unimog 406

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

unimog 406

Beitragvon abmog » 06.06.2018, 20:48

hallo mein unimog 406 ist undichtes öl mit lenkung an der vorderseite unter dem ventilblock ist es gestehen woran das liegen kann
Woher kommt das Öl?
zwischen Ventilblock und Montageplatte, wo es mit drei Schrauben befestigt ist
zum Lenkgetriebe
Ich sehe, dass Öl dort herausläuft :?
Gruß stefan
Instandsetzung unimog U65 1963 mit dem motor om312
Benutzeravatar
abmog
Member
Member
 
Beiträge: 110
Bilder: 8
Registriert: 22.02.2016, 18:31
Has thanked: 0 time
Been thanked: 3 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: unimog 404-115




Re: unimog 406

Beitragvon OPTI-MOG » 06.06.2018, 22:10

Hallo Stefan,

wenn es sich um den Steuerblock WESTINGHOUSE 3V41 handelt, gibt es folgende mögliche Leckagestellen (Reihenfolge: absteigende Wahrscheinlichkeit).

Zwischen Betätigungsstage und (oberem) Deckel
Zwischen gegenüberliegendem (unterem) Deckel und Gehäuse
Zwischen (oberem) Deckel an der Betätigungsstange und Gehäuse
Zwischen den Ventilgehäusen, Eingangsplatte, Endplatte

Am besten mit Bremsenreiniger alles schön sauber machen und nochmal genau gucken wo Öl rauskommt und scharfes Foto machen. Meist kann man die Leckage beheben.
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Halb voll oder halb leer? Oder nur doppelt so groß wie notwendig?
Optimist oder Pessimist? Oder Ingenieur?

optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 11160
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 38 times
Been thanked: 170 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Re: unimog 406

Beitragvon abmog » 08.06.2018, 06:01

hallo
@optimog danke hab dein rad aufgefolgd mit bremsen reiniger und ich wurde fundig
dichtungen obben switzen ein bischen abber dass war es nicht
unten an der seitte kuhler ist ein ablas schraube mit kupfer ring die war bischen offen
die schraube wo man slecht bei kan um fest zu machen :)
und ich hab die andere 4 doppelmutern auch mal nachgezogen von ventielblock
vielendank gruss stefan
Instandsetzung unimog U65 1963 mit dem motor om312
Benutzeravatar
abmog
Member
Member
 
Beiträge: 110
Bilder: 8
Registriert: 22.02.2016, 18:31
Has thanked: 0 time
Been thanked: 3 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: unimog 404-115

Re: unimog 406

Beitragvon abmog » 16.06.2018, 17:25

hallo opti-mog

ich hab gesucht nach die oberen beide dichtungen am Betätigungsstange (vorne /hinten)
sind die noch liefer bar fur dass westinghouse model
oder muss man ein complete satz zum ubberholen kaufen??
stefan
Instandsetzung unimog U65 1963 mit dem motor om312
Benutzeravatar
abmog
Member
Member
 
Beiträge: 110
Bilder: 8
Registriert: 22.02.2016, 18:31
Has thanked: 0 time
Been thanked: 3 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: unimog 404-115


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste