Unimog 406 Kraftstoffproblem Vorförderpumpe

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Unimog 406 Kraftstoffproblem Vorförderpumpe

Beitragvon Josch Banse » 28.04.2020, 13:06

Hallo zusammen, habe mal wieder ein kleines Problem.
Und zwar habe ich meine Vorförderpumpe getauscht, da meine alte undicht war und ich eine mit Federrückstellung bei der Handbetätigung haben wollte. Jetzt zu meinem Problem.
Der Mog geht irgendwann aus wegen spritmangel. Wenn ich nun von Hand entlüfte läuft er wieder einige Zeit, mal länger mal kürzer. Bus dann schließlich die Filtertöofe wieder leer sind und ich vin Hand entlüften darf.
Jemanden ne Idee woran das liegen könnte?
Grüße Josch
YouTube: Unimog Ackerstern
Unimog alles andere ist behelf und wo andere stecken bleiben da schalt ich nicht mal den Allrad an. :trac3 :mog4
Benutzeravatar
Josch Banse
Member
Member
 
Beiträge: 125
Registriert: 23.11.2016, 18:36
Wohnort: Meinerzhagen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: UCG772751
Unimog: U 403




Re: Unimog 406 Kraftstoffproblem Vorförderpumpe

Beitragvon holzman » 28.04.2020, 13:42

Hallo Josch,
hatte die gleichen Symptome,
ist zu viel zum schreiben ,
ruf mich gerne an, binauch jetzt zu erreichen bis 21uhr 30.
mfg. Rainer holzman

01787644055
Benutzeravatar
holzman
Member
Member
 
Beiträge: 222
Registriert: 18.02.2010, 21:01
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Unimog 406 Kraftstoffproblem Vorförderpumpe

Beitragvon Yannik26 » 11.05.2020, 14:26

Hi Josch,

vielleicht was ganz simples?
Hatte das bei mir schon zwei mal.
Beim ersten mal war etwas Rost oder Dreck im Vorfilter beim Tank.
Beim zweiten mal hatte ich ein wirklich kleines Loch im Spritschlauch was zum Vorfilter ging...

Konnte jedes mal eine Zeit lang fahren (Berg runter weiter als Berg hoch :lol: ) und bin dann mangels Sprit liegen geblieben und durfte pumpen...

Grüße
Yannik
Benutzeravatar
Yannik26
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 24
Registriert: 26.07.2013, 15:18
Has thanked: 1 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: U 406

Re: Unimog 406 Kraftstoffproblem Vorförderpumpe

Beitragvon tommes » 11.05.2020, 16:18

Hallo Josch,

eine Deiner getrennten Schlauchverbindungen zwischen Tank und Vorförderpumpe ist nicht dicht. Deshalb wird dort Luft "angesaugt", je nachdem welche Verbindungen Du getrennt hattest, es muss vor der Pumpe sein.
Hatte ixh auch so, identische Symptome - deshalb bin ich mir da sicher.

LG
Tommes
Benutzeravatar
tommes
Member
Member
 
Beiträge: 200
Bilder: 8
Registriert: 16.09.2002, 11:10
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 403


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: heuhaufen und 0 Gäste