beitragvon Roman483 » 08.07.2019, 09:33

Moin moin,

ich habe an meinem Stammholzanhänger eine 2-Kreis Druckluftbremse nachgerüstet.
Funktioniert auch alles wunderbar, aber....
Wenn der Anhänger so 2-3std angehängt ist und in Betrieb ist (Zapfwelle wird für Kran benötigt) funktioniert noch alles. Wenn ich dann allerdings heimfahre (4-5km) und will dann die Zapfwelle wieder einschalten zum Abladen, merkt man dass die Kupplung nicht ganz trennt. Einlegen ist nur mit Zahnradkratzen möglich.

Gelben und Roten Kupplungskopf ab, dann funktioniert die Kupplung wieder.

Anderen Anhänger habe ich auch schon versucht.
Vorratsdruck liegt bei 15-16bar.

Hätte im Moment das Mehrkreisschutzventil in Verdacht, was meint ihr dazu?



Gruß Roman
Benutzeravatar
Roman483
Member
Member
 
Beiträge: 122
Bilder: 12
Registriert: 17.10.2013, 20:07
Wohnort: Trippstadt
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 2010, 411, 425




Re: U425- Zapfwellenkupplung trennt nicht mit Druckluft-Anhä

Beitragvon eu1700 » 08.07.2019, 17:22

Hallo Roman,
Druck im Nebenverbraucherkreis messen( 2.4), alles andere ist raten.
Gruß Georg
Benutzeravatar
eu1700
Member
Member
 
Beiträge: 189
Registriert: 11.03.2011, 14:13
Wohnort: Essen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron