Unimog 406 Keilriemenscheibe

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Unimog 406 Keilriemenscheibe

Beitragvon Koxi » 28.12.2019, 13:01

Hallo liebe Unimog Freunde

Ich habe folgendes Problem!

Bei meinem OM352 ist die Keilriemenscheibe (3Riemen) kaputt gegangen. Nun ist meine ich würde die Riemenscheibe mit 5 Riemen modifizieren dass ich wieder eine mit 3 Riemen habe. Nur ist dann die Rippe für die Hydraulikpumpe gleich groß wie die für Luftpresser und Servopumpe!

Ist das eurer Meinung nach ein Problem?

Leider finde ich keine 3 Rippige Riemenscheibe für meinen Mög

Danke im voraus
Stefan
Benutzeravatar
Koxi
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 51
Bilder: 0
Registriert: 13.03.2018, 18:25
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 406

Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste